Thomas Putensen & Ensemble präsentieren im Stadthafen: „Wunderwalzer“ / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Stadtmitte (PIHR) - Eine Kollision zwischen einem Lkw und einem E-Scooter führte am Freitagmorgen zu Behinderungen im Berufsverkehr im Bereich Mühlendamm/ Warnowstraße in Rostock. Nach ersten Erkenntnissen beabsichtigte gegen 07:00 Uhr ein 53-jähriger Lkw-Fahrer von der Warnowstraße aus nach links auf den Mühlendamm,...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 13:23 Uhr
Kreistagswahl im Landkreis Rostock: CDU lehnt Gespräche mit AfD nicht ab - Bild: OSTSEE-ZEITUNG
Im Kreistag im Landkreis Rostock hat die AfD die meisten Sitze dazugewonnen und wird hinter der CDU zweitstärkste Kraft. AfD-Fraktionsvorsitzender Werner Moltzen möchte das Gespräch mit den Christdemokraten suchen, um eine Mehrheit im Kreistag zu bekom...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 03:28 Uhr
Rostock - Mann (63) entkommt Messerangriff - Bild: Bild.de
Rostock ? Ein 63-jähriger Mann wurde am 09.06.2024 um 19:06 Uhr in Rostock von einem Angreifer mit einem Messer bedroht. Derzeitigen...Foto: BILD.de
Quelle: Bild.de | Mo., 09:15 Uhr
Die rot-rote Koalition muss in allen Kreistagen herbe Verluste einstecken, die AfD ist in Rostock und Schwerin auf Platz 1.
Quelle: NDR.de | Mo., 11:13 Uhr
#Rostock ist bunt 2024 - Foto: Hansestadt Rostock
Rostock-Schmarl (HRPS) - Ein weltoffenes, farbenfrohes Rostock wird sich auch in diesem Jahr wieder beim Einwohner*innenfest im IGA Park präsentieren. Auf der alljährlichen Veranstaltung „Rostock ist bunt“ werben zahlreiche Vereine, Institutionen und Projekte am 15. Juni 2024 von 14 und 19 Uhr für ihre Angebote. Neben Informationen...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 09:15 Uhr
Am Tag nach der Wahl stehen immer mehr Ergebnisse fest: Wir blicken von Rostock bis zur Mecklenburgischen Seenplatte.
Quelle: NDR.de | Mo., 14:13 Uhr
Rostock (SKMV) - Heute hat der Rostocker Zoo zur 25. Klassik-Nacht eingeladen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig ist begeistert: „Ich finde es toll, dass der Zoo diese Veranstaltungsreihe so lange beibehalten und in diesem Jahr sogar noch erweitert hat. Die Klassik-Nacht im Zoo ist immer etwas ganz Besonderes. Die Verbindung...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 19:30 Uhr

Thomas Putensen & Ensemble präsentieren im Stadthafen: „Wunderwalzer“

Rostock-Stadthafen (vtr) • In der einschlägigen Musikszene ist der gebürtige Rostocker Thomas Putensen (Jahrgang 59) – seines Zeichens Schauspieler, Sänger, Pianist und Komponist – längst kein Unbekannter mehr. Seine ersten Vertonungen waren die des Schulgeschichtsbuches sowie Kompositionen und Auftritte mit der Singegruppe seiner Schule. Nach einer Tischlerlehre wechselte er 1979 in die musikalische Sparte des Theaters Greifswald und komponierte Theatermusiken. Später wurde er als Pianist an der Staatlichen Ballettschule Berlin aufgenommen und komponierte zahlreiche Filmmusiken. Aber auch vor der Filmkamera war er zu erleben, erinnert sei an den DEFA-Film „Ete und Ali“, wo er die männliche Hauptrolle spielte. Weitere Rollen in diversen Spielfilmen bis Mitte der 1990er Jahre folgten. In den Folgejahren widmete er sich erfolgreich diversen Musikprojekten, in wechselnder Zusammensetzung u. a. mit Anett Kölpin, Angelika Weiz, Günter Fischer und Georgi Gogow.

Das Konzert „Wunderwalzer“ ist das jüngste Projekt des vielseitigen Künstlers. Neben wilden Etüden auf dem Klavier erklingen nicht nur zarteLieder zwischen Klassik, Blues und Jazz. Die einen nennen es Songs, die anderen Chansons – auf jeden Fall sind es Gesänge. Zarte und nicht so zarte Gesänge aus wilden Gefilden. Sie handeln von kaputten Radio-moderatoren und Navigatoren im Raumschiff Welt, von geklonten Genies und ausgeflippten Rentnern, vom allgegenwärtigen Shoppingwahnsinn und alltäglichem Medienblödsinn – eben davon, wie das wahre Leben wirklich spielt. Das Publikum erwartet beim „Wunderwalzer“ mit Thomas Putensen und seiner Band ein abwechslungsreicher Abend mit bester handgemachter Musik – immer wieder anders, auf jeden Fall hören- und sehenswert.

Freitag, 15. April, 20.00 Uhr, Theater im Stadthafen

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Kunst & Kultur | Fr., 16.01.1970 - 02:11 Uhr | Seitenaufrufe: 403
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2024