Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Reutershagen (SKMV) • "Es ist schon beeindruckend, diese Ausstellung mit Fotos von Prominenten auf der Couch von Chefredakteuren der BILD mit einem Kunstwerk des Berliner Künstle...
Quelle: HRO-News.de | Do., 17.01.2019 - 13:30 Uhr
Mehr als 2000 Muslime leben in Rostock, ein Gotteshaus haben sie aber nicht. Stadt und Islamische Gemeinde haben sich nun auf einen Standort für eine Moschee geeinigt: Holbeinplatz, in Nähe des Ostseestadions.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 17.01.2019 - 05:36 Uhr
"67 m ? NEIN!" scheitert mit Bürgerbegehren - vorest - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Nach der Ablehnung ihres Antrags durch die Gemeindevertretung Börgerende legt Bürgerinitiative Widerspruch ein.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 18.01.2019 - 08:03 Uhr
Ostseebad ist total versandet - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Warnemünde ist unter dem Sandsturm ziemlich versandet, am Mittwoch wäre der Name "Sandemünde" angebracht gewesen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 17.01.2019 - 05:13 Uhr
Andreas Meyer fürchtet, dass der Bau einer neuen Moschee in Rostock Proteste auslösen wird. Dabei hätten auch die Muslime in der Hansestadt das Recht auf ein religiöses Zuhause, kommentiert der Leiter der Lokalredaktion Rostock.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 17.01.2019 - 06:01 Uhr
Rostock (HRPS) • In diesem Jahr wird wieder der "Kulturpreis der Hanse- und Universitätsstadt Rostock" verliehen, teilt das Amt für Kultur, Denkmalpflege und Museen mit. De...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 18.01.2019 - 12:06 Uhr
Zähes Warten auf den B-Plan Strand - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Beteiligte treten seit zehn Jahren auf der Stelle - das gefährdet ganze Existenzen. Ortsbeirat drängt auf Fortschritte.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 19.01.2019 - 08:04 Uhr
RSAG-Kinderbus zu gewinnen - Foto: Rostocker Straßenbahn AG
RSAG-Kinderbus zu gewinnen - Foto: Rostocker Straßenbahn AG

RSAG-Kinderbus zu gewinnen

Rostocker Straßenbahn AG macht die Jüngsten mobil

Rostock (RSAG) • Ein Bus für die Kleinen: Bestens geeignet für zukünftige Ausflüge mit den Kleinkindern und dabei ein echter Hingucker. Die Rostocker Straßenbahn AG möchte drei Rostocker Kitas mit einem RSAG-Kinderbus unterstützen und ruft alle Kindertagesstätten zu einem Kreativ-Wettbewerb auf. „Die Kleinen sind unsere Fahrgäste von morgen: Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen und wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg“, betont RSAG-Vorstand Yvette Hartmann.

Das Thema lautet: „Die Rostocker Straßenbahn AG – Mit Bus und Bahn in Rostock unterwegs“. Was haben die kleinen Fahrgäste erlebt beim Bus- und Bahnfahren, was gefällt ihnen dabei? Wie finden sie die großen Straßenbahnen, die so viel wiegen wie acht Elefanten? Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Egal ob ein gemaltes Bild, eine Bildergeschichte, eine Bastelei, ein Gedicht oder ähnliches: Zum Einreichen der Bewerbung haben die Rostocker Kitas bis zum 30. Juni 2017 Zeit.

Der RSAG-Kinderbus ist ein modern ausgestatteter Krippenwagen, der über ergonomische Sitze, Sicherheitsgurte, leichte Bereifung, ein doppeltes Bremssystem sowie einen Regen- und Sonnenschutz verfügt. Maximal sechs Kleinkinder im Alter von bis zu 3 Jahren können mitfahren.

Die Jury der Rostocker Straßenbahn AG entscheidet Anfang Juli 2017 darüber, wer die drei RSAG-Kinderbusse erhalten wird. Die Prämierung der Gewinner ist vor den Sommerferien 2017 geplant. Die genauen Wettbewerbsbedingungen sind unter www.rsag-online.de veröffentlicht.

Beate Langner



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Verkehr | Mo., 29.05.2017 - 19:40 Uhr | Seitenaufrufe: 58
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019