Seemann: Infotag Wiedereinstieg weist den Weg zurück in die Erwerbstätigkeit / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Stadtmitte (PIHR) - Der Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn hat am Montagmorgen für Einschränkungen im Rostocker Berufsverkehr gesorgt. Der Unfall ereignete sich gegen 8 Uhr am Dierkower Damm. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der Fahrer eines Pkw vom Petridamm kommend nach links in die Straße Bei der...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 12:35 Uhr
Kreisstraße 49 / Rostock - Sattelzug kippt nach Ausweichmanöver - Bild: Bild.de
Klenz ? Ein dramatischer Unfall ereignete sich am 13.07.2024 gegen 22.20 Uhr auf der Kreisstraße 49 zwischen Klenz und Gehmkendorf, ...Foto: benjaminnolte - stock.adobe.com
Quelle: Bild.de | So., 11:27 Uhr
Der 29-Jährige hatte im Dezember 2023 unter anderem in Gnoien, Bad Doberan und Neukloster sieben Tankstellen überfallen.
Quelle: NDR.de | Di., 13:26 Uhr
Wunschkandidat sagt ab - Hansa jetzt heiß auf einen Erstliga-Stürmer - Bild: Bild.de
Zehn Neuzugänge hat Hansa Rostock fix gemacht, doch keinen fürs Sturm-Zentrum. Foto: Cara-Foto - Fotolia
Quelle: Bild.de | Mi., 11:35 Uhr
Streit in Rostock eskaliert - Killer tötet Mitbewohner mit Halsstichen - Bild: Bild.de
Blutiges Drama in einer Obdachloseneinrichtung in Rostock!Foto: Stefan Tretropp
Quelle: Bild.de | Mi., 12:41 Uhr
Amir Shapourzadeh, Direktor Profifußball bei Hansa, und Neuzugang Philipp Klewin - Foto: F.C. Hansa Rostock e.V.
Rostock-Hansaviertel (FCH) - Der F.C. Hansa Rostock hat sich noch einmal auf der Torhüter-Position verstärkt und Philipp Klewin vom VfB Lübeck unter Vertrag genommen. Der 30-jährige Klewin bringt die Erfahrung von bereits 221 Drittliga-Spielen (177 für Rot Weiß Erfurt, 33 für Lübeck und 11 für Aue) mit und steht damit in der ewigen...
Quelle: HRO-News.de | Sa., 14:18 Uhr
Alle 70 Reisebüros von Galeria werden vom ADAC gekauft. Ob die Mitarbeiter übernommen werden ist noch nicht klar.
Quelle: NDR.de | Mi., 13:37 Uhr

Seemann: Infotag Wiedereinstieg weist den Weg zurück in die Erwerbstätigkeit

Rostock-Stadtmitte (psfg) • Im Rahmen des Infotag Wiedereinstieg betont die Parlamentarische Staatssekretärin für Frauen und Gleichstellung, Dr. Margret Seemann (SPD): "Nach einer längeren familienbedingten Erwerbsunterbrechung sind verschiedene Herausforderungen bei der Rückkehr in die Erwerbstätigkeit zu bewältigen. Um den betroffenen Frauen und Männern dabei zu helfen, gibt es Angebote, die auf die unterschiedlichen Bedarfe ausgerichtet sind. Der Infotag Wiedereinstieg ist die Veranstaltung, auf der die Frauen und Männer die einzelnen Angebote kennenlernen können, um die für sie passende Unterstützung beim Wiedereinstieg zu finden."

Seemann hebt in diesem Zusammenhang auch hervor: "Männer und Frauen, die nach der Betreuung von Kindern oder der Pflege von Angehörigen wieder in die Erwerbstätigkeit zurückkehren wollen, stellen ein großes Arbeitskräftepotential dar. Gerade angesichts des demographischen Wandels und des drohenden Fachkräftemangels können die Unternehmen auf dieses Potential nicht verzichten. Zudem sind es vor allem Frauen, die ihre Erwerbstätigkeit für Kinder oder pflegebedürftige Angehörige unterbrechen. Tendenziell haben aber Frauen bessere und höhere Bildungsabschlüsse als Männer. Unabhängig vom drohenden Fachkräftemangel sollte es daher im eigenen Interesse der Unternehmen sein, diese Frauen in die Erwerbstätigkeit zurückzuholen."

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Soziales | Fr., 16.01.1970 - 03:53 Uhr | Seitenaufrufe: 202
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2024