Stars für AIDAsol / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
250 Wissenschaftler kommen zusammen um über Maßnahmen zu sprechen, die Impfquoten zu erhöhen.
Quelle: NDR.de | Do., 07:09 Uhr
Ermittlungserfolg: Zwei Festnahmen nach schwerem Raub in Rostock - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Nach einem schweren Raubüberfall konnten Rostocker Polizisten zwei deutsche Täter festnehmen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 14:52 Uhr
Horror-Unfall in Meck-Pomm - Rostocker Rentner fährt Radlerin tot - Bild: Bild.de
80-Jähriger übersieht offenbar Frau auf dem Gehweg. Retter können nichts mehr tun.Foto: Stefan Tretropp
Quelle: Bild.de | Mo., 17:43 Uhr
Provokante Werbekampagne - Rostock will Kieler zum Umzug bewegen - Bild: Bild.de
Mit dieser frechen Botschaft sorgt die Region Rostock gerade bundesweit für Aufsehen! Foto: Instagram/greaterrostock
Quelle: Bild.de | Do., 16:35 Uhr
Rostock (MLUV) - Die tierseuchenrechtlichen Maßnahmen rund um den ASP-Ausbruchsbetrieb in Friedberg bei Pasewalk liefen auch am Wochenende auf Hochtouren: „Am späten Samstagnachmittag war der Bestand durch eine Spezialfirma vollständig geräumt worden. Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen schließen sich an“, sagte...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 11:30 Uhr
Gelbensande bei Rostock:  Kind (9) auf B105 angefahren ? Polizei sucht Unfallfahrer - Bild: OSTSEE-ZEITUNG
Bei einem Unfall auf der B105 in Gelbensande ist ein Neunjähriger schwer verletzt worden, der mit seinem Fahrrad unterwegs war. Der Verursacher beging Unfallflucht. Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 08:59 Uhr
Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (PIHR) - Am Nachmittag des heutigen Tages ereignete sich in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt ein schwerer Verkehrsunfall, infolgedessen eine 47-jährige Fahrradfahrerin verstorben ist. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen, ereignete sich der Unfall gegen 14:00 Uhr in der Maßmannstraße. Ein 88-jähriger Fahrer eines Mazda...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 18:10 Uhr

Stars für AIDAsol

Kim Wilde, OMD und John Miles feiern Schiffstaufe in Kiel

Rostock/Kiel (aida) • Internationale Pop-Legenden empfangen in Kiel das jüngste Schiff der AIDA Flotte mit einem großen Konzert. Die Stadt, der Seehafen und die Kreuzfahrtreederei laden am 9. April zu „Stars für AIDAsol: Die AIDA Night of the Proms zur Taufe“. Der Eintritt ist frei.

Absolute Highlights sind Kim Wilde, Orchestral Manoeuvres in the Dark, kurz OMD, und John Miles. Unterstützt werden sie vom Supertalent-Gewinner Freddy Sahin-Scholl und den vier italienischen Sopran-Virtuosinnen von Div4s. Schon zur Stammbesetzung der AIDA Night of the Proms gehören das Orchester Il Novecento und der Chor Fine Fleur.

Die AIDA Night of the Proms ist eine einzigartige Mischung aus Pop und Klassik, die seit Jahren Musikfans aller Generationen begeistert.

AIDAsol liegt bereits am Morgen des 9. April am Cruise Terminal (Ostseekai), der Countdown für das Großereignis beginnt um 19 Uhr. Eine Stunde später startet das Konzert und geht dann in den Taufakt über, der mit einem Feuerwerk endet. Erstmals in der Geschichte der AIDA Flotte wird die Taufpatin von den AIDA Fans bestimmt. Fast 1500 Bewerberinnen stellen sich auf der AIDA Fanpage bei Facebook dem Votum. Rund 60.000 Stimmen wurden bereits abgegeben. Ab dem 28. Februar präsentieren sich die Top 20 mit persönlichen Bewerbungsvideos in der AIDA Weblounge unter www.-weblounge.de. Der Gewinnerin winkt neben der Ehre u.a. ein 100-Tage-Ticket für AIDA Kreuzfahrten.
AIDAsol ist das achte Schiff der Flotte. Nach der Taufe geht das Schiff auf Premierenfahrt durch Nordeuropa. Die Reise führt über Kopenhagen, Oslo, London, Paris und Amsterdam bis nach Hamburg. Noch gibt es einige, wenige Tickets für diese Fahrt.
Weitere Informationen zu AIDAsol und der Taufpatinnen-Suche gibt es auf www..de/sol.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Tourismus | Fr., 16.01.1970 - 01:39 Uhr | Seitenaufrufe: 348
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2024