Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (HRPS) • Fast jedes vierte Kind, also geschätzte drei bis vier Millionen Mädchen und Jungen, haben einen vorübergehend oder dauerhaft psychisch erkrankten Elternte...
Quelle: HRO-News.de | Di., 23.04.2019 - 12:08 Uhr
Rostock/Umland (HRPS) • Die langjährige Tradition der Heidewanderungen wollen Forstamtsleiter Jörg Harmuth und "Heideprofessor" Wilfried Steinmüller auch 2019 weiter fortführen ...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 24.04.2019 - 06:35 Uhr
Rostock-Dierkow (HRPS) • Der Recyclinghof Dierkow bleibt am 30. April 2019 aufgrund einer Baumaßnahme geschlossen, teilen das Amt für Umweltschutz und die Stadtentsorgung Rostock G...
Quelle: HRO-News.de | Di., 23.04.2019 - 10:23 Uhr
Rostock-Hansaviertel (HRPS) • Gegen 6 Uhr in der Früh werden in der Komplexhalle die Lichter eingeschaltet. Um 7 Uhr startet die erste Trainingseinheit. Bis in die Abendstunden ist die S...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 24.04.2019 - 10:12 Uhr
Rostock-Groß Klein (HRPS) • Wie bereits in den vergangenen Jahren findet auch 2019 wieder in Groß Klein ein Frühjahrsputz statt, teilt die Stadtteilmanagerin Marén Wiese mit. Am Sonn...
Quelle: HRO-News.de | Di., 23.04.2019 - 10:21 Uhr
Landesregierung und Landkreis wollen am Flughafen Rostock-Laage hoch hinaus: Der Energieministerium lässt prüfen, ob der größte Airport in MV als Start- und Landeplatz für private Raumfahrt-Unternehmen in Frage kommt ? für Raketen, Satelliten und Raumg...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 23.04.2019 - 05:36 Uhr
Die Kritiker fürchten einen ?versperrten? Blick auf das Meer, die Befürworter hoffen auf Hunderte neue Jobs an der Küste: Die Windenergie-Branche im Land und auch die Universität Rostock machen sich für den Bau von zwölf riesigen Versuchswindrädern vor...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 24.04.2019 - 05:48 Uhr
Foto: H2F Kommunikationsagentur Rostock; Georgina Fock aus Rostock hat ihren Traumjob gefunden und startete mit vielen PS bei der RSAG durch.
Foto: H2F Kommunikationsagentur Rostock; Georgina Fock aus Rostock hat ihren Traumjob gefunden und startete mit vielen PS bei der RSAG durch.

Georgina zeigt dem Wirtschaftsminister, was sie drauf hat

Start für den landesweiten Schülermedienwettbewerb - Einladung zur Pressefahrt durch Rostock

Rostock (MWBT) • Georgina Fock (Foto) aus Rostock ist eines der Gesichter der Fachkräftekampagne „Durchstarten in MV“ (www.durchstarten-in-mv.de). Am Donnerstag, dem 11. September, wird sie dem Wirtschaftsminister des Landes Mecklenburg-Vorpommern Harry Glawe zeigen, was sie als junge Auszubildende im zweiten Lehrjahr bei der Rostocker Straßenbahn AG (RSAG) drauf hat. Die 19-Jährige wird am Steuer einer der nagelneuen blauen RSAG-Straßenbahnen aus Spanien sitzen, währenddessen bei der Pressefahrt durch Rostocks Innenstadt der landesweite Schülermedienwett­bewerb, weitere Schritte der Kampagne „Durchstarten in MV“ sowie aktuelle Entwicklungen auf dem Ausbildungsmarkt vorgestellt werden. Dazu sind die Vertreter der Medien recht herzlich eingeladen.
Im Rahmen der Landesfachkräftekampagne „Durchstarten in MV“ wird ein großer Schülermedienwettbewerb zu Berufschancen in MV gestartet. Schüler der 8. bis 12. Klasse aller Schulen können hierfür einen Artikel, einen Blogtext, einen Radiobeitrag oder einen Videoclip zum Thema „Durchstarten in MV“ einreichen und sich im Vorfeld für die Teilnahme an einem Medienworkshop bewerben. „Wir wollen direkter an die Schüler heran, auf beste Ausbildungs­möglichkeiten in unserem Bundesland aufmerksam machen und junge Menschen zur persönlichen Beschäftigung mit dem Thema einladen“, betonte Harry Glawe im Vorfeld. Gemeinsam mit dem Rostocker IHK-Präsidenten Claus Ruhe Madsen und dem RSAG-Vorstand Jochen Bruhn möchte Wirtschaftsminister Harry Glawe den offiziellen Startschuss für den großen Schülermedienwettbewerb MV geben.


Die Informationsoffensive wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und der Industrie- und Handelskammern MV finanziert. Das Wirtschaftsministerium möchte in Koopera­tion mit den IHKs dem zunehmenden Fachkräftemangel entgegenwirken und für einen Berufsstart in MV werben.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Wirtschaft | Mo., 08.09.2014 - 10:09 Uhr | Seitenaufrufe: 168
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019