Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Fridays for Future demonstriert in Rostock - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Wir berichten live aus Rostock über die Kundgebungen zum globaler Klimastreik.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 12:24 Uhr
Zum ersten Mal nach den Corona-Einschränkungen wollen die "Friday-for-Future"-Aktivisten mit bundesweiten Demonstrationen auf sich aufmerksam machen - auch in Mecklenburg-Vorpommern.
Quelle: NDR.de | Fr., 05:38 Uhr
Klamöttchen kämpft sich durch Corona - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Seit über 25 Jahren führt Katrin Roggatz ihren Laden. Trotz Pandemie und weniger Einnahmen bleibt sie zuversichtlich.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 05:12 Uhr
Messe Robau beginnt: Erste Messe in Rostock in der Pandemie - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Nach knapp sieben Monaten coronabedingter Pause beginnt am heutigen Freitag in der Rostocker Hansemesse die 30. Messe Robau. Die Ausstellungsfläche sei von 7000 auf 10 000 Quadratmeter vergrößert worden, um ausreichend Abstand zu gewährleisten, hieß es...
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 05:04 Uhr
Autofahrerin überschlägt sich auf der B105 - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Der Unfall hatte sich nach Polizeiangaben kurz nach 8 Uhr auf Höhe der so genannten ?Todeskurve? am Münster ereignet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 10:27 Uhr
Stäbelower planen Kita-Erweiterungsbau - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Erweiterungsbau der Kindertagestätte Kindertraum soll einen Teil der demographischen Probleme der Gemeinde Stäbelow zukünftig lösen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 05:12 Uhr
19?300 Einwohner ? und an Werktagen fast ebenso viele Autos: Die Rostocker KTV versinkt im Verkehr. Jetzt will die Stadt Pendler aus dem Viertel verbannen und fünf neue Parkhäuser bauen. Das spektakulärste soll über einer Bahnlinie entstehen. Was noch ...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 07:28 Uhr
Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde erstmalig mit Gruppen-Kurzreisen auf dem RDA Köln
Rostock/Köln • Vom 26.-28.07.2011 trifft sich in Köln die Tourismuswirtschaft zum RDA Workshop. Anbieter und Dienstleister aus allen Tourismussparten präsentieren hier ihre Ideen und neue Produkte im B2B-Segment.

Die Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde nimmt gemeinsam mit dem Zoo Rostock an der wichtigsten Messe für Unternehmen im europäischen Bus- und Gruppenreisegeschäft teil. Zum ersten Mal präsentiert die Tourismuszentrale hier die neuen buchbaren Gruppen-Kurzreisen, die ab 109 € pro Person Unterkunft, Mahlzeiten, Führungen, Eintritt und weitere Leistungen enthalten. Matthias Fromm, Tourismusdirektor und Geschäftsführer von Rostock Marketing, erklärt: „Mit den Kurzreisen für Gruppen, die wir 2012 erstmalig anbieten, vergrößern wir die Attraktivität unserer Angebotspalette. Rostock und Warnemünde sind beliebte Ziele für Bus- und Reiseveranstalter, Vereine, Clubs, Schulklassen und Firmen. Durch unsere Pauschalangebote geben wir Anreize zur Verlängerung des Aufenthalts und erleichtern unseren Kunden gleichzeitig die Planung und Organisation.“

Weiterhin wird auf dem RDA über Sehenswürdigkeiten im Stadtzentrum und in Warnemünde sowie kulinarische und maritime Angebote informiert. Sieben thematische Stadtführungen (ab 55 € pro Gruppe/2 Stunden) und vier verschiedene Tagesausflüge (ab 15 € pro Person) sind zudem ideal als Ergänzung bestehender Reisen und für erlebnisreiche Tagesaufenthalte buchbar. Wichtigste Publikation der Tourismuszentrale für Gruppenreisen ist der Sales Guide 2012, der in bewährter Weise für Reiseveranstalter und Gruppen die Fülle der Angebote an Warnow und Ostsee zusammenfasst.

Der Zoo Rostock als größter Zoo an der deutschen Ostseeküste stellt ebenfalls neue und spannende Angebote vor. Im Sommer 2012 öffnet das DARWINEUM mit einer großen Tropenhalle für Gorillas, Orang-Utans und mehr als 40 weiteren faszinierenden Tierarten. Während der Bauphase erleben Besucher auf einer Baustellenführung live die Entstehung mit und können die Fortschritte verfolgen. „Wir freuen uns, als neues Mitglied des RDA die vielfältigen Gruppenangebote des Zoo Rostock erstmals auf dem RDA-Workshop in Köln zu präsentieren. Ein besonderer Höhepunkt sind Führungen im DARWINEUM, der Naturerlebnis- und Wissenswelt mit großer Menschenaffenanlage. Ab 2012 können Besucher hier auf eine spektakuläre Reise durch die Evolution gehen“, sagt Udo Nagel, Direktor des Rostocker Zoos.  Weitere thematische Führungen und speziell für Schulklassen und Kindergruppen zusammengestellte Programme mit anschließendem Basteln sind ab 10 € pro Person und ab 20 Personen buchbar.

Der RDA Internationaler Bustouristik Verband e.V. wurde 1951 als Reise-Ring Deutscher Autobusunternehmungen e.V.gegründet. Mit seinen rund 3.000 Mitgliedsbetrieben in über 40 Ländern ist er heute der führende Verband für die Bus- und Gruppentouristik in Europa. Der RDA-Workshop, der seit 1975 jährlich in Köln stattfindet, hat sich als Leitmesse der Branche etabliert. Über 1000 Aussteller präsentieren ihre Angebote und Dienstleistungen.
Karla Banitz
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Tourismus & Freizeit | Mo., 25.07.2011 20:16 Uhr | Seitenaufrufe: 199
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2020