Besuche HRO-News.de auf facebook
 
News | Jobs | Events | Bilder | Service
Impressum
 
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Die Themen: Maskierte überfallen Hotel, Auto rammt Traditionssegler, MV ist besonders fahrradfreundlich, 23. Kutterpullen in Wismar, Tafeln wie zu Luthers Zeiten in Stralsund.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 22.05.2017 - 18:33 Uhr
Von 115 Kindern und Jugendlichen fehlt seit Monaten oder Jahren jede Spur ? darunter viele unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 22.05.2017 - 06:24 Uhr
Feuerwehr, Polizei und Versorger arbeiten an Notfall-Plänen für tagelange Stromausfalle / Polizeichef: ?Die Folgen wären verheerend?
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 22.05.2017 - 05:12 Uhr
Alte Brache wird City-Wohntraum - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Am Vögenteich soll ab Sommer ein Komplex mit 89 Einheiten entstehen
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 22.05.2017 - 05:12 Uhr
Schlagerfans feiern Heimsieg im Ostseestadion - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Mehr als 8000 Musikbegeisterte pilgern zur ?Schalala?-Party
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 21.05.2017 - 21:14 Uhr
Anhänger des FC Hansa Rostock haben am Wittenberger Hauptbahnhof drei Fans des 1. FC Magdeburg angegriffen. Sie schlugen
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 21.05.2017 - 14:01 Uhr
Veranstalter wollen Event im Rostocker Stadtteil Schmarl wiederholen und ausbauen. Die Besucher reagieren unterschiedlich auf das Debüt am Warnowufer.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | So., 21.05.2017 - 11:30 Uhr

Kaufmännischer Geschäftsführer der Volkstheater Rostock gGmbH abberufen

Rostock (hrps) • Die Mehrheit der Mitglieder des Hauptausschusses der Bürgerschaft folgte heute während einer außerplanmäßigen Sitzung der Empfehlung des Aufsichtsrates, den kaufmännischen Geschäftsführer der Volkstheater Rostock GmbH mit sofortiger Wirkung abzuberufen und den entsprechenden Anstellungsvertrag aus wichtigem Grund fristlos zu kündigen. Der Oberbürgermeister wurde beauftragt, eine außerordentliche Gesellschafterversammlung einzuberufen, auf der die entsprechenden Beschlüsse zu fassen sind.

Um die arbeitsrechtlich gebotenen Fristen einzuhalten, fand die Gesellschafterversammlung im Anschluss an die Hauptausschusssitzung statt. In deren Ergebnis sprach der Oberbürgermeister gegenüber dem kaufmännischen Geschäftsführer der Volkstheater Rostock GmbH die sofortige Abberufung als Geschäftsführer aus und kündigte das Anstellungsverhältnis fristlos.

Es ist geplant, übergangsweise eine Unterstützung der Volkstheater Rostock GmbH durch die ebenfalls städtische Rostocker Versorgungs- und Verkehrsholding GmbH zu gewährleisten, um die anstehenden Aufgaben einer kaufmännischen Geschäftsführung sachgerecht erledigen zu können. Eine entsprechende Bitte der  Stadtverwaltung liegt der Geschäftsführung der RVV GmbH vor. Für die kommende Woche sind die entsprechenden Abstimmungsgespräche geplant.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Stadt | Di., 16.11.2010 - 18:40 Uhr | Seitenaufrufe: 109
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2017 Daniel Gaudlitz