Minister Henry Tesch eröffnet 13. jobfactory in Rostock • Größte Berufs- und Studienorientierungsmesse in Mecklenburg-Vorpommern / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Stadtmitte (PIHR) - Der Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn hat am Montagmorgen für Einschränkungen im Rostocker Berufsverkehr gesorgt. Der Unfall ereignete sich gegen 8 Uhr am Dierkower Damm. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der Fahrer eines Pkw vom Petridamm kommend nach links in die Straße Bei der...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 12:35 Uhr
Kreisstraße 49 / Rostock - Sattelzug kippt nach Ausweichmanöver - Bild: Bild.de
Klenz ? Ein dramatischer Unfall ereignete sich am 13.07.2024 gegen 22.20 Uhr auf der Kreisstraße 49 zwischen Klenz und Gehmkendorf, ...Foto: benjaminnolte - stock.adobe.com
Quelle: Bild.de | So., 11:27 Uhr
Der 29-Jährige hatte im Dezember 2023 unter anderem in Gnoien, Bad Doberan und Neukloster sieben Tankstellen überfallen.
Quelle: NDR.de | Di., 13:26 Uhr
Wunschkandidat sagt ab - Hansa jetzt heiß auf einen Erstliga-Stürmer - Bild: Bild.de
Zehn Neuzugänge hat Hansa Rostock fix gemacht, doch keinen fürs Sturm-Zentrum. Foto: Cara-Foto - Fotolia
Quelle: Bild.de | Mi., 11:35 Uhr
Streit in Rostock eskaliert - Killer tötet Mitbewohner mit Halsstichen - Bild: Bild.de
Blutiges Drama in einer Obdachloseneinrichtung in Rostock!Foto: Stefan Tretropp
Quelle: Bild.de | Mi., 12:41 Uhr
Amir Shapourzadeh, Direktor Profifußball bei Hansa, und Neuzugang Philipp Klewin - Foto: F.C. Hansa Rostock e.V.
Rostock-Hansaviertel (FCH) - Der F.C. Hansa Rostock hat sich noch einmal auf der Torhüter-Position verstärkt und Philipp Klewin vom VfB Lübeck unter Vertrag genommen. Der 30-jährige Klewin bringt die Erfahrung von bereits 221 Drittliga-Spielen (177 für Rot Weiß Erfurt, 33 für Lübeck und 11 für Aue) mit und steht damit in der ewigen...
Quelle: HRO-News.de | Sa., 14:18 Uhr
Alle 70 Reisebüros von Galeria werden vom ADAC gekauft. Ob die Mitarbeiter übernommen werden ist noch nicht klar.
Quelle: NDR.de | Mi., 13:37 Uhr

Minister Henry Tesch eröffnet 13. jobfactory in Rostock • Größte Berufs- und Studienorientierungsmesse in Mecklenburg-Vorpommern

Rostock - Schmarl (mbwk) • "Berufsorientierung ist ein zentraler Bildungsauftrag der Schule und verpflichtet die Lehrerinnen und Lehrer, die Schüler mit ihrem künftigen Berufsleben vertraut zu machen", erklärte Henry Tesch, Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern, heute anlässlich der Eröffnung der Ausbildungsmesse jobfactory Rostock.

Als Schirmherr dieser Veranstaltung, die sich seit 1997 zu Mecklenburg-Vorpommerns größter Berufs- und Studienorientierungsmesse entwickelt hat, gab Minister Tesch den anwesenden Schülerinnen und Schülern nützliche Hinweise bei der Berufswahl.

Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur hat in dieser Legislatur der Berufsorientierung an Schulen mehr Gewicht gegeben. So gibt es in jeder Schule eine Lehrkraft für die Koordinierung der Aufgaben zur Berufsorientierung. Die Schulen entwickeln ein Konzept zur Berufsorientierung und schreiben dieses in ihrem Schulprogramm kontinuierlich fort.

Wichtig bei der Berufsorientierung, so Minister Tesch, sei es, die Schüler nicht nur auf bestimmte Berufe hinzulenken, sondern sie auch mit den Anforderungen einzelner Berufe vertraut zu machen. Das helfe ihnen, ihre eigenen Fähigkeiten zu entdecken und im besten Fall den richtigen Beruf zu finden. Zudem stünden die Aussichten für eine Ausbildungsstelle in Mecklenburg-Vorpommern besser denn je. In Zeiten des demografischen Wandels und der steigenden Nachfrage nach Fach- bzw. Führungskräften gibt es mittlerweile mehr Ausbildungsplätze als Bewerber.
Die heute stattfindende Messe jobfactory Rostock als größte Berufs- und Studienorientierungsmesse in Mecklenburg-Vorpommern bietet den Schülern vielfältige Möglichkeiten zur Orientierung und direkten Kontaktaufnahme mit über 100 Unternehmen sowie den Fach- und Hochschulen des Landes. Insgesamt werden auf der Messe mehr als 250 Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten vorgestellt. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit zahlreichen Workshops und Fachvorträgen über Karrieremöglichkeiten rundet das Informationsangebot ab.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Bildung | Do., 15.01.1970 - 21:59 Uhr | Seitenaufrufe: 516
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2024