Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Mecklenburg-Vorpommerns einzige VR-Arcade gibt es in Rostock, wo sich die Betreiber speziell auf Schulklassen spezialisiert haben.
Quelle: NDR.de | Sa., 08:07 Uhr
Rundgang mit der Geschichtswerkstatt - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Die Geschichtswerkstatt Rostock lädt am 6. Juli zum Rundgang ?Zwischen Kröpeliner Tor und St. Petri? ein.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 08:32 Uhr
Rostock (HRPS) - Ab Freitag, 1. Juli 2022, gilt für Teile des Senatsbereiches Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule eine neue Organisationsstruktur. Aus dem bisherigen Amt für Jugend, Soziales und Asyl werden insgesamt drei Ämter gebildet. "Damit wollen wir die Effizienz der Verwaltungsdienstleistungen verbessern und kürzere...
Quelle: HRO-News.de | Do., 16:06 Uhr
Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (PIHR) - In den frühen Morgenstunden des 03.07.2022 kam es in der Ulmenstraße der Hansestadt Rostock zu einem Brand einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. In Folge dessen, wurden die Bewohner des Hauses evakuiert, teilweise mit der Drehleiter. Durch die Löscharbeiten kam es zu einem Wasserrohrbruch in der Ulmenstraße....
Quelle: HRO-News.de | So., 07:26 Uhr
Eine Woche fremdgehen - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Auf einem anderen Volksfest fühlte sich NNN-Volontärin Carolin Beyer nicht direkt wohl.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 05:25 Uhr
Bisher fährt der Molli ?nur? zwischen Kühlungsborn und Bad Doberan, aber das könnte sich in ein paar Jahren bereits ändern.
Quelle: NDR.de | Do., 08:08 Uhr
Jung und Alt feiern Stadtteilfest in Rostock-Evershagen - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Jedes Jahr aufs Neue ist es ein Highlight für den Stadtteil ? nachdem es zweifach coronabedingt ausfallen musste, war das Stadtteilfest Evershagen 2022 so gut besucht wie noch nie zuvor.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 18:16 Uhr
Lehramtsstudium in der Stadt – Arbeiten auf dem Land
Oldenburg: Durch persönliche Kontakte zum Praktikum oder Referendariat aufs Land!
Rostock • Zur 4. Landesweiten Schulmesse in Rostock sind alle Lehramtsstudentinnen und -studenten willkommen. Viele können sich dabei direkt an ihrem Studienort ein Bild von den Schulen im ländlichen Raum machen.

20 Schulen stellen sich am Dienstag, 24. Mai 2022, in der Universitätsstadt vor. Die Messe ist Teil der Veranstaltungsreihe, mit der das Bildungsministerium um Nachwuchslehrkräfte auf dem Lande wirbt.

"In der vergangenen Woche erlebten begeisterte Rostocker Studierende Schulen in der Mecklenburgischen Seenplatte "- in dieser Woche kommen die Schulen an die Uni", sagte Bildungsministerin Simone Oldenburg. "Wer nicht vor Ort erfahren konnte, wie Schulen mit persönlicher Atmosphäre ein guter Arbeitsort für Lehrkräfte sind, hat nun eine weitere Chance: Vertreterinnen von weiteren ländlichen Schulen zeigen Einstiegsmöglichkeiten und Berufsperspektiven auf, das Bildungsministerium informiert über den Reisekostenzuschuss fürs Praktikum und den Referendarzuschlag für den Vorbereitungsdienst", erläuterte die Ministerin.

Die teilnehmenden Schulen umfassen alle allgemein bildenden Schularten:

Die Schulmesse findet von 14:30-16:30 Uhr an der Universität Rostock im Atrium des Konrad-Zuse-Hauses statt (Albert-Einstein-Str. 22, 18059 Rostock).

Für die Veranstaltungen zur Lehrkräftegewinnung für den ländlichen Raum kooperiert das Ministerium für Bildung und Kindertagesförderung mit dem landesweiten Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung (ZLB). Eine weitere LehrerbildungsLANDPARTIE wird es für  Studierende der Universität Greifswald geben: vom 30. Mai bis 1. Juni 2022 lernen die jungen Leute dann Schulen in Vorpommern-Greifswald kennen.

Weitere Informationen: www.Lehrer-in-MV.de
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Bildung | Mo., 23.05.2022 13:30 Uhr | Seitenaufrufe: 26
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2022