Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Auf einer Baustelle in der August-Bebel-Straße wurde heute Munition aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Fachleute im Auftrag des Munitionsbergungsdienstes Meckle...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 25.03.2019 - 16:10 Uhr
Ab Montag Staugefahr am Petridamm und Dierkower Damm - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Einseitige Befahrung aus Richtung Dierkow und Gehlsdorf zur L 22. Verkehr in Gegenrichtung wird komplett gesperrt.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 24.03.2019 - 08:58 Uhr
In der Rostocker Innenstadt ist eine amerikanische Fliegerbombe bei Bauarbeiten entdeckt worden. Derzeit beraten Experten, wie die Bergung ablaufen soll und ob geräumt werden muss.
Quelle: NDR.de | Mo., 25.03.2019 - 14:35 Uhr
Rostock-Stadtmitte (PIHR) • Am Nachmittag des 24.03.2019 kam es in der Pädagogienstraße zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei, nachdem durch besorgte Anwohner gemeldet wurde, das...
Quelle: HRO-News.de | So., 24.03.2019 - 22:43 Uhr
Buslinien werden zu Demos umgestellt - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Zwischen 17 und 21 Uhr fahren die Linien 25 und 39 in geänderter Streckenführung. Einige Stopps entfallen komplett.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 25.03.2019 - 10:01 Uhr
Nackter Mann löst Polizeieinsatz aus - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Ein nackter Mann hat in Rostock einen Polizeieinsatz ausgelöst. Anwohnern sei der 41-Jährige aufgefallen, als er unbekleidet
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 25.03.2019 - 08:05 Uhr
Ein Toter bei Verkehrsunfall nahe Rostock - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Bei einem Verkehrsunfall nahe Rostock ist am Montag ein Mensch ums Leben gekommen. Ein Auto war bei
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 25.03.2019 - 15:20 Uhr

Auf den Spuren antiker Hochkulturen – eine besondere Reisevorbereitung an der Volkshochschule

Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (HRPS) • Einen Kurs „Auf den Spuren antiker Hochkulturen“ bietet die Volkshochschule jetzt an. Millionen Touristen zieht es von Jahr zu Jahr in eine der geschichtsträchtigsten Regionen der Welt. Rund um das Mittelmeer haben alte Hochkulturen beeindruckende Zeugnisse ihrer Existenz hinterlassen. In vier aufeinanderfolgenden Kursen stellt ein versierter Altertumswissenschaftler viele dieser Sehenswürdigkeiten samt geschichtlichen Hintergründen vor und gibt kurzweilige Einblicke in die Kultur des jeweiligen Landes. Die Teilnehmenden gehen auf Entdeckungsreise in die Antike, lernen Land und Leute kennen, hören Insiderinformation und auch einige Anekdoten über ihre möglichen Reiseziele. So kann der Kurs helfen, eine Reiseentscheidung zu treffen und die zu besuchenden Sehenswürdigkeiten besser zu verstehen und zu genießen. Der erste Kurs über die antiken Hochkulturen auf dem Gebiet der heutigen Westtürkei findet vom 9. Januar 2014 bis 11. Januar 2014 jeweils von 18 bis 21.15 Uhr sowie am 11. Januar von 10 bis 12.15 Uhr in der Volkshochschule, Am Kabutzenhof 20 a, statt. Um eine Voranmeldung wird erbeten unter der Rufnummer 497700 bzw. im Internet unter www.vhs-hro.de. Dort erhalten Interessenten auch weitere Informationen zur gesamten Veranstaltungsreihe. Geplant sind kurse vom 16. bis 18. Januar zum Thema „Griechenland“, vom 23. bis 25. Januar zum Thema Italien und vom 30. Januar bis 1. Februar  zum „Nahen Osten“. Die Veranstaltungen können einzeln, aber auch zusammen gebucht werden.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Bildung | Mo., 06.01.2014 - 13:42 Uhr | Seitenaufrufe: 25
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019