Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Der geplante Bau einer neuen Moschee am Rostocker Holbeinplatz ist das Diskussionsthema in der Hansestadt ? doch es gibt nicht nur Ablehnung: Viele Rostocker und auch Parteien stellen sich hinter die Idee.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | So., 20.01.2019 - 12:06 Uhr
Zähes Warten auf den B-Plan Strand - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Beteiligte treten seit zehn Jahren auf der Stelle - das gefährdet ganze Existenzen. Ortsbeirat drängt auf Fortschritte.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 19.01.2019 - 08:04 Uhr
Rostock (HRPS) • Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock wird unter Federführung des Brandschutz- und Rettungsamtes zusammen mit der Reederei Scandlines, dem Havariekomman...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 21.01.2019 - 06:45 Uhr
Und plötzlich dudelt es wieder ... - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Zum 100. Mal haben Ehrenamtler im Repair Café Elektro-Geräten wieder Leben eingehaucht. Der Andrang war überwältigend.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 19.01.2019 - 05:03 Uhr
Anschlag auf Wohnhaus von Linken-Abgeordneter in Güstrow - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Auf das Wohnhaus der Linke- Landtagsabgeordneten Karen Larisch in Güstrow (Landkreis Rostock) ist ein Anschlag mit einer
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 19.01.2019 - 19:12 Uhr
Kirche erstrahlt bald in neuem Licht - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
LED-Beleuchtung mit 56 Lampen wird installiert. Ostersonntag feiert die Gemeinde den ersten Gottesdienst mit neuem Licht.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 21.01.2019 - 17:15 Uhr
Bei einem Autounfall sind am Montag zwei Fahrzeuge zusammengestoßen. Während der Fahrer im VW-Transporter unverletzt blieb, erlitt die Dame im Hyundai leichte Verletzungen. Sie wurde von Sanitätern und einem Notarzt untersucht.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 21.01.2019 - 10:42 Uhr

Früherkennung der Erweiterung der Bauchschlagader - Screeningtag am Klinikum Südstadt

Rostock-Südstadt (hrps) • Auf Initiative der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie findet am 7.Mai 2011 ein zweiter Screeningtag statt. Einrichtungen der Gefäßmedizin bieten bundesweit Ultraschalluntersuchungen der Bauchschlagader an. Im Jahre 2010 wurde im Rahmen eines ersten Screeningtages bei 1.000 Personen eine Erweiterung der Bauchschlagader (Bauchaortenaneurysma, BAA) gefunden, bei 150 davon war eine umgehende Operation notwendig.

Im Zentrum für Gefäßmedizin des Klinikums Südstadt Rostock stehen Spezialisten, die über eine umfangreiche Erfahrung bei der Behandlung des BAA verfügen, am 7. Mai 2011 von 9 bis 13 Uhr für Information und Beratung zur Verfügung. Eine Ultraschalluntersuchung kann vor Ort vorgenommen werden.

Albert Einstein und Thomas Mann sind daran gestorben, sechs Prozent aller Männer über 65 Jahre haben es, die wenigsten wissen davon. Das zentrale Gefäß des Körpers erweitert sich vor allem durch Zigarettenrauchen und Bluthochdruck. Ab einer Größe von fünf Zentimetern Durchmesser steigt die Gefahr des Platzens stark an. Die dann erforderliche Notoperation überlebt nur etwa die Hälfte der Betroffenen.

Hier sollte vorher mit einem operativen Ersatz der Aorta oder durch innere Gefäßstützen (Stents) Vorsorge getroffen werden. „Helfen Sie, Schlimmeres zu verhindern. Lassen Sie sich screenen", ruft der Organisator des diesjährigen Screeningtags Oberarzt Dr. med. Bernd Kortmann vom Gefäßzentrum am Klinikum Südstadt auf.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Gesundheit | Mi., 20.04.2011 - 19:57 Uhr | Seitenaufrufe: 56
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019