Ministerium prüft Profilerweiterung der HMT Rostock • Hochschule für Musik und Theater plant Projekt zur interkulturellen Zusammenarbeit / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Stadtmitte (PIHR) - Eine Kollision zwischen einem Lkw und einem E-Scooter führte am Freitagmorgen zu Behinderungen im Berufsverkehr im Bereich Mühlendamm/ Warnowstraße in Rostock. Nach ersten Erkenntnissen beabsichtigte gegen 07:00 Uhr ein 53-jähriger Lkw-Fahrer von der Warnowstraße aus nach links auf den Mühlendamm,...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 13:23 Uhr
Kreistagswahl im Landkreis Rostock: CDU lehnt Gespräche mit AfD nicht ab - Bild: OSTSEE-ZEITUNG
Im Kreistag im Landkreis Rostock hat die AfD die meisten Sitze dazugewonnen und wird hinter der CDU zweitstärkste Kraft. AfD-Fraktionsvorsitzender Werner Moltzen möchte das Gespräch mit den Christdemokraten suchen, um eine Mehrheit im Kreistag zu bekom...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 03:28 Uhr
Rostock - Mann (63) entkommt Messerangriff - Bild: Bild.de
Rostock ? Ein 63-jähriger Mann wurde am 09.06.2024 um 19:06 Uhr in Rostock von einem Angreifer mit einem Messer bedroht. Derzeitigen...Foto: BILD.de
Quelle: Bild.de | Mo., 09:15 Uhr
Die rot-rote Koalition muss in allen Kreistagen herbe Verluste einstecken, die AfD ist in Rostock und Schwerin auf Platz 1.
Quelle: NDR.de | Mo., 11:13 Uhr
#Rostock ist bunt 2024 - Foto: Hansestadt Rostock
Rostock-Schmarl (HRPS) - Ein weltoffenes, farbenfrohes Rostock wird sich auch in diesem Jahr wieder beim Einwohner*innenfest im IGA Park präsentieren. Auf der alljährlichen Veranstaltung „Rostock ist bunt“ werben zahlreiche Vereine, Institutionen und Projekte am 15. Juni 2024 von 14 und 19 Uhr für ihre Angebote. Neben Informationen...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 09:15 Uhr
Am Tag nach der Wahl stehen immer mehr Ergebnisse fest: Wir blicken von Rostock bis zur Mecklenburgischen Seenplatte.
Quelle: NDR.de | Mo., 14:13 Uhr
Rostock (SKMV) - Heute hat der Rostocker Zoo zur 25. Klassik-Nacht eingeladen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig ist begeistert: „Ich finde es toll, dass der Zoo diese Veranstaltungsreihe so lange beibehalten und in diesem Jahr sogar noch erweitert hat. Die Klassik-Nacht im Zoo ist immer etwas ganz Besonderes. Die Verbindung...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 19:30 Uhr

Ministerium prüft Profilerweiterung der HMT Rostock • Hochschule für Musik und Theater plant Projekt zur interkulturellen Zusammenarbeit

Rostock (mbwk) • Nachwuchsförderung auf höchstem Niveau hat einen herausragenden Stellenwert im Aufgabenprofil der Hochschule für Musik und Theater Rostock. Im Zuge der Verhandlungen zur neuen Zielvereinbarung hat die Hochschule die Gründung eines "West-Eastern Divan Institute" vorgeschlagen. Das Projekt soll junge Studierende ab 16 Jahren und junge Musiker aus Israel, den arabischen Staaten und Deutschland ausbilden und unter Leitung von Daniel Barenboim zu Orchesterprojekten zusammenführen. Ein erstes Konzert des Orchesters ist für August 2012 in Rostock geplant.

Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern wird im Hinblick auf die hochschul- und kulturpolitische Bedeutung des Vorhabens prüfen, ob das Projekt im Rahmen der Projektarbeit der Hochschule mit zusätzlichen Mitteln gefördert werden kann. Voraussetzung für die Förderung ist ein Eigenbeitrag der Hochschule und die Einwerbung von Drittmitteln.

Mit dem Projekt "West-Eastern Divan Institute" für junge Musiker aus Israel und den arabischen Staaten würde eine Reihe von bestehenden schulischen und kulturellen Projekten erweitert werden.

So gibt es seit 2007 eine Kooperation des Landes mit der Internationalen Schule für Holocaust-Studien Yad Vashem zu Lehrerfortbildungen. Derzeit ist die vierte Teilnehmergruppe in Israel. Die Kooperation hatte Minister Henry Tesch seinerzeit mit dem israelischen Gesandten Ilan Mor vereinbart. Vergangene Woche traf sich der Minister mit dessen Nachfolger, Emmanuel Nahshon, zu einem Meinungsaustausch. Inhalt des Gespräches war neben der Vorbereitung des 21. Filmkunstfestes im kommenden Jahr, auf dem Israel als Gastland vertreten sein wird, und der Fortführung der Pädagogenfortbildung in Yad Vashem auch die Zusammenarbeit mit Hochschulen.


Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Bildung | Do., 15.01.1970 - 20:30 Uhr | Seitenaufrufe: 509
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2024