Hansestadt Rostock und "Bunt statt Braun e.V." laden ein zur 1. Demokratiekonferenz / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Warnemünde (MWBT) • Finalspiele in der DFB Deutschen Beachsoccer Liga: Derzeit laufen die offiziellen Deutschen Beachsoccer Meisterschaften im Seebad Warnemünde. Seit Jahren ha...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 09:00 Uhr
Rostock-Stadtmitte (PIHR) • Am Morgen des 19.8.2018 gegen 6 Uhr wurde die Polizei über Schreie aus einer Wohnung in der Rostocker Pädagogienstr. informiert. Vor Ort eingetroffen, zeig...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 08:21 Uhr
Rostock (MLUV) • Für das Jahr 2018 zeichnet sich eine vielversprechende Honigernte ab. "Nachdem es im vergangen Jahr die schlechteste Honigernte seit 20 Jahren gegeben hat, ...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 10:00 Uhr
Acht junge Männer sollen für eine Anschlag-Serie in der Hansestadt verantwortlich sein. Zwei der Angeklagten sollen auch Frauen überfallen haben. Am Landgericht Rostock hat am Montag der Prozess begonnen.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 20.08.2018 - 16:15 Uhr
Anklageverlesung im Prozess um Automatensprengungen - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Mit der Verlesung der Anklage hat am Montag vor dem Rostocker Landgericht der Prozess gegen acht junge Männer begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen unter anderem eine Serie von Automatensprengungen vor. Sie sollen zwischen Ende November 2017 und...
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 20.08.2018 - 12:15 Uhr
30-Jähriger wird festgesetzt und dem Notarzt übergeben
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 20.08.2018 - 05:16 Uhr
Buntes Programm im Iga-Park drehte sich um Zeit / Hommage zum 800. Stadtjubiläum
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 20.08.2018 - 05:16 Uhr

Hansestadt Rostock und "Bunt statt Braun e.V." laden ein zur 1. Demokratiekonferenz

Rostock (HRPS) • Wie kann ein gutes Miteinander aller Menschen in der Hansestadt Rostock gestaltet werden? Was bedeutet Willkommenskultur? Was kann konkret gegen Rechtsextremismus, Antisemitismus, Rassismus und andere menschenfeindliche Phänomene getan werden? Antworten auf diese und viele weitere Fragen werden während der 1. Demokratiekonferenz in der Hansestadt Rostock am 9. Dezember 2015 ab 16 Uhr im Barocksaal, Schwaansche Straße 6, behandelt. Nach einem fachlichen Input haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich an Thementischen zur zukünftigen Arbeit auszutauschen und mögliche Projektideen für das kommende Jahr zu entwickeln.

Alle zivilgesellschaftlichen Akteure, die sich für Demokratie und Vielfalt in der Hansestadt Rostock engagieren wollen, sind zur 1. Demokratiekonferenz herzlich eingeladen. Dazu zählen neben allen interessierten Einwohnerinnen und Einwohnern auch Vereine, Verbände, Initiativen, Jugendfreizeiteinrichtungen, Kirchen und Religionsgemeinschaften, Schulen und Unternehmen.

Die Hansestadt Rostock wurde mit dem Projekt Lokale Partnerschaft für Demokratie in das neue Bundesprogramm "Demokratie leben!" aufgenommen.
Fördermittel aus dem Programm stehen bereit, um das lokale Engagement für eine lebendige, vielfältige und demokratische Zivilgesellschaft weiter zu stärken. Dafür wurde bei der Bürgerinitiative "Bunt statt braun e.V." eine Fach- und Koordinierungsstelle eingerichtet.

Welche Ziele und Schwerpunkte die Lokale Partnerschaft für Demokratie in der Hansestadt Rostock haben wird, das soll auf der "1. Demokratiekonferenz" gemeinsam diskutiert und beraten werden.

Stephanie Dahn



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Gesundheit & Soziales | Mo., 07.12.2015 - 14:53 Uhr | Seitenaufrufe: 39
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018