Jubiläums-Pflegesymposium im Klinikum Südstadt / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Auf der Holzhalbinsel laufen derzeit Bohrarbeiten. Die sind die Grundlage für den Sanierungsplan des einstigen Vorzeigeviertels, in dem Straßen und Gehwege absacken.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | So., 05:01 Uhr
Nachdem es am vergangenen Montag innerhalb kürzester Zeit zu zwei bewaffneten Raubüberfällen in Rostock-Schmarl gekommen war, wurde am Donnerstagabend ein Tatverdächtiger vorläufig festgenommen. Er ist gerade einmal 16 Jahre alt. Auch das SEK war im Ei...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Fr., 05:15 Uhr
Ein mechanischer Schaden hat den Brand an Bord der "Peter Pan" vor Lübeck ausgelöst. So viel steht einen Tag nach dem Vorfall fest. Passagiere der Reederei TT-Line erwartet ein veränderter Fahrplan.
Quelle: NDR.de | Do., 05:12 Uhr
Bei einem Unfall auf der L 14 zwischen Lüssow und Strenz (Kreis Rostock) sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Aus ungeklärter Ursache prallte ein Quadfahrer am Sonntagabend mit seinem Fahrzeug auf einen Fahrradfahrer.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 06:48 Uhr
Einige der Wettkampfteilnehmer sind auf militärischem Sperrgebiet untergebracht ? und finden?s richtig gut. Auf dem Marinestützpunkt in Hohe Düne schätzen sie vor allem die Ruhe abseits der Partymeile. Und auch der Vermesser, quasi der Tüv für die Segl...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | So., 05:01 Uhr
Der Warnemünde-Verein will die Qualität der Segelwoche erhöhen: Die Tourismuszentrale braucht mehr Kompetenzen. Und fünf Kreuzfahrer, die an einem einzigen Tag Warnemünde anlaufen, sind unverträglich.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Fr., 05:15 Uhr
Anwohner klagen gegen Bau von Wiro-Häusern - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Zwei Dreigeschosser entstehen in der Kuphalstraße. Die verschandeln das Gebiet, sagen Mitglieder einer neuen Initiative.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 05:01 Uhr

Jubiläums-Pflegesymposium im Klinikum Südstadt

Rostock - Südstadt (hrps) • Die Pflegedienstleitung des Klinikums Südstadt Rostock lädt am Sonnabend (25.September 2010) zum 10. Symposium für Krankenpflege in den Hörsaal des Klinkums Südstadt ein. Das Jubiläumssymposium widmet sich unter dem Titel „Die morbide Adipositas-Teufelskreislauf und Leidensweg" den Ursachen, Folgen und Behandlungsmöglichkeiten des krankhaften
Übergewichts. Übergewicht und Adipositas sind in der Bevölkerung inzwischen epidemisch verbreitet. Etwa jeder dritte erwachsene Bundesbürger ist deutlich
übergewichtig und sollte aus medizinischen Gründen Gewicht abnehmen. Die Adipositas wird heute als eine chronische Gesundheitsstörung verstanden, deren Folgen eine erhöhte Morbidität, Mortalität, Beeinträchtigung der Lebensqualität und Befindlichkeit sind.

„Außerdem verursachen Übergewicht und Adipositas hohe Kosten für das Gesundheitssystem“, hebt die Pflegedienstdirektorin des Klinikums Südstadt, Sylvia Waterstradt hervor und verweist auf die aktuelle Diskussion zum Thema Kostenentwicklung im deutschen Gesundheitswesen. Der interdisziplinäre Gedankenaustausch und ein berufsgruppenübergreifender Ansatz in der Behandlung der morbiden Adipositas stehen im Mittelpunkt dieses Symposiums, für das sich 150 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesland Mecklenburg-Vorpommern angemeldet
haben. Neben der Wissensvermittlung soll auch der kollegiale Erfahrungsaustausch zum Gelingen des Tages beitragen. Das 10. Jubiläum des Symposiums wird mit der  historischen Modenschau „Schwesterntrachten im Wandel der Zeit“ ab 14.30 Uhr beendet.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Gesundheit | Do., 23.09.2010 - 18:52 Uhr | Seitenaufrufe: 276
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019