Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Reutershagen (SKMV) • "Es ist schon beeindruckend, diese Ausstellung mit Fotos von Prominenten auf der Couch von Chefredakteuren der BILD mit einem Kunstwerk des Berliner Künstle...
Quelle: HRO-News.de | Do., 17.01.2019 - 13:30 Uhr
Mehr als 2000 Muslime leben in Rostock, ein Gotteshaus haben sie aber nicht. Stadt und Islamische Gemeinde haben sich nun auf einen Standort für eine Moschee geeinigt: Holbeinplatz, in Nähe des Ostseestadions.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 17.01.2019 - 05:36 Uhr
"67 m ? NEIN!" scheitert mit Bürgerbegehren - vorest - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Nach der Ablehnung ihres Antrags durch die Gemeindevertretung Börgerende legt Bürgerinitiative Widerspruch ein.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 18.01.2019 - 08:03 Uhr
Ostseebad ist total versandet - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Warnemünde ist unter dem Sandsturm ziemlich versandet, am Mittwoch wäre der Name "Sandemünde" angebracht gewesen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 17.01.2019 - 05:13 Uhr
Andreas Meyer fürchtet, dass der Bau einer neuen Moschee in Rostock Proteste auslösen wird. Dabei hätten auch die Muslime in der Hansestadt das Recht auf ein religiöses Zuhause, kommentiert der Leiter der Lokalredaktion Rostock.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 17.01.2019 - 06:01 Uhr
Zähes Warten auf den B-Plan Strand - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Beteiligte treten seit zehn Jahren auf der Stelle - das gefährdet ganze Existenzen. Ortsbeirat drängt auf Fortschritte.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 19.01.2019 - 08:04 Uhr
Rostock (HRPS) • In diesem Jahr wird wieder der "Kulturpreis der Hanse- und Universitätsstadt Rostock" verliehen, teilt das Amt für Kultur, Denkmalpflege und Museen mit. De...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 18.01.2019 - 12:06 Uhr
Die "Fête de la Musique" am 21. Juni 2016 in Rostock - Foto: Hansestadt Rostock
Die "Fête de la Musique" am 21. Juni 2016 in Rostock - Foto: Hansestadt Rostock

Die "Fête de la Musique" am 21. Juni 2016 in Rostock

Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (HRPS) • Auch Rostock begrüßt den Sommer und feiert am 21. Juni 2016 die "Fête de la Musique". Das Straßenmusikfest, das ursprünglich aus Frankreich stammt und bereits in den vergangenen Jahren das Publikum begeistert hat, geht in die nächste Runde. Von 15 bis 20. Uhr steht an diesem Tag im Bereich der Kröpeliner-Tor-Vorstadt alles im Zeichen der Musik.

Mit viel ehrenamtlichem Engagement wird die Fête in diesem Jahr im Auftrag der Hansestadt Rostock von Radio LOHRO 90,2 MHz organisiert.
Unterstützt wird der Verein dabei unter anderem vom Allgemeinen Studierenden-Ausschuss (AStA) der Universität Rostock, dem M.A.U. Club, dem Peter-Weiss-Haus, dem Bike Market und Café Käthe.

Bespielt werden in diesem Jahr der Margaretenplatz, der Brink mit der MAU-Bühne, der Vorplatz der Frieda 23 mit dem LOHRO- Sendehaus, das Peter-Weiss-Haus mit dem Freigarten und das Café Käthe im Barnstorfer Weg. Mit dabei sind die Künstlerinnen und Künstler Sippel, Zen Bison, Tarik & The Vaines, Mates, Misziplin, Son Of Machine, Unpainted Blue, Diego Hagen, Müller-Schulz, Aekjubohra, ALIYIAS, Eric Mark, Paratax, Mary Go Round, GermsX, Rock Kombinat Nord, Kosi, Clueless, Rurouni Flojo, Smoking Guns, Die Akkordarbeiter, Luis Kasper, Aue, Duy Vu Duc und The Flow.

Was 1982 in Paris dank einer Kulturkampagne begann, wird inzwischen weltweit in über 540 Städten gefeiert. Auch in Rostock wird öffentlich und unter freiem Himmel Musik gemacht. Der Eintritt überall frei, die Musiker spielen ohne Gage.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Freizeit & Sport | Mi., 15.06.2016 - 11:14 Uhr | Seitenaufrufe: 91
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019