Öffnungszeiten der Ämter und Einrichtungen vom 22. bis 30. Dezember eingeschränkt / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
250 Wissenschaftler kommen zusammen um über Maßnahmen zu sprechen, die Impfquoten zu erhöhen.
Quelle: NDR.de | Do., 07:09 Uhr
Ermittlungserfolg: Zwei Festnahmen nach schwerem Raub in Rostock - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Nach einem schweren Raubüberfall konnten Rostocker Polizisten zwei deutsche Täter festnehmen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 14:52 Uhr
Horror-Unfall in Meck-Pomm - Rostocker Rentner fährt Radlerin tot - Bild: Bild.de
80-Jähriger übersieht offenbar Frau auf dem Gehweg. Retter können nichts mehr tun.Foto: Stefan Tretropp
Quelle: Bild.de | Mo., 17:43 Uhr
Provokante Werbekampagne - Rostock will Kieler zum Umzug bewegen - Bild: Bild.de
Mit dieser frechen Botschaft sorgt die Region Rostock gerade bundesweit für Aufsehen! Foto: Instagram/greaterrostock
Quelle: Bild.de | Do., 16:35 Uhr
Rostock (MLUV) - Die tierseuchenrechtlichen Maßnahmen rund um den ASP-Ausbruchsbetrieb in Friedberg bei Pasewalk liefen auch am Wochenende auf Hochtouren: „Am späten Samstagnachmittag war der Bestand durch eine Spezialfirma vollständig geräumt worden. Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen schließen sich an“, sagte...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 11:30 Uhr
Gelbensande bei Rostock:  Kind (9) auf B105 angefahren ? Polizei sucht Unfallfahrer - Bild: OSTSEE-ZEITUNG
Bei einem Unfall auf der B105 in Gelbensande ist ein Neunjähriger schwer verletzt worden, der mit seinem Fahrrad unterwegs war. Der Verursacher beging Unfallflucht. Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 08:59 Uhr
Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (PIHR) - Am Nachmittag des heutigen Tages ereignete sich in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt ein schwerer Verkehrsunfall, infolgedessen eine 47-jährige Fahrradfahrerin verstorben ist. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen, ereignete sich der Unfall gegen 14:00 Uhr in der Maßmannstraße. Ein 88-jähriger Fahrer eines Mazda...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 18:10 Uhr

Öffnungszeiten der Ämter und Einrichtungen vom 22. bis 30. Dezember eingeschränkt

Rostock (hrps) • Die Ämter und Einrichtungen sind an den gesetzlichen Feiertagen 24. bis 26. Dezember sowie am 31. Dezember und 1. Januar 2011 bis auf ausgewählte Einrichtungen, grundsätzlich geschlossen. Die offiziellen Öffnungszeiten werden bis auf nachfolgende Änderungen abgesichert.

Das Büro der Präsidentin der Bürgerschaft im Rathaus ist vom 22. bis 31. Dezember 2010 geschlossen. Das Büro für Gleichstellungsfragen und das Büro für Behindertenfragen haben vom 27. bis 30. Dezember geschlossen. Das Standesamt ist am 23., 29. und 30. Dezember geschlossen. Die Durchführung von Eheschließungen ist gewährleistet. Die Hauptgeschäftsstelle und Geschäftsstelle Lütten Klein der Volkshochschule haben vom 27. bis 30. Dezember geschlossen, die Galerie am Alten Markt ist vom 28. bis 30. Dezember von 11 bis 18.30 Uhr geöffnet. Das Konservatorium „Rudolph Wagner-Régeny“, Musikschule der Hansestadt Rostock,  ist vom 27. bis 30. Dezember geschlossen. Das Kulturhistorische Museum und die Kunsthalle sind am 26. Dezember 2010 und am 2. Januar 2011 geöffnet. Das Archiv der Hansestadt Rostock hat vom 27. bis 30. Dezember geschlossen, das Gesundheitsamt öffnet am 28. Dezember von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 15.00 Uhr. Die Abt. Bauverwaltung des Bauamtes und das Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Wirtschaft haben vom 27. bis 30. Dezember geschlossen. Das Kataster-, Vermessungs- und Liegenschaftsamt hat am 28. Dezember von 9 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 15.00 Uhr geöffnet. Das Tief- und Hafenbauamt ist vom 27. bis 30. Dezember geschlossen, die Zentralkasse ist am 23. Dezember von 9 bis 12.30 Uhr geöffnet. Das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege hat am 21. Dezember von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 15 Uhr geöffnet, vom 27. bis 30. Dezember ist das Amt geschlossen. Die Friedhofsverwaltungen haben vom 20. bis 22. Dezember sowie vom 27. bis 29. Dezember von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 15 Uhr geöffnet. Das Amt für Umweltschutz ist vom 27. bis 30. Dezember geschlossen. Das Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt ist am 28. Dezember von 7 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Das Stadtforstamt ist vom 27. bis 30. Dezember geschlossen. Das Hafen- und Seemannsamt, Sachgebiet Fischereiangelegenheiten/Gebühren ist am 28. Dezember von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Die Außenstelle Warnemünde des Seemannsamts ist vom 27. bis 30. Dezember geschlossen.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Stadt | Fr., 16.01.1970 - 00:07 Uhr | Seitenaufrufe: 395
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2024