Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Die Landesregierung in MV erteilt der französischen Sportartikel-Kette Decathlon eine Ausnahme: Sie darf am Rostocker Stadtrand eine Riesen-Filiale bauen. Doch in der Hansestadt wächst der Widerstand gegen den Markt: Decathlon könnte die Kundschaft aus...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Fr., 06:01 Uhr
Kseniia ist ein echtes Organisationstalent - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Mit gutem Zeitmanagement bringt die 28-jährige Rostockerin ihr Studium und Muttersein unter einen Hut.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 05:14 Uhr
Ein Verkehrsunfall hat am Sonnabend im Rostocker Nordwesten den Straßenbahnverkehr lahmgelegt. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | So., 05:27 Uhr
Die Schulwege verändern sich - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Kreistag soll morgen die neue Satzung zu den Schuleinzugsgebieten beschließen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 05:24 Uhr
Neue Adresse für passionierte Kicker - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Am Freitag wurde die neue Bolzarena im ehemaligen Sportpark Barge in Bargeshagen offiziell eröffnet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 05:37 Uhr
Siemerling-Sozialpreis für Kirchenmusiker Eschenburg - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Für sein Engagement für Musik und Bildung wird der Rostocker Hartwig Eschenburg am heutigen Montag mit dem Siemerling-Sozialpreis 2020 ausgezeichnet. Der 86-jährige Kirchenmusiker habe sich um christlich-humanistische, kulturelle und soziale Werte verd...
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 05:40 Uhr
Die Stadt will Regeln für ihre Fassaden - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Warnemünde erhält ebenfalls eine Regelung. Gewünscht ist gleiches auch für die Rostocker Innenstadt.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 05:24 Uhr
Öffentliche Führung im Kulturhistorischen Museum Rostock
Stadtmitte • Noch bis zum 22. August 2010 präsentiert das Kulturhistorische Museum Rostock die Sonderausstellung „Schönheit pur. Mecklenburg – ein Land für Künstler 1900-1945“. Die Exposition gibt Einblicke in die Kunstentwicklung Mecklenburgs im frühen 20. Jahrhundert und nimmt insbesondere die Malerei in den Blick. Im Zentrum stehen Künstlerinnen und Künstler aus dem Land, die hier tätig waren und in ihrer künstlerischen Selbstfindung geprägt wurden sowie der Dialog mit anderen Kunstregionen. Die Ausstellung vereint sehr unterschiedliche künstlerische Ausdrucksweisen, so unter anderem von Paul Müller-Kaempff, Elisabeth von Eicken, Rudolf Bartels, Dora Koch-Stetter und Kate Diehn-Bitt.
Am 8. August 2010 um 11 Uhr führt die Kunsthistorikerin Gerburg Förster
durch die Ausstellung.
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Kunst & Kultur | Do., 05.08.2010 19:28 Uhr | Seitenaufrufe: 164
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2020