Besuche HRO-News.de auf facebook
 
News | Jobs | Events | Bilder | Service
Impressum
 
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (SKMV) • "Wir sind ein Land des Sports. Mecklenburg-Vorpommern bietet das ganze Jahr über hochkarätige Wettbewerbe, zum Beispiel im Segeln, im Volleyball, Springrei...
Quelle: HRO-News.de | Sa., 24.02.2018 - 19:00 Uhr
Rostock-Schmarl (PIHR) • Nachdem heute Morgen im Rostocker Stadtteil Schmarl einem 12-Jährigen das Handy entwendet wurde, konnte der Täter von der Polizei gestellt und zunächst vo...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 23.02.2018 - 13:25 Uhr
Rostock-Überseehafen (BPHR) • 750 Euro und 73,50 Euro Kosten so lautete der Haftbefehl gegen einen 24-jährigen syrischen Staatsangehörigen.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 24.02.2018 - 08:59 Uhr
Hanseaten gewinnen gegen den 1. FC Magdeburg.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 24.02.2018 - 16:52 Uhr
Die Rostocker Agrarökologin Claudia Schulz ist neue Landesvorsitzende der Grünen in Mecklenburg-Vorpommern. Bei einer Landesdelegiertenkonferenz am Samstag
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 24.02.2018 - 13:07 Uhr
Brisantes Ostduell in der 3. Liga: Können die Gastgeber den Tabellenführer ein Bein stellen?
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Sa., 24.02.2018 - 09:15 Uhr
Die Gemeinde Bastorf (Landkreis Rostock) plant 2018 mit einem ausgeglichenen Haushalt. Strandparkplatz in Kägsdorf soll verpachtet werden.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Sa., 24.02.2018 - 07:12 Uhr

2. Nachtrag zur Haushaltssatzung 2011 an Fraktionen zur Beratung übergeben

Rostock - Stadtmitte (hrps) • Am vergangenen Freitag wurde der 2. Nachtrag zur Haushaltssatzung 2011 an die Fraktionen der Rostocker Bürgerschaft, zunächst nur online über den kommunalen Sitzungsdienst abrufbar, übergeben. Am heutigen Montag wurde der Nachtrag noch rechtzeitig vor den heutigen Fraktinssitzugen auch in schriftlicher den Fraktionen zugeleitet. Kennzeichnend für den 2. Nachtrag zur Haushaltssatzung 2011 ist der veranschlagte Überschuss im Verwaltungshaushalt in Höhe von 10,9 Mio. € der planungsseitig zum Abbau der aufgelaufenen Altfehlbeträge zur Verfügung stehen wird.

Oberbürgermeister Roland Methling dankt in diesem Zusammenhang ausdrücklich den Fraktionen der Rostocker Bürgerschaft für ihr Engagement im Rahmen der Haushaltsaufstellung. "Die Fraktionen haben in einem konstruktiven Prozess im Rahmen der gebildetet Unterarbeitsgruppe des Finanzausschusses maßgeblich zu dem erreichten Ergebnis beigetragen. Die mir bekannt gewordenen Vorschläge aus den Diskussionen haben wir als Verwaltung selbstverständlich im Entwurf des 2. Nachtrages zur Haushaltssatzung 2011 berücksichtigt, so Roland Methling."

Der Oberbürgermeister freut sich auf den Abschlussbericht der Unterarbeitsgruppe, der am 08.03.2011, dem Tag vor der Bürgerschaftssitzung abschließend im politischen Raum diskutiert und beraten werden soll. "Ich bin sicher, dass die Beratungen der Fraktionen noch zahlreiche Änderungsanträge hervorbringen werden, die den bisher vorgelegten Entwurf ergänzen und verbessern werden, so der Oberbürgermeister abschließend. Gemeinsam haben wir wiedereinmal
gezeigt, dass die Hansestadt Rostock den Weg aus der Schuldenfalle erfolgreich gestalten kann."

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Stadt | Mo., 21.02.2011 - 19:08 Uhr | Seitenaufrufe: 89
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018 Daniel Gaudlitz