Seidel: Diskussionen sachgerecht führen / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Stadtmitte (PIHR) - Der Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn hat am Montagmorgen für Einschränkungen im Rostocker Berufsverkehr gesorgt. Der Unfall ereignete sich gegen 8 Uhr am Dierkower Damm. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der Fahrer eines Pkw vom Petridamm kommend nach links in die Straße Bei der...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 12:35 Uhr
Kreisstraße 49 / Rostock - Sattelzug kippt nach Ausweichmanöver - Bild: Bild.de
Klenz ? Ein dramatischer Unfall ereignete sich am 13.07.2024 gegen 22.20 Uhr auf der Kreisstraße 49 zwischen Klenz und Gehmkendorf, ...Foto: benjaminnolte - stock.adobe.com
Quelle: Bild.de | So., 11:27 Uhr
Der 29-Jährige hatte im Dezember 2023 unter anderem in Gnoien, Bad Doberan und Neukloster sieben Tankstellen überfallen.
Quelle: NDR.de | Di., 13:26 Uhr
Wunschkandidat sagt ab - Hansa jetzt heiß auf einen Erstliga-Stürmer - Bild: Bild.de
Zehn Neuzugänge hat Hansa Rostock fix gemacht, doch keinen fürs Sturm-Zentrum. Foto: Cara-Foto - Fotolia
Quelle: Bild.de | Mi., 11:35 Uhr
Streit in Rostock eskaliert - Killer tötet Mitbewohner mit Halsstichen - Bild: Bild.de
Blutiges Drama in einer Obdachloseneinrichtung in Rostock!Foto: Stefan Tretropp
Quelle: Bild.de | Mi., 12:41 Uhr
Amir Shapourzadeh, Direktor Profifußball bei Hansa, und Neuzugang Philipp Klewin - Foto: F.C. Hansa Rostock e.V.
Rostock-Hansaviertel (FCH) - Der F.C. Hansa Rostock hat sich noch einmal auf der Torhüter-Position verstärkt und Philipp Klewin vom VfB Lübeck unter Vertrag genommen. Der 30-jährige Klewin bringt die Erfahrung von bereits 221 Drittliga-Spielen (177 für Rot Weiß Erfurt, 33 für Lübeck und 11 für Aue) mit und steht damit in der ewigen...
Quelle: HRO-News.de | Sa., 14:18 Uhr
Alle 70 Reisebüros von Galeria werden vom ADAC gekauft. Ob die Mitarbeiter übernommen werden ist noch nicht klar.
Quelle: NDR.de | Mi., 13:37 Uhr

Seidel: Diskussionen sachgerecht führen

Rostock-Stadtmitte (fdpf) • Zu den in Medien geäußerten Darstellungen über die FDP-Landespartei äußert sich der FDP-Fraktionsvorsitzende Dr. Ulrich Seidel:

„Die Rostocker FDP-Fraktion hofft, dass endlich die in der FDP im Land geführten Diskussionen sinnvoll dort geführt werden, wo sie hingehören: in den demokratisch legitimierten Gremien und von Angesicht zu Angesicht.“

Dr. Seidel weiter: „Wir hatten einen ordnungsgemäßen Parteitag auf dem nach den Grundsätzen demokratischer Entscheidungen ein neuer Landesvorstand und eine Landesliste zur Landtagswahl gewählt wurden. Der Landesvorsitzende wurde mit hoher Zustimmung wieder gewählt. Die neuen Spitzenkandidaten erfuhren ebenfalls hohe Zustimmung. Diese Wahlgänge sind absolut korrekt abgelaufen und als Ausdruck der innerparteilichen Willensbildung zu akzeptieren.

Wir möchten auch im Sinne der erfolgreichen Arbeit in den Städten und Kommunen vor Ort eine Kontinuität der Arbeit und eine vernünftige Außenwirkung und hoffen, dass diese Auffassung von allen Kreisverbänden und Parteifreunden geteilt wird. Daher rufen wir alle Liberalen auf, die weitere Diskussion nicht in den Medien auszutragen, sondern sich auf die vor uns liegenden wichtigen Aufgaben zu konzentrieren, um sie gemeinsam anzugehen.“

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Politik | Fr., 16.01.1970 - 02:44 Uhr | Seitenaufrufe: 231
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2024