Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Im Schwarzen Weg entstehen neue Wohnungen - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Noch in diesem Jahr sollen die Bauarbeiten am ersten Block beginnen. Bis 2023 sollen 24 Einheiten bezugsfertig sein.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 05:26 Uhr
Der Drang zum Tanzen verbindet Rostockerinnen - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Die neunköpfige Gruppe InStyle trainiert zwei Mal wöchentlich im Pablo-Neruda-Club in Evershagen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 05:26 Uhr
Sie waren einst die Sänger von den Hollies, The Sweet und 10cc. Lesen Sie, wie die Frontm3n Peter Howarth, Pete Lincoln und Mick Wilson das Publikum in Rostock begeistert haben.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | So., 05:14 Uhr
Heiraten am 20.02.2020 in Rostock: Eine Eselsbrücke für die Liebe - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Am 20. Februar 2020 geben sich Susann Ohlrich und Andre Pinnow in Rostock das Ja-Wort.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 05:37 Uhr
Die Landesregierung in MV erteilt der französischen Sportartikel-Kette Decathlon eine Ausnahme: Sie darf am Rostocker Stadtrand eine Riesen-Filiale bauen. Doch in der Hansestadt wächst der Widerstand gegen den Markt: Decathlon könnte die Kundschaft aus...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Fr., 06:01 Uhr
Die klassische Musik gehört zum Leben - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Ohne ein Instrument spielen zu können, hegt Birger Birkholz eine Leidenschaft für die Werke der großen Komponisten.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 05:26 Uhr
Neue Haltestellen in Stadtmitte gar nicht gewollt? - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Die Bauarbeiten in der Blücherstraße sollen im Sommer beginnen. Anwohner befürchten Verkehrschaos und Geldverschwendung.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 05:25 Uhr
Chinesische Bürgermeisterdelegation besucht Rostock
Rostock-Stadtmitte • Eine Bürgermeisterdelegation aus China unter der Leitung von Wang Jiangping, Vizegouverneur der Provinz Guizhou, besucht vom 18. bis 20. Oktober 2015 die Hansestadt Rostock. Am Montag, 19. Oktober 2015, begrüßt Rostocks Oberbürgermeister Roland Methling die 28 Mitglieder der Delegation, darunter zehn Bürgermeister und weitere Amtsträger aus öffentlichen Verwaltungen, im Rathaus.

Im Anschluss findet ein Austausch zum Föderalen System in Deutschland und zur Kommunalen Selbstverwaltung sowie zu Stadtentwicklung- und Wirtschaftsförderungsthemen statt. Nachmittags steht ein Besuch im Rostocker Überseehafen auf der Tagesordnung. Am Dienstag besuchen die Mitglieder der Delegation die Landeshauptstadt Schwerin.

Die Visite in Rostock ist Teil des Deutsch-Chinesischen Bürgermeisterprogramms 2015, das von der Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ China) und der Chinesischen Bürgermeisterorganisation (Chinese Association of Mayors - CAM) organisiert wird. Die Hansestadt ist die erste Station einer Fachinformationsreise, die auch noch nach Essen und die Metropolregion Rhein-Neckar führen wird. Den Abschluss bildet die Teilnahme am Deutsch-Chinesischen Bürgermeisterforum zum Thema "Städtische Transformation, Strukturwandel und Nachhaltige Stadtentwicklung".
Ulrich Kunze
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Politik | Fr., 16.10.2015 13:50 Uhr | Seitenaufrufe: 30
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2020