Offizielle Webseite– Neuer Look und mehr Service auf fc-hansa.de / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Weihnachtssingen im Ostseestadion sprengt alle Erwartungen ? Weitere Blöcke gehen in den Verkauf - Bild: F.C. Hansa Rostock e.V.
Das erste Weihnachtssingen in der Geschichte des Ostseestadions verspricht schon vor dem ersten gesungenen Ton ein voller Erfolg zu werden...
Quelle: F.C. Hansa Rostock e.V. | Fr., 11:33 Uhr
Fünf ehemalige Puhdys werden am 19. November in der Rostocker Stadthalle auftreten. Es ist ein einmaliges Konzert anlässlich des Jubiläums. Gastgeber für den Abend ist die Band Stamping Feet.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 07:38 Uhr
Die tollesten Kleider in der Stadthalle in Rostock - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
So viele gut aussehende Menschen. Wir haben uns nach besonderen Kleidern umgesehen und diese hier entdeckt.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 05:24 Uhr
Ein Fußgänger ist auf der Bundesstraße 108 bei Laage, (Landkreis Rostock), lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann wurde beim Überqueren einer Ampelkreuzung am Sonntagabend von einem Auto angefahren, wie ein Polizeisprecher am frühen Montagmorgen sagte.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 06:36 Uhr
1400 Fans erleben Hits aus fünf Jahrzehnten / Wiedersehen mit alten Weggefährten und prominenten Tull-Fans
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 05:13 Uhr
Cyber-Mobbing ist ein ernstes Problem an Schulen. Die Rostocker Rechtsanwältin Gesa Stückmann klärt Mädchen und Jungen seit vielen Jahren über das Thema auf - mit Online-Seminaren.
Quelle: NDR.de | Mi., 05:14 Uhr
Spektakuläre Wende im Prozess gegen den Rostocker Neurochirurgen: Weil er offenbar in der Schweiz neue Taten verübte, sitzt er in Zürich in U-Haft. Die Rostocker Justiz und seine Opfer hoffen auf eine Auslieferung.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 08:18 Uhr

Offizielle Webseite– Neuer Look und mehr Service auf fc-hansa.de

Rostock-Hansaviertel • Die neu geschaffene Abteilung „Medien & Kommunikation“ des F.C. Hansa Rostock möchte den Hansa-Fans und den Medien in Zukunft noch mehr Service bieten. Neben dem neuen „Header“ der offiziellen Webseite des Vereins, welches nun die DKB-Arena zeigt, hat sich auch die Navigationsstruktur des Internetauftritts etwas verändert.

Journalisten können nun unter der Rubrik „Media“ im geschlossenen Medienbereich bequem ihre Akkreditierungsunterlagen der DFL oder des DFB, das Logo des Klubs und Fotos von Spielern und Trainer zur redaktionellen Verwendung herunterladen.

Hansa-Media“, so die Kurzform der Abteilung, hält aber natürlich vor allem für die Anhänger des FCH einige Neuerungen bereit. So gehören ab sofort „Hansa-TV“ und ab morgen (30. Juli 2011) der „SMS-Service“ zum Angebot von Hansa-Media.

Noch Näher am Verein - Hansa-TV und SMS-Service vor Premiere

„Wir wollen Hansa Rostock für unsere Anhänger noch greifbarer machen. Damit wird jeder Fan rund um die Welt mit allen Neuigkeiten, Bildern und Entwicklungen blitzschnell und ausführlich versorgt und ist somit seinem F.C. Hansa so nah wie nie zuvor“, so Lorenz Kubitz, Leiter Medien und Kommunikation des F.C. Hansa Rostock.

HansaFanTV + LIGA total = Hansa-TV

Nach dem Erfolg von HansaFanTV in der vergangenen Saison wird dieses Format weiter ausgebaut. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom und LIGA total entsteht das brandneue Portal Hansa-TV. Dort können Hansa-Fans in Zukunft alle Bundesliga-Spiele des FCH in voller Länge oder als Zusammenfassung auf Abruf sehen, bekommen exklusive Einblicke hinter die Kulissen ihres Klubs und können in exklusiven Videos packende Berichte, aktuelle News und alles Wissenswerte rund um Hansa Rostock abrufen.

SMS-Service – schneller informiert, näher dran an der Mannschaft

In der heißen Transferperiode erfahren die Abonnenten des SMS-Service in Zukunft vor allen anderen welcher Spieler bei Hansa anheuert und wer die Kogge verlässt. Auch Mannschaftsaufstellung des Spieltages exklusiv weit vor Spielbeginn, Informationen über angeschlagene und verletzte Spieler sowie weitere Top-News werden über den SMS-Service, welcher mit dem Rostocker Unternehmen ShareDat entwickelt wurde, veröffentlicht.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: | Do., 01.01.1970 - 01:00 Uhr | Seitenaufrufe: 0
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019