Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Kleidung, Schmuck, Accessoires und jede Menge Einzelstücke können Besucher am Sonntag in Warnemünder entdecken.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | So., 08:18 Uhr
Die Feuerwehren in Rostock müssen in einer bestimmten Zeit am Einsatzort sein ? das ist gesetzlich vorgeschrieben. Immer öfter schaffen sie es jedoch nicht, die Fristen einzuhalten. In welchen Stadtteilen es besonders schlimm ist und was der Feuerwehr-...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 07:40 Uhr
Bootsbauer haben die Jolle in Rostock mit alten Techniken nachgebaut. Bald wird sie über die Warnow gleiten.
Quelle: NDR.de | So., 06:24 Uhr
Schwerer Straßenbahnunfall in Rostock - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Die Hamburger Straße musste beidseitig gesperrt werden. Es gibt mehrere Verletzte.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 10:10 Uhr
Zwei Straßenbahnen in Rostock sind am Dienstagmorgen auf Höhe der Kunsthalle in Reutershagen zusammengestoßen. Dabei sind mehrere Personen verletzt worden, einige davon schwer. Weitere Infos in Kürze.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 10:14 Uhr
Rostock-Reutershagen (PIHR) - Heute Vormittag ist es kurz nach 9:00 Uhr zu einem Unfall zwischen zwei Straßenbahnen in der Hamburger Straße auf der Höhe der Kunsthalle im Bereich Reutershagen gekommen. Mehr als 50 Einsatzkräfte der Polizei, der Feuerwehr und des Rettungsdienstes waren vor Ort. Bei den zusammengestoßenen Fahrzeugen handelte...
Quelle: HRO-News.de | Di., 16:06 Uhr
Rostock-Stadtmitte (HRPS) - Zu einem Gastspiel des Jungen Staatstheaters Parchim lädt die Stadtbibliothek Rostock am Donnerstag, 22. Oktober 2020, um 19 Uhr Zentralbibliothek in der Kröpeliner Straße 82 ein. Gezeigt wird "Zwischen Gretchen und Corona", ein mobiles Theaterstück von und mit Coco Plümer für alle im Alter ab 14 Jahren....
Quelle: HRO-News.de | Mo., 06:36 Uhr
NIKE wird neuer Ausrüster des F.C. Hansa Rostock
Rostock-Hansaviertel • Der F.C. Hansa Rostock hat einen neuen Ausrüster. Ab der Saison 2011/12 wird NIKE die Lizenzmannschaft und die Nachwuchsteams des F.C. Hansa Rostock einkleiden und als offizieller Sponsor des Vereins in Erscheinung treten. Infront Sports & Media, offizieller Vermarktungspartner des F.C. Hansa Rostock, hat die mehrjährige Partnerschaft vermittelt.

NIKE hat als global führender Hersteller von Sportartikeln und –bekleidung eine lange Tradition im Fußball-Sponsoring. Mit dem F.C. Hansa Rostock, der nach einer starken Saison momentan auf dem 2. Tabellenplatz der 3. Liga und damit kurz vor dem Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga steht, wird in den kommenden Jahren eine langfristige Partnerschaft etabliert. Bernd Schmider, Leiter Teamsport NIKE Deutschland GmbH, sagte: „Der F.C. Hansa Rostock hat eine tolle Saison gespielt und deutschlandweit Sympathiepunkte gesammelt. Wir sehen sportlich ein großes Potenzial und wollen mit dem Engagement als Ausrüster langfristig zur Zukunft des Klubs beitragen. Uns geht es dabei nicht um punktuelle Unterstützung, sondern um die Weiterentwicklung des gesamten Vereins. Aus diesem Grund engagieren wir uns nicht nur bei der Lizenzmannschaft, sondern statten auch die Nachwuchsmannschaften – darunter die Deutschen A-Junioren-Meister der Saison 2009/10 – mit hochwertigen NIKE-Outfits aus.“

Die Vereinbarung beinhaltet die Ausrüstung aller Mannschaften mit NIKE-Trikots, Trainingsbekleidung und Schuhen. Darüber hinaus produziert NIKE das offizielle Fan-Trikot und erweitert das Merchandising-Angebot des Vereins um weitere attraktive Artikel, darunter eine komplett neue Freizeitkollektion mit dem ‚NIKE Swoosh’. Bei Heimspielen erhält NIKE zudem Werbeplattformen in der DKB-Arena und wird exklusiv als Ausrüster des Vereins positioniert. Hinzu kommen umfangreiche Promotions- und Aktivierungsmöglichkeiten rund um das Stadion.

Bernd Hofmann, Vorstandsvorsitzender des F.C. Hansa Rostock, kommentierte: „Mit NIKE hat Infront eine internationale Premium-Marke als strategischen Partner für den F.C. Hansa Rostock gewonnen. Der Abschluss ist für uns eine Bestätigung der guten Leistungen in dieser Saison und verleiht uns nochmals einen kräftigen Schub für die letzten Spieltage. Der ‚NIKE Swoosh’ auf den neuen Hansa-Outfits ist eines der bekanntesten Markenzeichen weltweit und für uns gleichermaßen ein Symbol für den Aufschwung der letzten Monate, den wir auch in der Saison 2011/12 fortsetzen wollen – idealerweise in der 2. Bundesliga.“

„Die Aufbruchstimmung und die Begeisterung der Fans für die sportliche Leistung des F.C. Hansa Rostock prägt das öffentliche Bild des Vereins. Seine wachsende Popularität macht ihn zu einer attraktiven Plattform für Sponsoren, die ihre Marke in einem emotionalen Umfeld positionieren möchten – regional und national“, ergänzte Maik Weber, Associate Director bei Infront Germany. „NIKE ist weltweiter Marktführer im Bereich Sportbekleidung und bekannt für höchste Qualitätsansprüche. Das Engagement dieses großen Namens ist ein Prädikat für den großen Kampfgeist und die professionelle Reaktion des F.C. Hansa Rostock im letzten Jahr und darüber hinaus ein starkes Signal für die Zukunft.“
Axel Schulz
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Sport | Di., 19.04.2011 22:33 Uhr | Seitenaufrufe: 221
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2020