Weihnachtsbäume werden vom 6. Januar bis 2. Februar entsorgt / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Der SV Parkentin will mit dem Projekt ?MiniMonsterKicker? neuen Fußball-Nachwuchs gewinnen. Kitas in Bad Doberan, Hohenfelde, Hanstorf, Stäbelow, Kritzmow und Parkentin machen mit.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 06:13 Uhr
Schlechte Nachrichten zum schönsten Fest des Jahres: Die Agentur für Arbeit in MV will keine Weihnachtsmänner mehr an Familien vermitteln. Nach Greifswald, Stralsund und Neubrandenburg lassen nun auch die Ämter in Rostock und Schwerin die Weihnachtsmän...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 07:00 Uhr
Vor 600 Jahren bestätigte der Papst die Gründung der ältesten Universität im Ostseeraum. Das Finale der Jubiläumsfeiern wurde am Freitag auf dem Uni-Platz eröffnet. Ein Gesandter des Papstes wird am Dienstag erwartet.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Sa., 07:12 Uhr
Das Energieministerium von MV stellt klar: keine ?Space-Shuttle?-Starts aus Rostock-Laage. Der Flughafen soll als Startplatz für kleine Raketen dienen.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 07:00 Uhr
Das für Montag geplante Konzert mit Tony Christie in der Rostocker Stadthalle fällt aus. Gekaufte Tickets können beim jeweiligen Anbieter zurückgegeben werden, gelten aber auch für das Konzert am 16. November in Schwerin. Dort soll es dann als Dankesch...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Sa., 08:06 Uhr
Mit über 500 Schülern wurde am Freitagmorgen in der Sporthalle West in Kühlungsborn ein neues Schulprojekt gestartet. Im Mittelpunkt steht die Demokratie. Geleitet werden die Workshops in den Klassen von Lehramtsstudenten der Universität Rostock.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Sa., 10:48 Uhr
Prof. Frederike Hanke leitet die neue Arbeitsgruppe am Marine Science Center in Hohe Düne. In ihrer Forschung widmet sie sich dem Beobachten der Bewegungen von Robben. Neben der Arbeit auf der Station planen die Wissenschaftler Untersuchungen im offene...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Sa., 11:09 Uhr

Weihnachtsbäume werden vom 6. Januar bis 2. Februar entsorgt

Rostock (hrps) • Vom 6. Januar bis 2. Februar 2011 wird die Stadtentsorgung Rostock GmbH im Auftrag des Amtes für Umweltschutz stadtteilweise die ausgedienten Weihnachtsbäume einsammeln. Dazu müssen die Bäume gründlich abgeputzt sein, denn nur ohne Lametta und sonstigen Schmuck können die Bäume im Kompostwerk Parkentin umweltgerecht entsorgt und verwertet werden. Um eine reibungslose Abfuhr zu sichern, sind die Bäume nur an den Abfallbehälterstellplätzen bereitzustellen.

Die Weihnachtsbäume werden in den Ortsteilen zu folgenden Terminen gesondert durch Pressfahrzeuge abgefahren: in Biestow am 11. und 25. Januar, in Brinckmansdorf am 14. und 28. Januar, in Diedrichshagen am 12. und 26. Januar, in Dierkow am 19. Januar und am 2. Februar, in Evershagen am 12. und 26. Januar, in der Gartenstadt am 10. und 24. Januar, in Gehlsdorf am 13. und 27. Januar, in Groß Klein am 17. und 31. Januar, im Hansaviertel am  18. Januar und am 1. Februar, in Kassebohm am 19. Januar  und am 2. Februar, in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt am 7. und 21. Januar, in Lichtenhagen am 12. und 26. Januar, in Lütten Klein am 12. und 26. Januar, in Reutershagen am 10. und 24. Januar, in Schmarl am 17. und 31. Januar, in Stadtmitte am 6. und 20. Januar, in der Südstadt am 11. und 25. Januar, in Toitenwinkel am 19. Januar und am 2. Februar und in Warnemünde am 12. und 26. Januar.

In Rostock Ost (Hohe Düne, Stuthof, Langenort, Peez, Krummendorf, Hinrichsdorf) und in der Rostocker Heide (Markgrafenheide, Hinrichshagen, Torfbrücke, Wiethagen, Jürgeshof, Nienhagen)  wird die Entsorgung der Weihnachtsbäume einmalig am 19. Januar durchgeführt.
Darüber hinaus sind die Termine der Weihnachtsbaumentsorgung erstmals auch im Umweltkalender 2011 sowie  im Internet unter www.stadtentsorgung-rostock.de ausgewiesen.

Weitere Auskünfte erteilt das Kundendienstbüro der Stadtentsorgung Rostock GmbH unter der Telefonnummer 4593-100.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Umwelt & Natur | Fr., 31.12.2010 - 19:25 Uhr | Seitenaufrufe: 133
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019