Chaos um Volkstheater / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
250 Wissenschaftler kommen zusammen um über Maßnahmen zu sprechen, die Impfquoten zu erhöhen.
Quelle: NDR.de | Do., 07:09 Uhr
Ermittlungserfolg: Zwei Festnahmen nach schwerem Raub in Rostock - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Nach einem schweren Raubüberfall konnten Rostocker Polizisten zwei deutsche Täter festnehmen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 14:52 Uhr
Horror-Unfall in Meck-Pomm - Rostocker Rentner fährt Radlerin tot - Bild: Bild.de
80-Jähriger übersieht offenbar Frau auf dem Gehweg. Retter können nichts mehr tun.Foto: Stefan Tretropp
Quelle: Bild.de | Mo., 17:43 Uhr
Provokante Werbekampagne - Rostock will Kieler zum Umzug bewegen - Bild: Bild.de
Mit dieser frechen Botschaft sorgt die Region Rostock gerade bundesweit für Aufsehen! Foto: Instagram/greaterrostock
Quelle: Bild.de | Do., 16:35 Uhr
Rostock (MLUV) - Die tierseuchenrechtlichen Maßnahmen rund um den ASP-Ausbruchsbetrieb in Friedberg bei Pasewalk liefen auch am Wochenende auf Hochtouren: „Am späten Samstagnachmittag war der Bestand durch eine Spezialfirma vollständig geräumt worden. Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen schließen sich an“, sagte...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 11:30 Uhr
Gelbensande bei Rostock:  Kind (9) auf B105 angefahren ? Polizei sucht Unfallfahrer - Bild: OSTSEE-ZEITUNG
Bei einem Unfall auf der B105 in Gelbensande ist ein Neunjähriger schwer verletzt worden, der mit seinem Fahrrad unterwegs war. Der Verursacher beging Unfallflucht. Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 08:59 Uhr
Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (PIHR) - Am Nachmittag des heutigen Tages ereignete sich in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt ein schwerer Verkehrsunfall, infolgedessen eine 47-jährige Fahrradfahrerin verstorben ist. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen, ereignete sich der Unfall gegen 14:00 Uhr in der Maßmannstraße. Ein 88-jähriger Fahrer eines Mazda...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 18:10 Uhr

Chaos um Volkstheater

Rostock-Stadtmitte (fdpf) • Mit Empörung reagiert der FDP-Fraktionsvorsitzende Dr. Ulrich Seidel auf erneute Nachforderungen über zwei Millionen Euro vom Rostocker Volkstheater

Rostock, 15.07.2011. „Das ist eine absolute Frechheit. Gerade erst wurden zusätzliche 800.000 Euro an das Theater gegeben, jetzt liegen plötzlich weitere Millionen-Forderungen vor.“ so Seidel empört. „Seit Monaten bereits fordert die FDP-Fraktion eine exakte Analyse und konkrete Zahlen.“

Die Aufwendungen für Brandschutzmaßnahmen waren angekündigt, weitere Budgetüberziehungen nicht. Die Bürgerschaft wurde bislang nicht informiert. Die Gesamtausgaben des Theaters summieren sich damit auf fast 19 Millionen Euro – bei knapp 1,1 Millionen Euro Einspielergebnis. Und das für keine 100.000 Besucher im Jahr 2011.

Seidel fordert deshalb: „Kultursenatorin Melzer ist gefordert und muss für umfassende Aufklärung sorgen. Die bisherigen Verwaltungswege funktionieren nicht. Demzufolge sind unter Einbeziehung aller Fachkompetenz durch ein übergeordnetes Gremium die Zahlen endgültig zu erarbeiten. Wir können dies nicht mehr dem Aufsichtsrat und der Geschäftsführung überlassen. Alle Einsparmaßnahmen müssen neu analysiert werden. So auch die Interimslösung der Bespielung unter Einbeziehung aller Kapazitäten.

Ein zukunftsorientiertes Theaterkonzept ist bis September auf den Tisch zu legen. Melzer muss diesen Termin halten. Kontrollmaßnahmen sind notwendig um ein gutes Theater für Rostock zu erhalten und haben höchste Priorität.“

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Politik | Fr., 16.01.1970 - 05:15 Uhr | Seitenaufrufe: 274
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2024