"Ostseelandschaften" von Jana Balje ab 14. April im Rathaus / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Warnemünde (MWBT) • Finalspiele in der DFB Deutschen Beachsoccer Liga: Derzeit laufen die offiziellen Deutschen Beachsoccer Meisterschaften im Seebad Warnemünde. Seit Jahren ha...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 09:00 Uhr
Rostock (MLUV) • Für das Jahr 2018 zeichnet sich eine vielversprechende Honigernte ab. "Nachdem es im vergangen Jahr die schlechteste Honigernte seit 20 Jahren gegeben hat, ...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 10:00 Uhr
Rostock-Stadtmitte (PIHR) • Am Morgen des 19.8.2018 gegen 6 Uhr wurde die Polizei über Schreie aus einer Wohnung in der Rostocker Pädagogienstr. informiert. Vor Ort eingetroffen, zeig...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 08:21 Uhr
Rostock (MBWK) • Wissenschaftsministerin Birgit Hesse setzt eine unabhängige Kommission ein, die die Strukturen und Vorgänge an den Universitätsklinika in Rostock und Grei...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 20.08.2018 - 15:30 Uhr
So einiges lief schief, an jenem Abend im November 2017. Sie gab eine Kontaktanzeige auf, ein Mann meldete sich. Beim ersten Treffen blieb es nicht bei Rotwein und Gesprächen.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 21.08.2018 - 05:14 Uhr
Acht junge Männer sollen für eine Anschlag-Serie in der Hansestadt verantwortlich sein. Zwei der Angeklagten sollen auch Frauen überfallen haben. Am Landgericht Rostock hat am Montag der Prozess begonnen.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 20.08.2018 - 16:15 Uhr
Drei Varianten stehen zur Auswahl: ein Riesenwohngebiet, drei große oder viele kleine Baugebiete. Die Internet-Befragung läuft bis zum 9. September.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 21.08.2018 - 08:20 Uhr

"Ostseelandschaften" von Jana Balje ab 14. April im Rathaus

Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Unter dem Titel "Ostseelandschaften" sind vom 14. April bis zum 2. Mai 2014 in der Rostocker Rathaushalle Werke von Jana Balje zu sehen.
Die als Pleinairarbeiten unter unterschiedlichen Bedingungen wie Hitze, Kälte, Sturm entstandenen Momente zeigen die persönliche Sichtweise der Künstlerin.

Menschenleere unberührte Landschaften, der Wechsel der Jahreszeiten und des Lichtes faszinieren die Künstlerin und sind immer wieder Inspirationsquelle, um die Schönheit des Nordens zu betonen. Die ausgestellten Ostseelandschaften, die Einblicke in das Gesamtkunstwerk geben, sind in den letzten fünf Jahren unter dem Aspekt "Reiseeindrücke" entstanden. Dieser Zyklus gewann 2002 an Bedeutung. Nach ihren letzen beiden Ausstellungen  im Sommer 2013 im Deutschen Bundestag in Berlin und im Winter 2014 im Barockschloss zu Griebenow widmet sich nun das Rostocker Rathaus vom 14. April bis 2. Mai 2014 dem Werk der Künstlerin Jana Balje.

Die 1972 in Demmin geborene und in Loitz aufgewachsene Künstlerin studierte an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald. Sie hat ihre Werke in zahlreichen Ausstellungen vorgestellt.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Kunst & Kultur | Do., 10.04.2014 - 09:57 Uhr | Seitenaufrufe: 10
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018