Sellering: Wir wollen das Land als Logistikzentrum im Ostseeraum stärken / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
250 Wissenschaftler kommen zusammen um über Maßnahmen zu sprechen, die Impfquoten zu erhöhen.
Quelle: NDR.de | Do., 07:09 Uhr
Ermittlungserfolg: Zwei Festnahmen nach schwerem Raub in Rostock - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Nach einem schweren Raubüberfall konnten Rostocker Polizisten zwei deutsche Täter festnehmen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 14:52 Uhr
Provokante Werbekampagne - Rostock will Kieler zum Umzug bewegen - Bild: Bild.de
Mit dieser frechen Botschaft sorgt die Region Rostock gerade bundesweit für Aufsehen! Foto: Instagram/greaterrostock
Quelle: Bild.de | Do., 16:35 Uhr
Rostock (MLUV) - Die tierseuchenrechtlichen Maßnahmen rund um den ASP-Ausbruchsbetrieb in Friedberg bei Pasewalk liefen auch am Wochenende auf Hochtouren: „Am späten Samstagnachmittag war der Bestand durch eine Spezialfirma vollständig geräumt worden. Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen schließen sich an“, sagte...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 11:30 Uhr
Gelbensande bei Rostock:  Kind (9) auf B105 angefahren ? Polizei sucht Unfallfahrer - Bild: OSTSEE-ZEITUNG
Bei einem Unfall auf der B105 in Gelbensande ist ein Neunjähriger schwer verletzt worden, der mit seinem Fahrrad unterwegs war. Der Verursacher beging Unfallflucht. Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 08:59 Uhr
Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (PIHR) - Am Nachmittag des heutigen Tages ereignete sich in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt ein schwerer Verkehrsunfall, infolgedessen eine 47-jährige Fahrradfahrerin verstorben ist. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen, ereignete sich der Unfall gegen 14:00 Uhr in der Maßmannstraße. Ein 88-jähriger Fahrer eines Mazda...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 18:10 Uhr
Zuvor hatte Selenskyj an der Ukraine-Wiederaufbaukonferenz in Berlin teilgenommen und im Bundestag gesprochen. Dort forderte er bessere Luftabwehr.
Quelle: NDR.de | Di., 17:17 Uhr

Sellering: Wir wollen das Land als Logistikzentrum im Ostseeraum stärken

Rostock-Hohe Düne (skmv) • "Die Logistikwirtschaft ist in Mecklenburg-Vorpommern eine starke Branche, die sich mit der guten wirtschaftlichen Entwicklung wieder im Aufwind befindet. Eine Branche mit viel Potenzial und mit großen Herausforderungen", sagte Ministerpräsident Erwin Sellering auf der 3. Branchenkonferenz der Logistikwirtschaft Mecklenburg-Vorpommerns in Rostock-Warnemünde.

Besondere Bedeutung hätten die Häfen. Sie seien logistische Schnittstellen, maritime Gewerbegebiete und Produktionsstandorte an der Kaikante. Sellering betonte: "Es war eine kluge Strategie, dass wir die Häfen kontinuierlich erneuert und erweitert haben. Ich den letzten vier Jahren wurden dafür rund 70  Millionen Euro Fördermittel von Land, Bund und EU zur Verfügung gestellt."

Die Warenströme würden infolge der guten konjunkturellen Entwicklung inzwischen wieder kräftig wachsen. So habe der Umschlag in den Häfen des Landes im letzten Jahr um gut 10 Prozent zugelegt. Die Zukunftsaussichten seien gut. "Wir wollen, dass die Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern von diesen guten Aussichten profitieren und deshalb das Land weiter als Logistikzentrum im Ostseeraum stärken. Es geht um Wertschöpfung, um zukunftsorientierte Arbeitsplätze im Land", so der Ministerpräsident.

Anschließend übergab Ministerpräsident Sellering gemeinsam mit Verkehrsminister Volker Schlotmann und dem Vorsitzenden der Logistikinitiative Michael Kremp den Logistikpreis an Jens-Uwe Uhlich (Schenker Deutschland). Uhlich erhielt den Preis für ein Konzept zur besseren Verknüpfung der Verkehrsträger Straße, Schiene und Wasser im Seehafen Rostock, das sowohl die Wirtschaftlichkeit als auch die Umweltbilanz von Transporten optimiert. Mit dem von der Logistikinitiative des Landes in diesem Jahr erstmals ausgelobten Preis werden innovative Lösungen für den Logistiksektor ausgezeichnet.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Wirtschaft | Fr., 16.01.1970 - 04:34 Uhr | Seitenaufrufe: 300
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2024