Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (HRPS) • "Wenn ich als Kind gefragt wurde: `Was willst du werden?´, antwortete ich: `Ich will Archiv werden´", erinnerte sich der Schriftsteller Walter Kempowski in...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 18.04.2018 - 12:01 Uhr
Rostock (PIHR) • Nachdem bereits im Februar 2018 ein 70-jähriger Tourist im Bereich der Rostocker Innenstadt angefahren wurde, sucht die Kriminalpolizei nun wichtige Zeugen....
Quelle: HRO-News.de | Do., 19.04.2018 - 14:00 Uhr
Rostock • Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Stefan Rudolph hat am Mittwoch in Rostock gemeinsam mit dem Oberbürgermeister Roland Methling und Rostocks Messechefin Petra ...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 18.04.2018 - 09:00 Uhr
Rostock-Toitenwinkel (HRPS) • Die Wanderausstellung "Rostocker Begräbnisstätten – Orte des Erinnerns und Bewahrens" wird in den nächsten Wochen in Toitenwinkel zu sehen sein. Vom 23....
Quelle: HRO-News.de | Do., 19.04.2018 - 15:13 Uhr
Rostock (HRPS) • Während derzeit viel über die Zukunft der Schulsozialarbeit debattiert wird, hat die Hanse- und Universitätsstadt Rostock ihr Engagement in dem Bereich er...
Quelle: HRO-News.de | Do., 19.04.2018 - 11:14 Uhr
Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (HRPS) • Jeder Mensch ist täglich im Alltag, in der Familie oder im Beruf mit verschiedenen Stress-Situationen konfrontiert. Am Sonnabend, 26. Mai 2018, bietet die V...
Quelle: HRO-News.de | Do., 19.04.2018 - 07:45 Uhr
Initiative übergibt die Noten der Jubiläumskantate an die Norddeutsche Philharmonie - Foto: Hansestadt Rostock
Rostock (HRPS) • Rostocker Musiker haben es vorgemacht: Marteria hat seiner Heimatstadt ein musikalisches Denkmal mit "Mein Rostock" gesetzt, die Band ESCO hat die Jubiläums...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 18.04.2018 - 14:48 Uhr

Plakate „Rostock hat viele Gesichter“ an 80 Litfasssäulen

Rostock (hrps) • Plakate aus der Reihe „Rostock hat viele Gesichter“ sind ab morgen (28. September 2010) für drei Wochen an 80 Rostocker Litfasssäulen zu finden. Auf den vier verschiedenen Plakatmotiven werden Rostockerinnen und Rostocker vorgestellt, die in anderen Ländern geboren wurden, aber mittlerweile in der Hansestadt zu Hause sind und auch das Gesicht Rostocks prägen. „Wir wollen damit zeigen, dass Integration gerade auch in der Arbeitswelt gut funktioniert“, so der Initiator der Aktion, Michael Hugo von migra e.V. Träger der Plakataktion sind migra e.V., Industrie- und Handelskammer zu Rostock, Hanse-Jobcenter und Stadtverwaltung.

Auf den Plakaten sind zu sehen:

Any dos Santos Lima
Die 32-jährige Brasilianerin mit klassischer Ausbildung in Gesang und Tanz probt am Volkstheater Rostock für die Aufführung „My Fair Lady“.

Thuy Richter
Die Liebe hat die 33-jährige Vietnamesin nach Rostock geführt. Als Kindergärtnerin hat sie bei der Gesellschaft für Gesundheit und Pädagogik (GGP) ihre Profession gefunden.

Maxime Sani Sodji
Der 35-jährige Togolese unterstützt seit 2001 als Sozialarbeiter andere Zugewanderte bei der Bewältigung von Alltagsaufgaben beim Ökohaus e.V.

Mehmet Karakus
Der vor 37 Jahren in der Türkei geborene Busfahrer der Rostocker Straßenbahn AG kennt sich aus auf Rostocks Straßen.

Quang Nguyen Huu und Tien Tran Duc
Die 53-jährigen Vietnamesen kamen vor über 30 Jahren als Vertragsarbeiter nach Rostock und sind als Schweißer bei ihren Kolleginnen und Kollegen in der Neptun-Werft sehr geachtet.

Die Plakate, die in einer Gesamtauflage von über 500 Expl. gedruckt wurden, waren bereits vom 4. bis 24. Juni im Rostocker Stadtbild zu finden. Sie sind aber auch in zahlreichen öffentlichen Einrichtungen zu sehen.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Stadtentwicklung | Mo., 27.09.2010 - 19:21 Uhr | Seitenaufrufe: 111
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018