Workshop zum Strukturkonzept für Warnemünde / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Stadtmitte (PIHR) - Eine Kollision zwischen einem Lkw und einem E-Scooter führte am Freitagmorgen zu Behinderungen im Berufsverkehr im Bereich Mühlendamm/ Warnowstraße in Rostock. Nach ersten Erkenntnissen beabsichtigte gegen 07:00 Uhr ein 53-jähriger Lkw-Fahrer von der Warnowstraße aus nach links auf den Mühlendamm,...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 13:23 Uhr
Kreistagswahl im Landkreis Rostock: CDU lehnt Gespräche mit AfD nicht ab - Bild: OSTSEE-ZEITUNG
Im Kreistag im Landkreis Rostock hat die AfD die meisten Sitze dazugewonnen und wird hinter der CDU zweitstärkste Kraft. AfD-Fraktionsvorsitzender Werner Moltzen möchte das Gespräch mit den Christdemokraten suchen, um eine Mehrheit im Kreistag zu bekom...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 03:28 Uhr
Rostock - Mann (63) entkommt Messerangriff - Bild: Bild.de
Rostock ? Ein 63-jähriger Mann wurde am 09.06.2024 um 19:06 Uhr in Rostock von einem Angreifer mit einem Messer bedroht. Derzeitigen...Foto: BILD.de
Quelle: Bild.de | Mo., 09:15 Uhr
Die rot-rote Koalition muss in allen Kreistagen herbe Verluste einstecken, die AfD ist in Rostock und Schwerin auf Platz 1.
Quelle: NDR.de | Mo., 11:13 Uhr
#Rostock ist bunt 2024 - Foto: Hansestadt Rostock
Rostock-Schmarl (HRPS) - Ein weltoffenes, farbenfrohes Rostock wird sich auch in diesem Jahr wieder beim Einwohner*innenfest im IGA Park präsentieren. Auf der alljährlichen Veranstaltung „Rostock ist bunt“ werben zahlreiche Vereine, Institutionen und Projekte am 15. Juni 2024 von 14 und 19 Uhr für ihre Angebote. Neben Informationen...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 09:15 Uhr
Am Tag nach der Wahl stehen immer mehr Ergebnisse fest: Wir blicken von Rostock bis zur Mecklenburgischen Seenplatte.
Quelle: NDR.de | Mo., 14:13 Uhr
Rostock (SKMV) - Heute hat der Rostocker Zoo zur 25. Klassik-Nacht eingeladen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig ist begeistert: „Ich finde es toll, dass der Zoo diese Veranstaltungsreihe so lange beibehalten und in diesem Jahr sogar noch erweitert hat. Die Klassik-Nacht im Zoo ist immer etwas ganz Besonderes. Die Verbindung...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 19:30 Uhr

Workshop zum Strukturkonzept für Warnemünde

Rostock/HRPS • Morgen, am 1. Juli 2010, findet im Technologiezentrum Warnemünde die erste fachöffentliche Veranstaltung zum Strukturkonzept Warnemünde statt. Zu dieser Veranstaltung sind über 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus verschiedenen Warnemünder Vereinen und Institutionen, aus der Wohnungs- und Tourismuswirtschaft, des Handels, des Gewerbes und der Industrie, der Industrie- und Handelskammer zu Rostock, aus Politik und Verwaltung eingeladen.

Der eigentliche Auftakt für einen intensiven Beteiligungsprozess im Rahmen der Erarbeitung des neuen Strukturkonzeptes für Warnemünde erfolgte mit einer großen Bürgerversammlung bereits im Sommer letzten Jahres. Die inhaltliche und aufeinander abgestimmte Ausarbeitung der hiermit verbundenen städtebaulichen Rahmenplanung für Warnemünde findet mit dieser Veranstaltung jedoch ihren Startschuss.

Ziel ist neben einem kompakten Überblick über die gegenwärtige strukturelle Ausgangssituation Warnemündes auf Grundlage aktueller Gutachtenergebnisse vor allem die gemeinsame Ausarbeitung und Feststellung der Stärken, Problemlagen und Potenziale sowie die Ableitung erster Entwicklungsziele.

Insgesamt ist die Erarbeitung des Strukturkonzeptes als offenes und transparentes Verfahren angelegt, bei dem frühzeitig die verschiedenen Belange, Interessen und Zielvorstellungen der Warnemünderinnen und Warnemünder, des Gewerbes und des Einzelhandels, der Wohnungs- und Tourismuswirtschaft, der verschiedenen Interessengruppen und Institutionen sowie der Politik und der Fachämter einfließen sollen.

Insofern bildet diese Veranstaltung einerseits den Beginn, andererseits die Fortführung eines breit angelegten Beteiligungs- und Ausarbeitungsprozesses, der während des Sommers in Form von Arbeitsgruppen zu speziellen Themen hinweg fortgesetzt wird und der Anfang September eine zweite fachöffentliche Veranstaltung zum Thema „Entwicklungsziele und Maßnahmen“ folgen lässt.

Darüber hinaus wird es im Frühherbst eine weitere große Bürgerversammlung zu den vorläufigen bzw. bis dahin ausgearbeiteten Ergebnissen geben. Alle Veranstaltungen und deren Ergebnisse werden jeweils ausgewertet und dokumentiert.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Wirtschaft | Do., 15.01.1970 - 19:58 Uhr | Seitenaufrufe: 925
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2024