Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Warnemünde (MWBT) • "Lebensmittel stationär und online: Chancen und Herausforderungen für regionale Produzenten" lautete das Kernthema auf dem 3. Norddeutschen Ernährungsgipf...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 15.05.2019 - 11:00 Uhr
Rostock (HRPS) • Es ist eine gute Tradition, jährlich auf Suchtgefahren in verschiedenen Lebensbereichen hinzuweisen – sei es auf regionalen wie bundesweiten Aktionswochen...
Quelle: HRO-News.de | Do., 16.05.2019 - 12:21 Uhr
Rostock-Reutershagen (SKMV) • Die Kunsthalle sei der erste und einzige Neubau eines Kunstmuseums in der DDR gewesen. "In den 60er Jahren sollte ein Haus entstehen, das für die Biennale d...
Quelle: HRO-News.de | Do., 16.05.2019 - 16:00 Uhr
Rostock-Südstadt (HRPS) • Am Klinikum Südstadt Rostock erblickte am 14. Mai 2019 Reni Maria, ein Mädchen mit 3.880 Gramm und 51 Zentimetern, das Licht der Welt. Die Eltern Valentina...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 15.05.2019 - 19:16 Uhr
Rostock-Reutershagen (HRPS) • 50 Jahre – ein halbes Jahrhundert für die Kunst: Aus diesem Anlass zeigt die Kunsthalle Rostock ab dem 17. Mai 2019 ihre bewegte Geschichte in einer Jubil...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 15.05.2019 - 10:01 Uhr
Rückkehr in die Heimat: Del-Angelo Williams verlässt den F.C. Hansa Rostock - Foto: F.C. Hansa Rostock e.V.
Rostock-Hansaviertel (FCH) • Stürmer Del-Angelo Williams wird den F.C. Hansa Rostock aus privaten Gründen verlassen. Der 25-Jährige hat seinen bis zum 30.06.2020 laufenden Vertrag vor...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 15.05.2019 - 16:38 Uhr
Rostock-Warnemünde (MLUV) •  
Quelle: HRO-News.de | Mi., 15.05.2019 - 13:00 Uhr

Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten auf der Autobahn

Rostock (PIHR) • Am Freitag kam es gegen 20:20 Uhr auf der Bundesautobahn A19 in Richtung Rostock-Überseehafen zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei dänische Verkehrsteilnehmer schwer verletzt wurden.


Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein 31-jähriger Fahrer mit seinem PKW Passat auf einen dänischen PKW Skoda auf. Der 68-jährige Fahrer aus Dänemark verlor die Kontrolle über sein Auto. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb im Graben auf der Seite liegen. Der Fahrer und seine gleichaltrige Ehefrau erlitten schwere Verletzungen und mussten durch Kameraden der Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack geborgen werden.


Die genauen Ursachen des Unfalls werden von den Sachverständigen der DEKRA untersucht. Nicht unerheblich dabei ist die Feststellung, das der Fahrer des auffahrenden PKW unter Einfluss von Alkohol stand. Eine Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 0,66 Promille. Der 31jährige Fahrer musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben.


Es entstand ein Sachschaden von etwa 15.000 Euro. Die Autobahn war an der Unfallstelle etwa vier Stunden voll gesperrt.

Roland Schulz



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Polizeibericht | Sa., 05.03.2016 - 03:23 Uhr | Seitenaufrufe: 34
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019