Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Reutershagen (HRPS) • Die Zwischenbilanz des Stadtdialogs zum Zukunftsplan Rostock wird am Montag, 28. Januar 2019,während eines ERGEBNIS-FORUMs in der Kunsthalle Rostock, Hambur...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 23.01.2019 - 07:51 Uhr
Mehr als 30 Jahre lang hat die Familie von Bruno Jantsch die städtischen Flächen neben ihrem Grundstück bepflanzt und gepflegt. Nun bittet das Rathaus ihn zur Kasse und zieht vor Gericht. Der Rentner ist empört.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 22.01.2019 - 20:12 Uhr
Rostocks soll auf eine Bewerbung um den Titel ?Kulturhauptstadt Europas? im Jahr 2025 verzichten, fordert Oberbürgermeister Roland Methling. Der Rathaus-Chef will sich stattdessen voll auf die Buga im selben Jahr fokussieren.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 22.01.2019 - 18:26 Uhr
Rostock (HRPS) • Kreative Ferienkinder zwischen zehn und 14 Jahren können sich auf ein spannendes Winter-Ferienprogramm in der Zentralbibliothek in der Kröpeliner Straße 8...
Quelle: HRO-News.de | Di., 22.01.2019 - 11:16 Uhr
Kündigungen beschäftigen nun Landesarbeitsgericht - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Der Rechtsstreit um 225 Kündigungen bei der Kette «Unser Heimatbäcker» (Pasewalk) vor knapp einem Jahr beschäftigt nun das Landesarbeitsgericht in Rostock. Wie ein  Gerichtssprecher am Dienstag mitteilte, liegen elf Berufungsverfahren vor, davon neun V...
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 22.01.2019 - 08:45 Uhr
Touristiker und Händler im Ostseebad fürchten Einbußen, wenn im März die S-Bahn zwischen Marienehe und Warnemünde nicht fährt ? wie auch schon im vergangenen Herbst.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 24.01.2019 - 05:24 Uhr
?Sitzender Keiler? bewacht jetzt die Jakobi-Passage - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Abguss-Sammlung des Heinrich-Schliemann-Instituts zieht um.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 24.01.2019 - 05:01 Uhr

Offizielle Webseite– Neuer Look und mehr Service auf fc-hansa.de

Rostock-Hansaviertel (fch) • Die neu geschaffene Abteilung „Medien & Kommunikation“ des F.C. Hansa Rostock möchte den Hansa-Fans und den Medien in Zukunft noch mehr Service bieten. Neben dem neuen „Header“ der offiziellen Webseite des Vereins, welches nun die DKB-Arena zeigt, hat sich auch die Navigationsstruktur des Internetauftritts etwas verändert.

Journalisten können nun unter der Rubrik „Media“ im geschlossenen Medienbereich bequem ihre Akkreditierungsunterlagen der DFL oder des DFB, das Logo des Klubs und Fotos von Spielern und Trainer zur redaktionellen Verwendung herunterladen.

Hansa-Media“, so die Kurzform der Abteilung, hält aber natürlich vor allem für die Anhänger des FCH einige Neuerungen bereit. So gehören ab sofort „Hansa-TV“ und ab morgen (30. Juli 2011) der „SMS-Service“ zum Angebot von Hansa-Media.

Noch Näher am Verein - Hansa-TV und SMS-Service vor Premiere

„Wir wollen Hansa Rostock für unsere Anhänger noch greifbarer machen. Damit wird jeder Fan rund um die Welt mit allen Neuigkeiten, Bildern und Entwicklungen blitzschnell und ausführlich versorgt und ist somit seinem F.C. Hansa so nah wie nie zuvor“, so Lorenz Kubitz, Leiter Medien und Kommunikation des F.C. Hansa Rostock.

HansaFanTV + LIGA total = Hansa-TV

Nach dem Erfolg von HansaFanTV in der vergangenen Saison wird dieses Format weiter ausgebaut. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom und LIGA total entsteht das brandneue Portal Hansa-TV. Dort können Hansa-Fans in Zukunft alle Bundesliga-Spiele des FCH in voller Länge oder als Zusammenfassung auf Abruf sehen, bekommen exklusive Einblicke hinter die Kulissen ihres Klubs und können in exklusiven Videos packende Berichte, aktuelle News und alles Wissenswerte rund um Hansa Rostock abrufen.

SMS-Service – schneller informiert, näher dran an der Mannschaft

In der heißen Transferperiode erfahren die Abonnenten des SMS-Service in Zukunft vor allen anderen welcher Spieler bei Hansa anheuert und wer die Kogge verlässt. Auch Mannschaftsaufstellung des Spieltages exklusiv weit vor Spielbeginn, Informationen über angeschlagene und verletzte Spieler sowie weitere Top-News werden über den SMS-Service, welcher mit dem Rostocker Unternehmen ShareDat entwickelt wurde, veröffentlicht.

Lorenz Kubitz



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Sport | Fr., 29.07.2011 - 20:52 Uhr | Seitenaufrufe: 115
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019