Datenschutz in Rostock ernst nehmen / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Zwei Mädchen aus Rostock vermisst: Polizei sucht mit Foto nach ihnen - Bild: OSTSEE-ZEITUNG
Zwei Mädchen haben am Dienstag (18. Juni) unerlaubt ihre Schule in Rostock verlassen. Ihre Rucksäcke und Handys ließen sie zurück. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung, denn die Kinder brauchen dringend ärztliche Hilfe.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 07:01 Uhr
Kabelanschluss in Rostock, Stralsund, Schwerin ab 1. Juli: weg: Mieter müssen sich um TV und Internet kümmern - Bild: OSTSEE-ZEITUNG
Ab dem 1. Juli ist Kabelfernsehen Mietersache, denn ab dann dürfen die Kosten für den Kabelanschluss nicht mehr über die Nebenkosten abgerechnet werden. Was das für Kunden in MV bedeutet, was jetzt zu tun ist und welche Alternativen es gibt.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 11:29 Uhr
Mann in Rostock befummelt Mädchen (9) und sich selbst - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
In einem Rostocker Park haben Polizisten nach einem Zeugenhinweis einen Exhibitionisten entdeckt.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 14:35 Uhr
Aus Hafen in Rostock - 200 000 Euro teure Yacht geklaut - Bild: Bild.de
Dreister Diebstahl in der Nacht zu Dienstag aus dem Rostocker Stadthafen!Foto: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern
Quelle: Bild.de | Do., 13:07 Uhr
Nach Crash in Rostock - Ersthelferin wird bepöbelt und bespuckt - Bild: Bild.de
Eine Ersthelferin ist am Dienstag angepöbelt und bespruckt worden.Foto: Stefan Tretropp
Quelle: Bild.de | Di., 17:29 Uhr
Abgang Nummer 19: Auch Patrick Nkoa verlässt den FC Hansa Rostock - 3. Liga - Bild: OSTSEE-ZEITUNG
Der FC Hansa Rostock verzeichnet einen weiteren Abgang. Patrick Nkoa verlässt den Koggenklub mit sofortiger Wirkung. Das ist der Grund für die Vertragsauflösung.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Fr., 14:12 Uhr
Seniorenbeirat Hanse- und Universitätsstadt Rostock - Foto: Hansestadt Rostock
Rostock (HRPS) - Angebote zur gesellschaftlichen Teilhabe und zur Unterstützung bei Hilfebedürftigkeit sind entscheidend dafür, dass Menschen an ihrem Wohnort gut und selbstständig alt werden können. In Rostock leben mehr als 50.000 Menschen im Rentenalter (Menschen ab einem Alter von 65 Jahren). Viele von ihnen leben allein....
Quelle: HRO-News.de | Mi., 14:20 Uhr

Datenschutz in Rostock ernst nehmen

Sensible Daten von Bürgern und Behörden sollen nach Willen der FDP-Fraktion in Rostock unter besondere Beobachtung

Rostock-Stadtmitte (fdpf) • „Wir fordern einen Datenschutzbericht für die Hansestadt Rostock. Darin sollen alle relevanten Datensammlungen, Videoüberwachungen und Verstöße gegen Datenschutz aufgezeigt werden. Es sollen bisherige Maßnahmen dargestellt und Konsequenzen aus Verstößen erarbeitet werden. Der Umgang mit sensiblen Daten muss sicher sein. Das Recht auf Informationsfreiheit soll gewährleistet und zukünftige Problembereiche frühzeitig erkannt werden.“ erläutert der Fraktionsvorsitzende Dr. Ulrich Seidel.

Der Vorstoß betrifft auch die kommunalen Unternehmen wie Stadtwerke und RSAG, die ebenfalls mit großen Datenmengen hantieren. Dabei gehe es geht nicht nur darum einen Bericht zu verfassen, sondern vor allem das Bewusstsein für Datenschutzbelange und Informationsfreiheit der Bürger in Verwaltung und Unternehmen zu schärfen. Andere Städte haben vorgemacht, wie der Umgang mit sensiblen Daten gehandhabt und die Öffentlichkeit umfassend informiert wird.

Seidel ergänzt: „Die Verwaltung sammelt jede Woche, jeden Tag, Daten unserer Bürger – kaum jemand weiß allerdings was danach damit geschieht. Wer hat Zugriff darauf? Wie lange werden diese gespeichert? Werden womöglich Daten weitergegeben? Fragen, für die sensibilisiert werden soll und die laut Antrag zukünftig eindeutig zu beantworten sind.“

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Politik | Fr., 16.01.1970 - 06:06 Uhr | Seitenaufrufe: 198
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2024