3. City-Sport Abendlauf 2014 - Benefizlauf für das Hospiz / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Warnemünde (PIHR) • Am Samstag, den 18.08.2018, gegen 10 Uhr, kam es in der Parkstraße in Warnemünde zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 18:21 Uhr
Rostock (PIHR) • Am 18.08.2018 gegen 17:30 Uhr ereignete ein fremdenfeindlicher Übergriff in Rostock.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 20:30 Uhr
Rostock-Dierkow (PIHR) • Am 18.08.2018 um ca. 19:15 Uhr wurden der Polizei verfassungsfeindliche Parolen aus Rostock-Dierkow gemeldet.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 22:29 Uhr
Rostock-Warnemünde (MWBT) • Finalspiele in der DFB Deutschen Beachsoccer Liga: Derzeit laufen die offiziellen Deutschen Beachsoccer Meisterschaften im Seebad Warnemünde. Seit Jahren ha...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 09:00 Uhr
Rostock-Stadtmitte (PIHR) • Am Morgen des 19.8.2018 gegen 6 Uhr wurde die Polizei über Schreie aus einer Wohnung in der Rostocker Pädagogienstr. informiert. Vor Ort eingetroffen, zeig...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 08:21 Uhr
Rostock (MLUV) • Für das Jahr 2018 zeichnet sich eine vielversprechende Honigernte ab. "Nachdem es im vergangen Jahr die schlechteste Honigernte seit 20 Jahren gegeben hat, ...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 10:00 Uhr
Eine 62-jährige Fußgängerin ist in Rostock von einer Straßenbahn angefahren und schwer verletzt worden.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Sa., 18.08.2018 - 10:07 Uhr

3. City-Sport Abendlauf 2014 - Benefizlauf für das Hospiz

(HRPS) • Am Mittwoch, 13. August 2014, ab 18 Uhr beginnt der 3. City-Sport Abendlauf im  Rostocker Barnstorfer Wald statt. Der Lauf auf einem 2,5 km langen  Rundkurs, der auch in diesem Jahr von City-Sport Rostock in enger Partnerschaft mit dem Sportclub Laage organisiert wird, ist ein Benefizlauf. Mit dem Erlös des Abends wird das Hospiz am Klinikum Südstadt Rostock finanziell unterstützt. Das Startgeld beträgt zehn Euro,  dafür erhalten alle Läuferinnen und Läufer ein hochwertiges Funktions-Shirt und die Organisatoren sorgen für eine ausreichende Läuferverpflegung. Der Lauf findet bei jedem Wetter statt.

"Die ersten Unterstützer dieses Laufereignisses sind bereits gefunden.
Wer teilnehmen möchte oder die Veranstaltung finanziell und materiell unterstützen kann, ist dazu herzlich eingeladen", erklärt Birger Birkholz, Leiter des Hospizes in Rostock, und freut sich über die Initiative zugunsten seiner Einrichtung. 2013 wurden über 450 beteiligte Läuferinnen und Läufer gezählt.

An den Start gehen auch der Arzt und Favorit der Rostocker Marathonveranstaltungen Paul Schmidt und der als großes Lauftalent geltende Tom Gröschel. Laufbegeisterte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einiger Rostocker Firmen wie der Sparda-Bank Rostock, die auch finanziell den Benefizlauf unterstützt, haben sich bereits als Team angemeldet, um sich sportlich an der Unterstützung der Hospizarbeit in Rostock zu beteiligen. Ebenfalls angekündigt hat sich der F.C. Hansa Rostock mit einem Laufteam.

Treff für alle Läuferinnen und Läufer ist am 13. August ab 17.30 Uhr hinter der Eishalle im Barnstorfer Wald. Wer sich schon vorher anmelden und sein Funktions-Shirt anprobieren und aussuchen möchte, kann das ab sofort im Rostocker Geschäft von City Sport in der Langen Straße tun.

Die Hospizarbeit ist auf Hilfe angewiesen, denn nur durch Spenden und ehrenamtliche Hilfe sind die ambulanten und stationär erbrachten Leistungen des Hospizes möglich.

Birger Birkholz



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Gesundheit & Soziales | Mo., 28.07.2014 - 14:22 Uhr | Seitenaufrufe: 55
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018