Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (PIHR) • Am Sonntag belästige ein 38-jähriger Täter in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt mehrere Passanten. Überdies erhob der tatverdächtige Mann den recht...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 15.10.2018 - 00:04 Uhr
Rostock-Südstadt (HRPS) • Pünktlich zum 20-jährigen Jubiläum des Hospizes am Klinikum Südstadt Rostock steht der neue Sinnesgarten sterbenden Menschen und ihren Angehörigen zur V...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 15.10.2018 - 15:32 Uhr
Rostock-Südstadt (SKMV) • Am Vorabend des 3. Russlandtages hat Ministerpräsidentin Manuela Schwesig heute in der Kunsthalle Rostock gemeinsam mit dem Gouverneur des Leningrader Gebie...
Quelle: HRO-News.de | Di., 16.10.2018 - 17:00 Uhr
Rostock (PIHR) • Nachdem am gestrigen Tage der Aufbruch von vier Fahrzeugen angezeigt wurde, ermittelt jetzt die Kriminalpolizei. Betroffen sind gleich drei Transporter einer...
Quelle: HRO-News.de | Di., 16.10.2018 - 13:00 Uhr
Rostock (HRPS) • Zu einem Aktionstag "Rostock schmeckt und summt" lädt das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege am Freitag (19. Oktober 2018) von 12 bis 17...
Quelle: HRO-News.de | Di., 16.10.2018 - 13:47 Uhr
Rostock-Lütten Klein (HRPS) • Zu einem Bilderbuchkino für Kinder lädt die Stadtteilbibliothek Lütten Klein in der Warnowallee 30 am Donnerstag (18. Oktober 2018) um 15 Uhr ein. Die Vor...
Quelle: HRO-News.de | Di., 16.10.2018 - 11:43 Uhr
Rostock (PIHR) • Nach einem Abend beim Rostocker Oktoberfest gerieten gleich mehrere Fahrzeugführer in der Nacht zum Sonntag zwischen 23:00 Uhr und 01:00 Uhr in Polizeikontr...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 15.10.2018 - 15:41 Uhr

Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Polizei bittet um Mithilfe

Rostock-Dierkow (PIHR) • Bereits vor zwei Wochen ereignete sich im Stadtteil Dierkow ein Verkehrsunfall, bei dem ein 16-jähriger Radfahrer stürzte und das Bewusstsein verlor. Der beteiligte Pkw-Fahrer entfernte sich vom Unfallort. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.


Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr der 16-Jährige am 24.09.2015 gegen 15:40 Uhr den unbefestigten Seitenstreifen rechts neben der Fahrbahn in der Hinrichsdorfer Straßeaus Richtung Dierkower Kreuz kommend in Richtung Toitenwinkler Allee. Als er die Firmenzufahrt zu einer Gartentechnikfirma passierte, bog dort gerade ein Pkw ein. Um einen Zusammenstoß mit dem Fahrzeug zu verhindern, versuchte der Junge auszuweichen. Dabei stürzte er vom Rad und verlor das Bewusstsein. Schwer verletzt wurde der 16-Jährige ins Krankenhaus gebracht. Erst am Folgetag wurde der Unfall bei der Polizei angezeigt. Der beteiligte Pkw konnte bislang noch nicht ermittelt werden. Es wurde jedoch bekannt, dass sich vor Eintreffen des Rettungswagens drei Personen am Unfallort aufhielten, die wichtige Zeugen sein könnten.


Die Polizei bittet jetzt um Mithilfe. Wer hat den Unfall beobachtet oder kann Hinweise auf den am Unfall beteiligten Pkw geben? Insbesondere die drei Personen, die sich unmittelbar nach dem Sturz bei dem verunglückten Radfahrer aufhielten, werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.


Hinweise nehmen der Kriminaldauerdienst in Rostock, Ulmenstraße 54, 18057 Rostock unter der Telefonnummer 0381 / 4916-1224, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Yvonne Hanske



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Polizeibericht | Mi., 07.10.2015 - 12:47 Uhr | Seitenaufrufe: 31
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018