Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Kseniia ist ein echtes Organisationstalent - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Mit gutem Zeitmanagement bringt die 28-jährige Rostockerin ihr Studium und Muttersein unter einen Hut.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 05:14 Uhr
Ein Verkehrsunfall hat am Sonnabend im Rostocker Nordwesten den Straßenbahnverkehr lahmgelegt. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | So., 05:27 Uhr
Die Schulwege verändern sich - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Kreistag soll morgen die neue Satzung zu den Schuleinzugsgebieten beschließen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 05:24 Uhr
Neue Adresse für passionierte Kicker - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Am Freitag wurde die neue Bolzarena im ehemaligen Sportpark Barge in Bargeshagen offiziell eröffnet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 05:37 Uhr
Siemerling-Sozialpreis für Kirchenmusiker Eschenburg - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Für sein Engagement für Musik und Bildung wird der Rostocker Hartwig Eschenburg am heutigen Montag mit dem Siemerling-Sozialpreis 2020 ausgezeichnet. Der 86-jährige Kirchenmusiker habe sich um christlich-humanistische, kulturelle und soziale Werte verd...
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 05:40 Uhr
Die Stadt will Regeln für ihre Fassaden - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Warnemünde erhält ebenfalls eine Regelung. Gewünscht ist gleiches auch für die Rostocker Innenstadt.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 05:24 Uhr
Katja Scholz sendet ?Versteckte Bootschaften? im Bild - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Die Ausstellung der Grafikerin wird am Sonntag im Volkstheater eröffnet. Ihre Motive erscheinen zunächst rätselhaft.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 06:16 Uhr
Probeunterricht am Tag der offenen Tür am Konservatorium
Rostock-Steintor-Vorstadt • Der Tag der offenen Tür des Konservatoriums findet dieses Jahr wieder an einem Wochenende statt. Am Sonnabend (7. Mai 2011) von 10 bis 13 Uhr öffnet das Konservatorium allen musikbegeisterten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen am Schillerplatz 2 und in der John-Brinckman-Str. 5-6 seine Türen.

Am Konservatorium können alle instrumentalen und vokalen Fächer belegt werden - von der Piccolo-Flöte bis zum Kontrabass. Neben der großen klassischen Abteilung gibt es auch den Fachbereich Popularmusik. Das Angebot eines umfangreichen Unterrichts in einzeln, in Gruppen und Klassen wird durch Ergänzungsfächer wie Musiktheorie, Gehörbildung und  Korrepetition sowie zahlreiche Ensembles und ein lebendiges Auftrittswesen erweitert.

Am 7. Mai bietet sich die Chance, einen Probeunterricht in allen Fachbereichen zu erhalten, darunter Tasteninstrumente, Streicherinstrumente, Holz- und Blechblasinstrumente, Pop-, Jazz- und Rock-Instrumente und Gesang. Die Lehrerinnnen und Lehrer des Konservatoriums, die alle ein Musikstudium absolviert haben, stehen für ausf+ührliche Beratungen bereit.

Gleichzeitig finden auch öffentliche Schülervorspiele statt. Die Abteilung Elementare Musikpädagogik bietet in der John-Brinckman-Straße Beratungsgespräche für die Angebote Schnupperkurs, Instrumentenkarussell, Elter-Kind-Kurs und Musikalische Früherziehung an.

Im Gebäude Schillerplatz 2 können die T-Shirts des Konservatoriums in verschiedenen Ausführungen erworben werden.
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Bildung | Di., 19.04.2011 20:34 Uhr | Seitenaufrufe: 109
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2020