Statistisches Jahrbuch 2013 für die Hansestadt Rostock erschienen / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Zwei Mädchen aus Rostock vermisst: Polizei sucht mit Foto nach ihnen - Bild: OSTSEE-ZEITUNG
Zwei Mädchen haben am Dienstag (18. Juni) unerlaubt ihre Schule in Rostock verlassen. Ihre Rucksäcke und Handys ließen sie zurück. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung, denn die Kinder brauchen dringend ärztliche Hilfe.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 07:01 Uhr
Kabelanschluss in Rostock, Stralsund, Schwerin ab 1. Juli: weg: Mieter müssen sich um TV und Internet kümmern - Bild: OSTSEE-ZEITUNG
Ab dem 1. Juli ist Kabelfernsehen Mietersache, denn ab dann dürfen die Kosten für den Kabelanschluss nicht mehr über die Nebenkosten abgerechnet werden. Was das für Kunden in MV bedeutet, was jetzt zu tun ist und welche Alternativen es gibt.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 11:29 Uhr
Mann in Rostock befummelt Mädchen (9) und sich selbst - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
In einem Rostocker Park haben Polizisten nach einem Zeugenhinweis einen Exhibitionisten entdeckt.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 14:35 Uhr
Aus Hafen in Rostock - 200 000 Euro teure Yacht geklaut - Bild: Bild.de
Dreister Diebstahl in der Nacht zu Dienstag aus dem Rostocker Stadthafen!Foto: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern
Quelle: Bild.de | Do., 13:07 Uhr
Nach Crash in Rostock - Ersthelferin wird bepöbelt und bespuckt - Bild: Bild.de
Eine Ersthelferin ist am Dienstag angepöbelt und bespruckt worden.Foto: Stefan Tretropp
Quelle: Bild.de | Di., 17:29 Uhr
Abgang Nummer 19: Auch Patrick Nkoa verlässt den FC Hansa Rostock - 3. Liga - Bild: OSTSEE-ZEITUNG
Der FC Hansa Rostock verzeichnet einen weiteren Abgang. Patrick Nkoa verlässt den Koggenklub mit sofortiger Wirkung. Das ist der Grund für die Vertragsauflösung.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Fr., 14:12 Uhr
Seniorenbeirat Hanse- und Universitätsstadt Rostock - Foto: Hansestadt Rostock
Rostock (HRPS) - Angebote zur gesellschaftlichen Teilhabe und zur Unterstützung bei Hilfebedürftigkeit sind entscheidend dafür, dass Menschen an ihrem Wohnort gut und selbstständig alt werden können. In Rostock leben mehr als 50.000 Menschen im Rentenalter (Menschen ab einem Alter von 65 Jahren). Viele von ihnen leben allein....
Quelle: HRO-News.de | Mi., 14:20 Uhr

Statistisches Jahrbuch 2013 für die Hansestadt Rostock erschienen

Rostock (HRPS) • Die 22. Ausgabe des Statistischen Jahrbuches der Hansestadt Rostock ist jetzt erschienen. Auf 380 Seiten sind von der Kommunalen Statistikstelle die wichtigsten statistischen Informationen in Tabellen, Grafiken und Karten veranschaulicht.  Fast alle Lebensbereiche der Stadt wurden untersucht. Interessenten erhalten einen tiefen Einblick in die wirtschaftlichen, sozialen, demografischen, kulturellen und politischen Verhältnisse Rostocks.

Der Umfang der über die Hansestadt Rostock vorliegenden Daten gestattet im Statistischen Jahrbuch nur einen Überblick. Zu vielen Daten sind in der Kommunalen Statistikstelle weiter führende Informationen in tiefer fachlicher, zeitlicher und räumlicher Gliederung erhältlich. Das Veröffentlichungsprogramm der Kommunalen Statistikstelle liefert mit periodisch erscheinenden Berichten und Sonderveröffentlichungen stets aktuelle Informationen.

Alle Veröffentlichungen, so auch das Statistische Jahrbuch 2013, sowie aktuelle Eckdaten der Hansestadt Rostock werden kostenfrei im Internet unter der Adresse  www.rostock.de/statistik bereitgestellt. Seit April 2013 steht allen Interessenten auch der neue interaktive Stadtbereichskatalog unter www.rostock.de/stadtbereiche zur Verfügung.
In Form von interaktiven thematischen Karten, Tabellen und Grafiken werden die Daten der Stadtbereiche visualisiert und online präsentiert.

Wer das Statistische Jahrbuch als Druckausgabe erwerben möchte, kann dies für ein Entgelt von 18 Euro (zzgl. Porto) beim Hauptamt in der Kommunalen Statistikstelle unter Tel. 0381 381-1190, Fax 0381 381-1910 bzw. E-Mail: statistik@rostock.de erwerben. Ein Direktbezug ist in der Kommunalen Statistikstelle des Hauptamtes in der St.-Georg-Straße 109 / Haus I, Zimmer 3.06 oder unter der Postanschrift Hansestadt Rostock, Hauptamt, Kommunale Statistikstelle, 18050 Rostock, möglich.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: | Sa., 17.01.1970 - 03:01 Uhr | Seitenaufrufe: 144
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2024