Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Stadtmitte (RSAG) • Die Rostocker Straßenbahn AG unterhält mit insgesamt rund 36 Kilometern ein sehr
Quelle: HRO-News.de | Mi., 20.03.2019 - 16:34 Uhr
Planungen für den Moscheebau ruhen - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Der Andrang ist groß beim Ortsbeirat Hansaviertel. Der Vorsitzende versucht, zu beruhigen und verkündet Planungsstopp.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 20.03.2019 - 05:02 Uhr
Vom Leerstand von Geschäften ist auch Rostock betroffen. Die Stadt hat jetzt eine Studie in Auftrag gegeben, was dagegen unternommen werden kann.
Quelle: NDR.de | Do., 21.03.2019 - 20:36 Uhr
Ansichten prallen aufeinander - Demos nicht unbedingt - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
AfD macht gegen Moscheebau mobil. Gegner planen interreligiöse Kundgebung und hoffen auf eine Demo in Sichtweite.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 21.03.2019 - 19:41 Uhr
Parzellen-Kündigungen am Pütterweg ungültig? - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Die Vorsitzende der Anlage, Gabriele Schmidt, zeigt sich nach Verhandlung im Amtsgericht siegesgewiss.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 21.03.2019 - 16:27 Uhr
Polizei fahndet nach maskierten Männern - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Duo bedroht Verkäuferin im Kolumbusring und entkommt mit Bargeld sowie Zigaretten. Zeugen gesucht.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 21.03.2019 - 15:12 Uhr
Baby-Skelett-Fund in Blumentopf: Ermittler rätseln weiter - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Gut einen Monat nach dem Fund eines Baby-Skeletts in einem Blumentopf in Rostock sind die Umstände des ungewöhnlichen Falles weiter unklar. Wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft in Rostock am Donnerstag erklärte, hat die mutmaßliche Mutter des Kindes...
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 21.03.2019 - 09:47 Uhr

Hansestadt Rostock ehrt verdienstvolle Sportlerinnen und Sportler

Rostock - Hansaviertel (hrps) • Verdienstvolle Rostocker Sportlerinnen und Sportler, Trainerinnen und Trainer sowie Sportfunktionäre der Hansestadt Rostock wurden heute (1. März 2011) anlässlich der XV. Sportlerehrung im Marmorsaal des Hallenschwimmbades „Neptun“ stellvertretend für alle großen Sporterfolge des Jahres 2010 gewürdigt. „Die erneuten sportlichen Erfolge auch  im Sportjahr 2010 sind der Hansestadt Rostock Anlass, um Dank zu sagen, ganz besonders den Sportlerinnen und Sportlern, die im zurückliegenden Sportjahr 2010 mindestens Sieger einer Deutschen Meisterschaft wurden oder Plätze auf dem Siegerpodest bei einer internationalen Meisterschaft erreichten“, unterstrich Oberbürgermeister Roland Methling.

Die Aktiven der Hansestadt errangen auch im Jahr 2010 beachtliche sportliche Erfolge. So konnten 103 Sportlerinnen und Sportler den Titel eines deutschen Meisters bzw. einen Podestplatz bei internationalen Meisterschaften erkämpfen. Die XV. Sportlerehrung der Hansestadt Rostock führte aus den nunmehr 185 Rostocker Sportvereinen mit ihren über 40.000 Mitgliedern einen auserwählten Repräsentantenkreis zusammen.

Rostock ist und bleibt eine Stadt des Sports. Auch dank des Olympiastützpunktes des Landes Mecklenburg-Vorpommern wird der Leistungssport umfassend unterstützt. 13 Landesleistungszentren und sechs Landesstützpunkte arbeiten in der Hansestadt. Auch die Kooperation zwischen Schulausbildung und Entwicklung des Leistungssports wurde 2010 weiter vertieft. Einen besonders nachhaltigen Beitrag haben dazu erneut die Eliteschulen des Sports und des Fußballs, das CJD-Christopherus-Gymnasium und die Regionale Schule „Heinrich Schütz“ geleistet. „Der Bestand der Leistungssportförderschulen wird auch künftig unterstützt. Schulgeldzuschüsse als Leistungssportförderung soll es auch weiterhin geben“, merkt Oberbürgermeister Roland Methling an.

Trotz schwieriger Haushaltslage investierte die Hansestadt Rostock auch im Jahr 2010 kontinuierlich weiter in die Sanierung von Sportstätten. So wurde die Generalsanierung der Drei-Felder-Sporthalle Möllner Straße abgeschlossen. Weitere Teile der Komplexsporthalle Leichtathletik im Sportforum befinden sich in der derzeit laufenden Sanierung. Die Generalsanierung der Schulsporthalle Pressentinstraße läuft derzeit auf Hochtouren.

Die Drei-Felder-Sporthalle Kleiner Warnowdamm und die Sporthalle Alte Warnemünder Chaussee sind nach abgeschlossener Sanierung im Sportbetrieb. Die Sanierung der Neptun-Schwimmhalle in der Kopernikusstraße wurde fortgeführt. Die Baugerüste an der 50-Meter-Halle sind inzwischen gefallen. Die Eissporthalle hat als Gebäudeerweiterung einen Anbau erhalten. Dieser dient als Mattenlager für die Sportart Short-Track. Und auch die Sanierung der Schulsporthalle der
internationalen Schule ecolea in  Warnemünde hat die Hansestadt Rostock im letzten Jahr im Rahmen der Konjunkturpakete erheblich bezuschusst.

Der Oberbürgermeister kündigte die Fortführung von Sanierungsmaßnahmen an Sportstätten auch im Jahr 2011 an.

Im Jahr 2010 reichte die Hansestadt Rostock insgesamt über 750.000 Euro Zuwendungen als direkte Sportförderung an Sportvereine und -verbände für Wettkampffahrten, Veranstaltungen, Mietkosten und Betriebskosten aus. Auch 32 hauptamtliche Stellen zur sportfachlichen Anleitung wurden im Rahmen der Möglichkeiten unterstützt.

Auch im bereits laufenden Sportjahr 2011 verspricht der Blick voraus erneut fantastische Höhepunkte.
Die Stadt freut sich bereits jetzt unter anderem auf das 27. Hallensportfest der Rostocker Schulen, den 56. Internationalen Springertag, den 19. Rostocker E.ON edis Citylauf, die 74. Warnemünder Woche, den 17. Beach-Handball-Cup, den 14. Sporttag in der City und die zugehörige Skaternight sowie auf das 20. Herbst-, S
piel- und Sportfest des Verbandes für Behinderten- und  Rehabilitationssport
Mecklenburg-Vorpommern.

Auszeichnungen anlässlich der XV. Sportlerehrung der Hansestadt Rostock am 01.03.2011


Auszeichnungen durch den Oberbürgermeister der Hansestadt Rostock

NameVereinFunktionSportart
 
Dräger, Marie-LouiseOlympischer Ruderclub Rostock e.V.SportlerinRudern
Rahn, MeinhardOlympischer Ruderclub Rostock e.V.TrainerRudern
Sennewald, HansOlympischer Ruderclub Rostock e.V.EhrenamtRudern
Müller, KevinF.C. Hansa Rostock e.V.SportlerFußball
Hartmann, MichaelF.C. Hansa Rostock e.V.TrainerFußball
Pyritz, TimWasserspringerclub Rostock e.V.SportlerWasserspringen
Dietrich, MonikaWasserspringerclub Rostock e.V.TrainerWasserspringen
Jerjomin, IlonaWasserspringerclub Rostock e.V.EhrenamtWasserspringen
Bischoff, WilsonKampfkunstverein"Goldener Drache" e.V.SportlerKung Fu
Weber, AndréKampfkunstverein"Goldener Drache" e.V.TrainerKung Fu
Vogt, Sebastian1. Leichtathletik-VereinRostock e.V.SportlerLeichtathletik / Behindertensport
Mirow, Klaus-Dieter1. Leichtathletik-VereinRostock e.V.TrainerLeichtathletik / Behindertensport
Eisenberg, Ole ChristianSV Olympia Rostock e.V.SportlerSchwimmen
Wilde, AndréSV Olympia Rostock e.V.TrainerSchwimmen
Schuldt, MartinTauchsportclub Rostock 1957 e.V.SportlerFlossenschwimmen / Tauchen
Höppner, GerhildRostocker Eiskunstlauf-Verein e.V.ÜbungsleiterinEiskunstlauf
Sund, HolgerHSG Warnemünde e.V.Ehrenamt
Götzke, FrankaSG FIKO Rostock e.V.Ehrenamt
 
 
Auszeichnungen durch den Präsidenten des Stadtsportbundes Rostock
 
Braun, ElkeSV Nord-West Rostock 74 e.V.Ehrenamt
Hagen, Klaus-GeorgHSG Warnemünde e.V.Ehrenamt
Vogel, RenateHSG Universität Rostock e.V.Ehrenamt
Müller, ClemensStadtsportbund Rostock e.V.Ehrenamt
Dr. Losand, ElkeBaltic Night Fever Marathon e.V.Ehrenamt
Geron, AstridWasserspringerclub Rostock e.V.Ehrenamt


Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Sport | Di., 01.03.2011 - 19:00 Uhr | Seitenaufrufe: 263
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019