Crewmitglied eines Kreuzfahrtschiffes verhaftet / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rund 1300 Besucher feierten die Indie-Rocker auf ihrer Lichtjahre-Tour in der Hansestadt. Vorausgegangen waren Konzerte von Lea, Dritte Wahl und Extrabreit.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 05:36 Uhr
Der Mitteldeutsche Rundfunk dreht aktuell für ?Ein Kessel Buntes? im Ostseebad. In der vierten Spezialsendung trifft Moderator Wolfgang Lippert auf altbekannte Stars in Warnemünde. Gemeinsam schauen sie, wie sich der Ort verändert hat. Die OZ berichtet...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 09:35 Uhr
Rostock (HRPS) - Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen hat heute Gertrud Blohm zu ihrem 107. Geburtstag gratuliert. "Ich freue mich sehr, Ihnen zu diesem ganz besonderen Anlass auch persönlich gratulieren zu dürfen", so der Oberbürgermeister bei seinem Besuch in der Wohnung der Jubilarin in Warnemünde. Die gebürtige Bützowerin...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 15:58 Uhr
Bei den MV-Werften in Warnemünde beginnt der Bau des zweiten Kreuzfahrtschiffs der "Global Class". Der Gigant kann bis zu 9.500 Passagieren Platz bieten und soll 2021 erstmals auf Reisen gehen.
Quelle: NDR.de | Di., 06:49 Uhr
Unternehmen aus Bentwisch auf der Mela - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Die Marketinggesellschaft der Agrar- und Ernährungswirtschaft auf der größten Landwirtschaftsmesse im Land.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 10:59 Uhr
Rostock-Südstadt (HRPS) - Am Montag, 16. September 2019, lädt die Klinik für Innere Medizin II des Klinikums Südstadt Rostock Patienten, Angehörige und Interessierte anlässlich des diesjährigen Weltrheumatages herzlich zu einer Patientenveranstaltung um 14 Uhr in den Hörsaal des Klinikums ein. Nach einer Begrüßung durch Chefarzt Dr....
Quelle: HRO-News.de | Do., 11:53 Uhr
Rostock-Südstadt (HRPS) - Die Führerscheinstelle in der Abteilung Verkehrsangelegenheiten im Charles-Darwin-Ring 6 ist wieder zu den regulären Öffnungszeiten erreichbar: Montags von 9 bis 12 Uhr, dienstags von 9 bis 12 und 13.30 bis 18 Uhr, donnerstags von 9 bis 12 und 13.30 bis 16 Uhr sowie freitags von 9 bis 12 Uhr. Darüber informiert...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 12:16 Uhr

Crewmitglied eines Kreuzfahrtschiffes verhaftet

Rostock-Warnemünde (BPHR) • Da ein 53-jähriger Deutscher seiner Unterhaltspflicht nicht nachkam, wurde er durch Beamte der Bundespolizeiinspektion Rostock am 22.08.2019 in Warnemünde verhaftet.
Aber was war dem vorausgegangen?
Bevor das Schiff, aus Dänemark kommend, in Rostock anlegte, hatten die Beamten der Bundespolizei ermittelt, dass der Mann als Crewmitglied dieses Kreuzfahrtschiffes zur Strafvollstreckung durch die Staatsanwaltschaft Hannover ausgeschrieben war.
Nach Einlaufen des Schiffes konnte der 53-Jährige dann durch die Bundespolizisten in Empfang genommen werden. Ihm wurde der Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Hannover eröffnet. Dem lag ein Strafbefehl des Amtsgerichts Hannover aus dem Jahre 2018 wegen Verletzung der Unterhaltspflicht zugrunde. Da er die Geldstrafe in Höhe von insgesamt 3.600,- Euro nicht bezahlen konnte, wurde er zur Verbüßung einer Ersatzfreiheitsstrafe von 120 Tagen in die nächstgelegene Justizvollzugsanstalt verbracht.
Daneben muss der Mann noch 11.124,- an Unterhaltszahlungen, die der Einziehung unterliegen und 193,80 an Kosten begleichen.

Frank Schmoll



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Polizeibericht | Fr., 23.08.2019 - 12:32 Uhr | Seitenaufrufe: 11
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019