Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Polizei setzt Pfefferspray ein - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Initiative ?Vereint für Stralsund? trifft mit 100 Demonstranten auf 200 Gegner.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 23.02.2019 - 05:26 Uhr
Rostock-Dierkow (HRPS) • Am 25. Februar 2018 jährt sich der Mord an Mehmet Turgut zum 15. Mal.
Quelle: HRO-News.de | Do., 21.02.2019 - 06:57 Uhr
Rostock-Südstadt (HRPS) • Ab heute (Freitag, 22. Februar 2019) können sich Patienten, Familienangehörige, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Besucherinnen und Besucher im Klinik...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 22.02.2019 - 16:01 Uhr
Rechte Initiative will trotzdem in Groß Klein auflaufen - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Trotz Verbot will die Initiative "Vereint für Rostock" Freitag demonstrieren. Es soll einen neuen Anmelder geben.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 21.02.2019 - 09:15 Uhr
Rostock-Reutershagen (HRPS) • Am 1. März 2019 wird das neue Domizil der Stadtteilbibliothek Reutershagen in der Ernst-Thälmann-Straße 27 um 9.30 Uhr feierlich durch Rostocks Senator f...
Quelle: HRO-News.de | Do., 21.02.2019 - 06:58 Uhr
Stümperhafte Täter lassen Chaos zurück und fliehen ohne Beute - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Sie kamen in den frühen Morgenstunden am Samstag und hinterließen einen wahren Scherbenhaufen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 23.02.2019 - 11:16 Uhr
Rostock/Laage (MEIL) • Heute (22. Februar 2019) hat die Staatssekretärin des Verkehrsministeriums, Ina-Maria Ulbrich, mit dem Wirtschaftsminister, Harry Glawe, und dem Chef der St...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 22.02.2019 - 17:00 Uhr

Wechsel der Fahrleitung im Nordosten: RSAG fährt Schienenersatzverkehr

Rostock-Dierkow/Toitenwinkel (rsag) • Aufgrund von Fahrleitungsarbeiten im Straßenbahnnetz der RSAG ist der Straßenbahnverkehr  am 16. und 17. April 2011 zwischen Steintor und den Endpunkten in Dierkow und Toitenwinkel unterbrochen. Betroffen sind die Straßenbahnlinien 1, 2 und 3 im Bereich Steintor und Haltepunkt Dierkow, K.-Schumacher-Ring bzw. Hafenallee.
Zwischen Steintor und Haltepunkt Dierkow, K.-Schumacher-Ring bzw. Hafenallee wird Schienenersatzverkehr gefahren.

Geänderte Linienführung der Straßenbahnlinien 1, 2 und 3 am 16. und 17. April
Die Straßenbahnlinie 1 verkehrt am 16. und 17. April zwischen Mecklenburger Allee und Steintor und fährt dann weiter über den Hauptbahnhof zur Endhaltestelle Südblick (wie Linie 5). Die Linie 2 verkehrt zwischen der Haltestelle Südblick und Steintor, ab Steintor weiter als Linie 3 bis Neuer Friedhof. Die Linie 3 verkehrt zwischen Neuer Friedhof und Steintor, ab Steintor weiter als Linie 2 bis Südblick.

Schienenersatzverkehr in Richtung Dierkow und Toitenwinkel
Zwischen Leibnizplatz/ Steintor und den Wohngebieten Dierkow und Toitenwinkel wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Dieser fährt vom Leibnizplatz über Steintor – Neuer Markt – Petridamm – Dierkower Damm – Dierkower Kreuz zum Haltepunkt Dierkow bzw. Hafenallee. Die Bedienung des K.-Schumacher-Rings erfolgt über den Schienenersatzverkehr in Richtung Hafenallee bzw. über die Buslinie 14.
Im Frühverkehr am 16. April und im Spätverkehr am 16. und 17. April fährt der Schienenersatzverkehr nur zum Haltepunkt Dierkow. Fahrgäste in bzw. aus Richtung K.-Schumacher-Ring und Hafenallee werden gebeten, die Buslinie 14 zu nutzen und am Dierkower Kreuz umzusteigen.
Aktuelle Informationen erhalten RSAG-Kunden in jedem RSAG-Kundenzentrum, im Internet unter www.-online.de bzw. telefonisch unter der Serviceline 0381/ 802 1900.

Beate Langner



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Verkehr | Do., 14.04.2011 - 20:37 Uhr | Seitenaufrufe: 105
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019