Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Reutershagen (HRPS) • Die Zwischenbilanz des Stadtdialogs zum Zukunftsplan Rostock wird am Montag, 28. Januar 2019,während eines ERGEBNIS-FORUMs in der Kunsthalle Rostock, Hambur...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 23.01.2019 - 07:51 Uhr
Mehr als 30 Jahre lang hat die Familie von Bruno Jantsch die städtischen Flächen neben ihrem Grundstück bepflanzt und gepflegt. Nun bittet das Rathaus ihn zur Kasse und zieht vor Gericht. Der Rentner ist empört.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 22.01.2019 - 20:12 Uhr
Rostocks soll auf eine Bewerbung um den Titel ?Kulturhauptstadt Europas? im Jahr 2025 verzichten, fordert Oberbürgermeister Roland Methling. Der Rathaus-Chef will sich stattdessen voll auf die Buga im selben Jahr fokussieren.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 22.01.2019 - 18:26 Uhr
Rostock (HRPS) • Kreative Ferienkinder zwischen zehn und 14 Jahren können sich auf ein spannendes Winter-Ferienprogramm in der Zentralbibliothek in der Kröpeliner Straße 8...
Quelle: HRO-News.de | Di., 22.01.2019 - 11:16 Uhr
Kündigungen beschäftigen nun Landesarbeitsgericht - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Der Rechtsstreit um 225 Kündigungen bei der Kette «Unser Heimatbäcker» (Pasewalk) vor knapp einem Jahr beschäftigt nun das Landesarbeitsgericht in Rostock. Wie ein  Gerichtssprecher am Dienstag mitteilte, liegen elf Berufungsverfahren vor, davon neun V...
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 22.01.2019 - 08:45 Uhr
Touristiker und Händler im Ostseebad fürchten Einbußen, wenn im März die S-Bahn zwischen Marienehe und Warnemünde nicht fährt ? wie auch schon im vergangenen Herbst.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 24.01.2019 - 05:24 Uhr
?Sitzender Keiler? bewacht jetzt die Jakobi-Passage - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Abguss-Sammlung des Heinrich-Schliemann-Instituts zieht um.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 24.01.2019 - 05:01 Uhr

talentCAMPus für Kinder an der Volkshochschule zum Thema Frankreich

Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (HRPS) • Einen talentCAMPus  "Unser Nachbar Frankreich, in Kultur und Sprache" bietet die Volkshochschule der Hansestadt Rostock vom 1. bis 5. Februar 2016 an. Die Kinder - im Idealfall 7. Klasse mit zweiter Fremdsprache Französisch - lernen hier von einer Muttersprachlerin ergänzend zum Schulfach Französisch Interessantes über die Kultur Frankreichs, absolvieren Sprachunterricht, besuchen das Li.Wu Rostock, um einen spannenden Film in Originalsprache mit deutschen Untertiteln zu sehen und nehmen unter anderem an Kunst- und Tanzkursen sowie an ausgewählten Gesundheitskursen der Volkshochschule teil.

Die Veranstaltungen finden jeweils von 9 bis ca. 15.30 Uhr statt. Die Kinder werden betreut und erhalten nach Anmeldung ein kostenloses Ticket der Rostocker Straßenbahn AG für die gesamte Woche für die Touren in Rostock. Auch ein Ausflug nach Bad Doberan oder Güstrow ist geplant. Für Mahlzeiten ist gesorgt. Frühstück und Mittag gehören zum täglichen Programm dazu. Die Teilnahme am Ferienbildungsprogramm ist kostenfrei.

Kinder sollten nur dann angemeldet werden, wenn sie am gesamten Wochenprogramm  teilnehmen können. Die Förderung erfolgt durch das Förderprogramm "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Für die Anmeldung sollte bitte ein Anmeldeformular genutzt werden. Es kann telefonisch unter der Rufnummer 0381 381-4300 oder per E-Mail vhs@rostock.de angefordert werden. Eine Anmeldung erfolgt jedoch erst, wenn das Anmeldeformular ausgefüllt und unterschrieben bei der Volkshochschule vorliegt und die Anmeldung bestätigt wurde.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Bildung | Di., 26.01.2016 - 15:43 Uhr | Seitenaufrufe: 35
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019