Aktionstag gegen Gewalt am 25. November / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Lütten Klein (PIHR) • Am 17.08.2018 kam es gegen 15:45 Uhr im Bereich des
Quelle: HRO-News.de | Fr., 17.08.2018 - 23:10 Uhr
Rostock-Warnemünde (PIHR) • Am Samstag, den 18.08.2018, gegen 10 Uhr, kam es in der Parkstraße in Warnemünde zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 18:21 Uhr
Fußgängerin von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Am Nachmittag hat sich in Lütten Klein ein Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einer Fußgängerin ereignet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 17.08.2018 - 18:46 Uhr
Rostock (PIHR) • Am 18.08.2018 gegen 17:30 Uhr ereignete ein fremdenfeindlicher Übergriff in Rostock.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 20:30 Uhr
Rostock-Dierkow (PIHR) • Am 18.08.2018 um ca. 19:15 Uhr wurden der Polizei verfassungsfeindliche Parolen aus Rostock-Dierkow gemeldet.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 22:29 Uhr
Eine 62-jährige Fußgängerin ist in Rostock von einer Straßenbahn angefahren und schwer verletzt worden.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Sa., 18.08.2018 - 10:07 Uhr
Im Rostocker Stadtteil Lütten Klein kam es zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 62-Jährige geriet unter die tonnenschwere Tram.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Fr., 17.08.2018 - 18:57 Uhr

Aktionstag gegen Gewalt am 25. November

Rostock (HRPS) • Anlässlich eines "Aktionstages gegen Gewalt" finden morgen (25. November 2015) in Rostock verschiedene Veranstaltungen statt, teilt die Gleichstellungsbeauftragte der Hansestadt Brigitte Thielk mit. Zum Thema "25 Jahre Anti-Gewalt-Arbeit in Rostock: Rückblick - Gegenwart - Ausblick" treffen sich ab 16 Uhr Interessenten im Peter-Weiss-Haus zu einem Gedankenaustausch. Unter dem Motto "Ein Licht für jede Frau" findet um 17.15 Uhr auf dem Doberaner Platz eine Kerzenaktion statt.
"Wir entzünden ein Licht für jede Frau, die 2014 Hilfe in den Einrichtungen des Vereins Frauen helfen Frauen e.V. gesucht hat, aufgrund sexualisierter Gewalt oder Stalking", unterstreicht Brigitte Thielk. Um 18.15 Uhr sind alle Interessenten zu einer Party "25 Jahre Frauen helfen Frauen e.V. Rostock" in das Peter-Weiss-Haus in der Doberaner Straße 21 eingeladen.

Der Aktionstag wird unterstützt vom Ministerium für Arbeit, Gleichstellung und Soziales Mecklenburg-Vorpommern.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Gesundheit & Soziales | Di., 24.11.2015 - 14:10 Uhr | Seitenaufrufe: 21
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018