Weihnachtsbäume werden vom 6. Januar bis 2. Februar entsorgt / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Zwei Mädchen aus Rostock vermisst: Polizei sucht mit Foto nach ihnen - Bild: OSTSEE-ZEITUNG
Zwei Mädchen haben am Dienstag (18. Juni) unerlaubt ihre Schule in Rostock verlassen. Ihre Rucksäcke und Handys ließen sie zurück. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung, denn die Kinder brauchen dringend ärztliche Hilfe.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 07:01 Uhr
Kabelanschluss in Rostock, Stralsund, Schwerin ab 1. Juli: weg: Mieter müssen sich um TV und Internet kümmern - Bild: OSTSEE-ZEITUNG
Ab dem 1. Juli ist Kabelfernsehen Mietersache, denn ab dann dürfen die Kosten für den Kabelanschluss nicht mehr über die Nebenkosten abgerechnet werden. Was das für Kunden in MV bedeutet, was jetzt zu tun ist und welche Alternativen es gibt.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 11:29 Uhr
Mann in Rostock befummelt Mädchen (9) und sich selbst - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
In einem Rostocker Park haben Polizisten nach einem Zeugenhinweis einen Exhibitionisten entdeckt.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 14:35 Uhr
Hansa-Neuverpflichtung Nummer 3: Jonas Dirkner kommt zurück an Bord der Kogge - Foto: F.C. Hansa Rostock e.V.
Rostock-Reutershagen (FCH) - Der F.C. Hansa hat mit Jonas Dirkner seinen dritten Neuzugang für die kommenden Saison perfekt gemacht und kann damit einen gebürtigen Rostocker in seinen Reihen willkommen heißen. Der defensive Mittelfeldspieler war bereits als Kind und Jugendlicher von 2009 bis 2018 für die Hansa-Nachwuchsakademie aktiv und...
Quelle: HRO-News.de | Sa., 11:02 Uhr
Aus Hafen in Rostock - 200 000 Euro teure Yacht geklaut - Bild: Bild.de
Dreister Diebstahl in der Nacht zu Dienstag aus dem Rostocker Stadthafen!Foto: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern
Quelle: Bild.de | Do., 13:07 Uhr
Nach Crash in Rostock - Ersthelferin wird bepöbelt und bespuckt - Bild: Bild.de
Eine Ersthelferin ist am Dienstag angepöbelt und bespruckt worden.Foto: Stefan Tretropp
Quelle: Bild.de | Di., 17:29 Uhr
Seniorenbeirat Hanse- und Universitätsstadt Rostock - Foto: Hansestadt Rostock
Rostock (HRPS) - Angebote zur gesellschaftlichen Teilhabe und zur Unterstützung bei Hilfebedürftigkeit sind entscheidend dafür, dass Menschen an ihrem Wohnort gut und selbstständig alt werden können. In Rostock leben mehr als 50.000 Menschen im Rentenalter (Menschen ab einem Alter von 65 Jahren). Viele von ihnen leben allein....
Quelle: HRO-News.de | Mi., 14:20 Uhr

Weihnachtsbäume werden vom 6. Januar bis 2. Februar entsorgt

Rostock (hrps) • Vom 6. Januar bis 2. Februar 2011 wird die Stadtentsorgung Rostock GmbH im Auftrag des Amtes für Umweltschutz stadtteilweise die ausgedienten Weihnachtsbäume einsammeln. Dazu müssen die Bäume gründlich abgeputzt sein, denn nur ohne Lametta und sonstigen Schmuck können die Bäume im Kompostwerk Parkentin umweltgerecht entsorgt und verwertet werden. Um eine reibungslose Abfuhr zu sichern, sind die Bäume nur an den Abfallbehälterstellplätzen bereitzustellen.

Die Weihnachtsbäume werden in den Ortsteilen zu folgenden Terminen gesondert durch Pressfahrzeuge abgefahren: in Biestow am 11. und 25. Januar, in Brinckmansdorf am 14. und 28. Januar, in Diedrichshagen am 12. und 26. Januar, in Dierkow am 19. Januar und am 2. Februar, in Evershagen am 12. und 26. Januar, in der Gartenstadt am 10. und 24. Januar, in Gehlsdorf am 13. und 27. Januar, in Groß Klein am 17. und 31. Januar, im Hansaviertel am  18. Januar und am 1. Februar, in Kassebohm am 19. Januar  und am 2. Februar, in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt am 7. und 21. Januar, in Lichtenhagen am 12. und 26. Januar, in Lütten Klein am 12. und 26. Januar, in Reutershagen am 10. und 24. Januar, in Schmarl am 17. und 31. Januar, in Stadtmitte am 6. und 20. Januar, in der Südstadt am 11. und 25. Januar, in Toitenwinkel am 19. Januar und am 2. Februar und in Warnemünde am 12. und 26. Januar.

In Rostock Ost (Hohe Düne, Stuthof, Langenort, Peez, Krummendorf, Hinrichsdorf) und in der Rostocker Heide (Markgrafenheide, Hinrichshagen, Torfbrücke, Wiethagen, Jürgeshof, Nienhagen)  wird die Entsorgung der Weihnachtsbäume einmalig am 19. Januar durchgeführt.
Darüber hinaus sind die Termine der Weihnachtsbaumentsorgung erstmals auch im Umweltkalender 2011 sowie  im Internet unter www.stadtentsorgung-rostock.de ausgewiesen.

Weitere Auskünfte erteilt das Kundendienstbüro der Stadtentsorgung Rostock GmbH unter der Telefonnummer 4593-100.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Umwelt & Natur | Fr., 16.01.1970 - 00:23 Uhr | Seitenaufrufe: 411
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2024