Werden die „weißen Ladys“ immer anspruchsvoller? / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Weihnachtssingen im Ostseestadion sprengt alle Erwartungen ? Weitere Blöcke gehen in den Verkauf - Bild: F.C. Hansa Rostock e.V.
Das erste Weihnachtssingen in der Geschichte des Ostseestadions verspricht schon vor dem ersten gesungenen Ton ein voller Erfolg zu werden...
Quelle: F.C. Hansa Rostock e.V. | Fr., 11:33 Uhr
Fünf ehemalige Puhdys werden am 19. November in der Rostocker Stadthalle auftreten. Es ist ein einmaliges Konzert anlässlich des Jubiläums. Gastgeber für den Abend ist die Band Stamping Feet.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 07:38 Uhr
Rockige Musik, Motorradfahrer, Influencer und Bestellungen per Knopfdruck: Am Freitag eröffnet im Rostocker Stadthafen ein neues Café, das vor allem die junge Zielgruppe ansprechen will. Die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 08:05 Uhr
Die tollesten Kleider in der Stadthalle in Rostock - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
So viele gut aussehende Menschen. Wir haben uns nach besonderen Kleidern umgesehen und diese hier entdeckt.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 05:24 Uhr
Ein Fußgänger ist auf der Bundesstraße 108 bei Laage, (Landkreis Rostock), lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann wurde beim Überqueren einer Ampelkreuzung am Sonntagabend von einem Auto angefahren, wie ein Polizeisprecher am frühen Montagmorgen sagte.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 06:36 Uhr
Rostock/Umland (MEIL) - Seit Mitte September wird die Fahrbahndecke der Autobahn 20 auf den 3,2 Kilometern zwischen den Anschlussstellen (AS) Rostock-Südstadt und Bad Doberan erneuert. Ab Montag, 18. November 2019 wird die Richtungsfahrbahn Lübeck und damit auch die Anschlussstelle Rostock-West für den Verkehr freigegeben. Die...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 13:30 Uhr
Spektakuläre Wende im Prozess gegen den Rostocker Neurochirurgen: Weil er offenbar in der Schweiz neue Taten verübte, sitzt er in Zürich in U-Haft. Die Rostocker Justiz und seine Opfer hoffen auf eine Auslieferung.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 08:18 Uhr

Werden die „weißen Ladys“ immer anspruchsvoller?

Talkrunde zum Hafenservice für die Kreuzschifffahrt

Rostock-Warnemünde • Dieser, sowie weiteren Fragen und Tendenzen widmet sich der 212. Hafenstammtisch am 16. September um 19:00 Uhr auf einem Passagierschiff der Reederei Schütt (Liegeplatz Neuer Strom, Warnemünde).
Weltweit werden Kreuzfahrtschiffe immer größer und damit zu schwimmenden Hotelkomplexen. Ihr Energieverbrauch wird höher und die Anforderungen an die Häfen zur Ver- und Entsorgung der Giganten steigen ebenfalls.
Ist es möglich, Kreuzliner, die den Strombedarf einer Kleinstadt haben, mit Energie von Land zu versorgen? Sind unsere Stromnetze für diese Mengen mit plötzlichen Spitzen ausgelegt? Sind die Häfen auf die Bereitstellung von Frischwasser und Abnahme von Müll ausreichend vorbereitet oder ist es günstiger, Abfallbeseitigungs- oder Verbrennungsanlagen der Schiffe zu nutzen? Ist die Umweltbilanz an Bord besser, als die der Anlagen an Land? Wie stellt sich der Hafen Rostock derartigen Anforderungen?

Es moderiert der Journalist Horst Marx.

Die Podiumsgäste sind:

  • Christian Hardt, Unternehmenskommunikation und Kreuzschifffahrt, Hafen-Entwicklungsgesellschaft Rostock,

  • Kapitän Gisbert Ruhnke, Hafenkapitän, Hafen- und Seemannsamt der Hansestadt Rostock

  • Dipl. Ing. Detlef Junge, Vorsitzender des Vereins der Schiffsingenieure zu Rostock e.V.

  • Matthias Fromm, Direktor der Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde

Ab 18:30 Uhr tritt der Shantychor „De Klaashahns“ auf.
Die Veranstaltung ist eintrittsfrei.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: | Do., 01.01.1970 - 01:00 Uhr | Seitenaufrufe: 0
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019