Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (HRPS) • Wenn eine Mutter oder ein Vater sich ein Bein bricht, wird darüber gesprochen. Wenn ein Elternteil psychisch erkrankt, wird es oft verheimlicht. Rund 3,8 Mi...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 16:57 Uhr
Rostock (HRPS) • Vom 19. bis 26. September 2018 finden zum 13. Mal die Rostocker Film- und Kulturtage "AB`GEDREHT" zur seelischen Gesundheit im Lichtspieltheater Wundervoll s...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 11:51 Uhr
Rostock (HRPS) • "Wir freuen uns über den großen Zulauf von jungen Leuten zur beruflichen Ausbildung in Pflege-, Gesundheitsfachberufen sowie als Erzieher, Medizinischen- u...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 16:09 Uhr
Rostock (PIHR) • Über den Notruf der Polizei wurde am heutigen Tage erneut eine Häufung von Betrugsversuchen zum Nachteil älterer Mitmenschen bekannt. Betroffen war diesma...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 18:28 Uhr
Rostock (PIHR) • Gleich mehrere Straftaten an Fahrzeugen registrierte die Polizei am 18.09.2018 im Bereich der Hansestadt.
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 16:01 Uhr
Rostock (HRPS) • Die Klimaschutzleitstelle der Stadtverwaltung freut sich über den gelungenen 10. Klima-Aktionstag anlässlich der Europäischen Mobilitätswoche. Auch in di...
Quelle: HRO-News.de | Do., 20.09.2018 - 16:32 Uhr
Kein Platz für Hetze in Rostock - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Polizei geht von einer der größten Demos aus. Händler der Innenstadt sind alarmiert
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 21.09.2018 - 08:03 Uhr

Liebherr: Sellering reist zum Richtfest nach Rostock

Rostock (skmv) • An der Rostocker Kaikante tut sich was: Das im Hafen ohnehin schon gut vertretene Unternehmen Liebherr, das unter anderem Krane baut, hat am Dienstag Richtfest für eine neue Halle gefeiert. "Richtfeste weisen immer in die Zukunft", sagte Ministerpräsident Erwin Sellering, "hier wächst heran, was die Region und ihre Menschen wirtschaftlich voran bringt." Die neue, 750 Meter lange Halle ist auf die Produktion von Schwerlasten ausgelegt.

"Liebherr ist ein gutes Beispiel dafür, dass Zukunft stets in Traditionen wurzelt", sagte Ministerpräsident Sellering. Er lobte das mehr als 60 Jahre alte Unternehmen dafür, flexibel auf die Herausforderungen zu reagieren, die der Markt bereithält. "Inzwischen hat sich Liebherr einen weiteren Absatzmarkt erschlossen - den für Offshore-Krane."

Sellering nannte die Kaikanten "einen der wichtigsten Standort-Vorteile, die Mecklenburg-Vorpommern ansiedlungswilligen Unternehmen bietet". Dass die Landesregierung um den Wert der Kaikanten weiß, zeigt sich auch in dem Fördermittel-Bescheid, den Sellering Firmenchefin Isolde Liebherr überreichte. "Mir fällt es besonders leicht, den Bescheid zu übergeben, weil ich weiß, dass Liebherr die Zahl der Auszubildenden am Standort Rostock demnächst auf bis zu 200 steigern will", sagte Sellering.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Wirtschaft | Di., 05.10.2010 - 18:54 Uhr | Seitenaufrufe: 90
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018