Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (MBWK) - Zur 4. Landesweiten Schulmesse in Rostock sind alle Lehramtsstudentinnen und -studenten willkommen. Viele können sich dabei direkt an ihrem Studienort ein Bild von den Schulen im ländlichen Raum machen. 20 Schulen stellen sich am Dienstag, 24. Mai 2022, in der Universitätsstadt vor. Die Messe ist Teil der...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 13:30 Uhr
Der Doberaner SV verliert das Hinspiel in Grünheide - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Im Kampf um Platz neun in der Oberliga Ostsee-Spree musste der Doberaner SV mit dem 26:30 beim Grünheider SV eine Niederlage einstecken. Die Chancen fürs Rückspiel sind aber intakt.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 16:18 Uhr
DDR-Kultband Rosa Rock und Buchautor Sven von Fans gefeiert - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Die Musiker spielten wegen des Buches ?Disteln am Arsch der Hölle? nach 30 Jahren wieder zusammen. Das Ringelnatz Warnemünde kochte. Bei den Anekdoten ging es auch um das Telefon eines Stasi-Offiziers.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 14:13 Uhr
Viel Geduld im Anglerparadies gefordert - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Für Angler ist MV ein Paradies. Doch bevor man als Neuling seinen ersten Fang macht, kann es etwas dauern, meint NNN-Redakteur Jens Griesbach.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 05:32 Uhr
Kleinkunstfest auf der Promenade Warnemünde - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Die Gäste des Ostseebads freuen sich, wenn auf der Promenade das schöne Wetter noch mit Kunst, Kultur und einer Händlermeile gekrönt wird. Großmarkt-Chefin Inga Knospe verrät, was auf dem Programm steht.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 16:48 Uhr
4:0 gegen FSV Bentwisch II: Doberaner FC feiert Klassenerhalt - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Der Doberaner FC hat mit dem überraschend klaren 4:0-Sieg gegen FSV Bentwisch II den Klassenerhalt in der Fußball-Landesliga Nord vorzeitig perfekt gemacht. In den verbleibenden zwei Spielen bleibt dennoch ein Ziel.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 06:19 Uhr
Neue Führungskräfte bei der BUGA Rostock an Bord
Rostock • Die BUGA Rostock nimmt in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock weiter Fahrt auf. So hat sich im Januar das Führungsteam weiter formiert und wird in den nächsten Monaten die Organisationsteams komplettieren.

"Unser BUGA-Führungsteam bringt aus städtischen Bereichen und privaten Unternehmen langjährige Erfahrungen mit an Bord. Genau diese Kombination von Fachexperten wird den Aufbau und die Zusammenarbeit in der Gesellschaft federführend gestalten. In den Fachbereichen werden wir in den nächsten Monaten weiterwachsen und neue starke Impulse setzen können. Als Team werden wir aber auch weiterhin für die Empfehlungen und Bedarfe der Einheimischen ein offenes Ohr haben. Nur so werden wir alle gemeinsam ein nachhaltiges Profil für die BUGA in Rostock gestalten", führt Oliver Fudickar, Geschäftsführer der BUGA Rostock 2025 GmbH, aus.

Das BUGA-Team ist auf der Führungsebene größer geworden und fast komplett. Chefplaner Robert Strauß ist von Anfang an dabei. Der diplomierte Stadtplaner leitet bis zur Fertigstellung der Bauvorhaben das BUGA-Planungsbüro und koordiniert mit seinem Team und den Fachämtern der Stadt sowie den beauftragten Planungsbüros die baulichen Investitionen.

Zur vollen Blüte bringt Renate Behrmann die BUGA in Rostock. Als Ausstellungsbevollmächtigte der Deutschen Bundesgartenschau Gesellschaft (DBG) sind ihre Erfahrungen bereits in fünf BUGAs, vorwiegend in Norddeutschland, eingeflossen. Mit ihrem Team wird sie bundesweit gärtnerische Fachverbände nach Rostock holen und das Ausstellungskonzept verantworten.

Seit Januar wirkt Birgit Nickel als Leiterin Finanzen und Controlling hinter den Kulissen und baut den gesamten Finanzbereich auf. Mit ihrer großen Expertise aus der Privatwirtschaft wird sie mit dem Finanzteam den Bereich maßgeblich gestalten und weiterentwickeln.

Als Assistentin des Geschäftsführers koordiniert Julia Klützow mit ihrem Team den Aufbau der Strukturen innerhalb der Gesellschaft und der Gremienarbeit. Sie ist die Schnittstelle zur Verwaltung der Hanse- und Universitätsstadt, zum BUGA Team und zu den Partnern.

Die Leitung des Bereiches Marketing, Vertrieb und Öffentlichkeitsarbeit hat Beate Hlawa übernommen. Als erfahrende Markenexpertin wird sie mit ihrem Team die BUGA in Rostock als Aushängeschild in ganz Deutschland positionieren und mit gezielter Vermarktung das Image der Hanse- und Universitätsstadt steigern.

"Ich freue mich auf das Zusammenwachsen und die Synergien in unseren Teams und jeder Einzelne wird seine Expertise einbringen, um diese Gartenschau national zum Strahlen zu bringen", so Oliver Fudickar abschließend.
Zum Sommer 2022 wird noch die "Leitung Veranstaltung und Programm" und für sofort die "Leitung Technik und Bau" gesucht. Somit besteht weiterhin die herausragende Chance, noch ein Teil des BUGA-Führungsteams zu werden und dieses einzigartige Rostocker Projekt mitzugestalten.
Beate Hlawa
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: BUGA 2025 | Do., 20.01.2022 10:33 Uhr | Seitenaufrufe: 81
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2022