Sturmschäden beim Stadtgrün werden vorrangig beseitigt / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Stadtmitte (PIHR) - Eine Kollision zwischen einem Lkw und einem E-Scooter führte am Freitagmorgen zu Behinderungen im Berufsverkehr im Bereich Mühlendamm/ Warnowstraße in Rostock. Nach ersten Erkenntnissen beabsichtigte gegen 07:00 Uhr ein 53-jähriger Lkw-Fahrer von der Warnowstraße aus nach links auf den Mühlendamm,...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 13:23 Uhr
Kreistagswahl im Landkreis Rostock: CDU lehnt Gespräche mit AfD nicht ab - Bild: OSTSEE-ZEITUNG
Im Kreistag im Landkreis Rostock hat die AfD die meisten Sitze dazugewonnen und wird hinter der CDU zweitstärkste Kraft. AfD-Fraktionsvorsitzender Werner Moltzen möchte das Gespräch mit den Christdemokraten suchen, um eine Mehrheit im Kreistag zu bekom...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 03:28 Uhr
Rostock - Mann (63) entkommt Messerangriff - Bild: Bild.de
Rostock ? Ein 63-jähriger Mann wurde am 09.06.2024 um 19:06 Uhr in Rostock von einem Angreifer mit einem Messer bedroht. Derzeitigen...Foto: BILD.de
Quelle: Bild.de | Mo., 09:15 Uhr
Die rot-rote Koalition muss in allen Kreistagen herbe Verluste einstecken, die AfD ist in Rostock und Schwerin auf Platz 1.
Quelle: NDR.de | Mo., 11:13 Uhr
#Rostock ist bunt 2024 - Foto: Hansestadt Rostock
Rostock-Schmarl (HRPS) - Ein weltoffenes, farbenfrohes Rostock wird sich auch in diesem Jahr wieder beim Einwohner*innenfest im IGA Park präsentieren. Auf der alljährlichen Veranstaltung „Rostock ist bunt“ werben zahlreiche Vereine, Institutionen und Projekte am 15. Juni 2024 von 14 und 19 Uhr für ihre Angebote. Neben Informationen...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 09:15 Uhr
Am Tag nach der Wahl stehen immer mehr Ergebnisse fest: Wir blicken von Rostock bis zur Mecklenburgischen Seenplatte.
Quelle: NDR.de | Mo., 14:13 Uhr
Rostock (SKMV) - Heute hat der Rostocker Zoo zur 25. Klassik-Nacht eingeladen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig ist begeistert: „Ich finde es toll, dass der Zoo diese Veranstaltungsreihe so lange beibehalten und in diesem Jahr sogar noch erweitert hat. Die Klassik-Nacht im Zoo ist immer etwas ganz Besonderes. Die Verbindung...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 19:30 Uhr

Sturmschäden beim Stadtgrün werden vorrangig beseitigt

Rostock (HRPS) • 130 vom Orkan "Xaver" geschädigte Rostocker Bäume hat das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege derzeit registriert. Viele von ihnen sind bereits umgefallen oder gebrochen und müssen jetzt zügig beräumt werden. Ein Großteil der Bäume, hauptsächlich in den Küsten nahen Ortsteilen und insbesondere Warnemünde, sind aber auch nur angekippt oder im Stamm gespalten und müssen jetzt fachmännisch gefällt werden, damit sie keine Schäden mehr verursachen können. Aus diesem Grund bitten die Stadtgärtnerinnen und Stadtgärtner alle Rostocker, Absperrungen unbedingt zu beachten. Es handelt sich zum Teil um vom Umsturz höchst gefährdete Bäume. Einigen im Winter ohnehin geplanten Fällungen zum Erhalt der Verkehrssicherheit ist der Orkan zuvorgekommen, so bei den Pyramidenpappeln an der Stadtautobahn, deren Stand- und Bruchsicherheit nicht mehr gewährleistet war. Die derzeit laufenden Sicherungsarbeiten im gesamten Stadtgebiet werden voraussichtlich noch diese Woche andauern. Die anschließenden Beräumungsarbeiten sollen bis zu den Weihnachtsfeiertagen abgeschlossen werden.

Für die vielen Hinweise aus der Bevölkerung dankt das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege. Gefährliche Situationen konnten dank dieser Unterstützung kurzfristig entschärft werden. Für Verzögerungen bei den Beräumungsarbeiten auf Grund der Vielzahl der Fälle wird um Verständnis gebeten.

Der Baumpflege wird seit einigen Jahren verstärkt nachgegangen. Hierzu gehören systematische Kontrollen zur Baumgesundheit und Standsicherheit.
Im Zweifel werden Baumgutachten erstellt. Dabei haben die Gewährleistung der Verkehrssicherheit und damit die Vermeidung von Personen- und Sachschäden gesetzlichen Vorrang. Die sorgsame Baumpflege, aber auch notwendige Fällungen und Baumpflanzungen sind fortlaufende Prozesse, die in den Baumfällisten jedes Jahr nachvollziehbar dokumentiert und veröffentlicht werden.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Umwelt & Natur | Sa., 17.01.1970 - 02:10 Uhr | Seitenaufrufe: 136
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2024