Fahrbahn des Schmarler Dammes wird erneuert / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Lütten Klein (PIHR) • Am 17.08.2018 kam es gegen 15:45 Uhr im Bereich des
Quelle: HRO-News.de | Fr., 17.08.2018 - 23:10 Uhr
Rostock (PIHR) • Am 18.08.2018 gegen 17:30 Uhr ereignete ein fremdenfeindlicher Übergriff in Rostock.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 20:30 Uhr
Rostock-Warnemünde (PIHR) • Am Samstag, den 18.08.2018, gegen 10 Uhr, kam es in der Parkstraße in Warnemünde zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 18:21 Uhr
Rostock-Dierkow (PIHR) • Am 18.08.2018 um ca. 19:15 Uhr wurden der Polizei verfassungsfeindliche Parolen aus Rostock-Dierkow gemeldet.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 22:29 Uhr
Fußgängerin von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Am Nachmittag hat sich in Lütten Klein ein Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einer Fußgängerin ereignet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 17.08.2018 - 18:46 Uhr
Rostock (MLUV) • Für das Jahr 2018 zeichnet sich eine vielversprechende Honigernte ab. "Nachdem es im vergangen Jahr die schlechteste Honigernte seit 20 Jahren gegeben hat, ...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 10:00 Uhr
Rostock-Warnemünde (MWBT) • Finalspiele in der DFB Deutschen Beachsoccer Liga: Derzeit laufen die offiziellen Deutschen Beachsoccer Meisterschaften im Seebad Warnemünde. Seit Jahren ha...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 09:00 Uhr

Fahrbahn des Schmarler Dammes wird erneuert

Rostock-Schmarl (HRPS) • Im Auftrag des Tief- und Hafenbauamtes wird im Zeitraum vom 30. März bis voraussichtlich Ende September 2015 durch die Firma STRABAG AG die Fahrbahn des Schmarler Dammes im Abschnitt zwischen der Marieneher Straße und der Kreuzung Handwerkerstraße/Industriestraße saniert. Die Baumaßnahme beinhaltet das Abfräsen der vorhandenen, zehn Zentimeter starken Asphaltdecke, das Entspannen des Betons und den Einbau einer 20 Zentimeter dicken Asphaltdecke. Dazu werden alle vorhandenen Borde abgebrochen und durch neue Borde ersetzt. Gleichzeitig werden sechs Bushaltestellen erneuert sowie die Zufahrten und Gehwege angeglichen.

Die Arbeiten werden in zwei Bauabschnitten ausgeführt, von Kreuzung Marieneher Straße bis Handelsstraße und von der Handelsstraße bis zum Knoten Handwerkerstraße/ Industriestraße. Für das Setzen der Borde und den Arbeiten in den Nebenanlagen wird die Fahrbahn halbseitig gesperrt.
Die Fahrtrichtung Schmarl ist für den Fahrzeugverkehr frei, der Verkehr in Fahrtrichtung Evershagen wird über die Hundsburgallee umgeleitet.

Die Fräsarbeiten, das Zertrümmern der Betondecke und der Einbau von Asphalt erfordern Vollsperrungen. Zunächst muss der Schmarler Damm vom 7. bis 9. April 2015 zwischen dem Knoten Marieneher Straße und der Handelstraße gesperrt werden. Weitere Sperrtermine werden rechtzeitig bekannt gegeben. Das Tief- und Hafenbauamt bittet alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um besondere Vorsicht und um Beachtung der Umleitungen.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Verkehr | Di., 24.03.2015 - 14:31 Uhr | Seitenaufrufe: 30
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018