Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Reutershagen (HRPS) • Die Zwischenbilanz des Stadtdialogs zum Zukunftsplan Rostock wird am Montag, 28. Januar 2019,während eines ERGEBNIS-FORUMs in der Kunsthalle Rostock, Hambur...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 23.01.2019 - 07:51 Uhr
Mehr als 30 Jahre lang hat die Familie von Bruno Jantsch die städtischen Flächen neben ihrem Grundstück bepflanzt und gepflegt. Nun bittet das Rathaus ihn zur Kasse und zieht vor Gericht. Der Rentner ist empört.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 22.01.2019 - 20:12 Uhr
Rostocks soll auf eine Bewerbung um den Titel ?Kulturhauptstadt Europas? im Jahr 2025 verzichten, fordert Oberbürgermeister Roland Methling. Der Rathaus-Chef will sich stattdessen voll auf die Buga im selben Jahr fokussieren.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 22.01.2019 - 18:26 Uhr
Rostock (HRPS) • Kreative Ferienkinder zwischen zehn und 14 Jahren können sich auf ein spannendes Winter-Ferienprogramm in der Zentralbibliothek in der Kröpeliner Straße 8...
Quelle: HRO-News.de | Di., 22.01.2019 - 11:16 Uhr
Kündigungen beschäftigen nun Landesarbeitsgericht - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Der Rechtsstreit um 225 Kündigungen bei der Kette «Unser Heimatbäcker» (Pasewalk) vor knapp einem Jahr beschäftigt nun das Landesarbeitsgericht in Rostock. Wie ein  Gerichtssprecher am Dienstag mitteilte, liegen elf Berufungsverfahren vor, davon neun V...
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 22.01.2019 - 08:45 Uhr
Polizei schnappt dreisten Dieb - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Bundespolizeiinspektion Rostock stellt dreisten Dieb am Hauptbahnhof.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 22.01.2019 - 11:09 Uhr
Touristiker und Händler im Ostseebad fürchten Einbußen, wenn im März die S-Bahn zwischen Marienehe und Warnemünde nicht fährt ? wie auch schon im vergangenen Herbst.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 24.01.2019 - 05:24 Uhr

Hybrid-LKW nach Testphase im Einsatz

Seidel: Spedition aus MV erneuert Fuhrpark

Rostock-Nienhagen (mwat) • Eine Spedition aus Mecklenburg-Vorpommern setzt als erste einen Hybrid-LKW von Mercedes-Benz ein. "Der umweltfreundliche Transporter mit Seriennummer 1 gehört zur LKW-Flotte der Spedition Gustke Logistik aus Rostock", sagte Wirtschaftsminister Jürgen Seidel bei der offiziellen Inbetriebnahme am Freitag in Rostock. Neben dem Atego Blue Tec Hybrid wurden gleichzeitig 20 neue 40-Tonner TGX EfficientLine von MAN in den Dienst gestellt.
Mit mehr als 100 Fahrzeugen aller Größen und Klassen werden europaweit Kunden in den Branchen Papier, Baustoffe, Chemie, Automotive, Maschinenbau und Lebensmittel beliefert. "Die Rostocker Spedition setzt nicht nur auf hohe Qualität und Sicherheit, sondern auch auf umweltgerechte Technologie. Ein Hybrid-LKW kostet 30.000 Euro mehr als die konventionelle Variante", sagte Seidel. Durch den Einsatz der neuen Antriebstechnik verbraucht das Fahrzeug 10 bis 15 Prozent weniger Kraftstoff und verringert den Kohlendioxid-Ausstoß.

"Der Hybrid-Antrieb ist eine mögliche Variante bei der Entwicklung in Richtung Elektromobilität", sagte Seidel weiter. "Insbesondere bei Lastkraftwagen werden sich aus Kostengründen reine Elektroantriebe in absehbarer Zeit nicht durchsetzen." Das von Mercedes-Benz entwickelte Fahrzeug hat einen schwächeren Dieselmotor (160 kW) und einen Elektromotor mit max. 44 kW Leistung. Die Lithium-Ionen-Batterie wird durch Bremsenergie gespeist und unterstützt den Dieselmotor beim Anfahren und Beschleunigen. Das Fahrzeug ist zudem mit einer Motor-Start-/Stopp-Anlage ausgestattet. Auch die 20 neuen Lastkraftwagen von MAN gehören zu den innovativsten, die der Markt bietet.

Das familiengeführte Unternehmen betreibt neben der Spedition im Güterverkehrszentrum Rostock und in Güstrow Logistikzentren.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Wirtschaft | Fr., 29.07.2011 - 20:16 Uhr | Seitenaufrufe: 38
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019