Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Wegen eines Schleusenwärterstreikes hat die ?Arosa Silva? fast 80 Stunden keinen regulären Halt eingelegt. Viele Möglichkeiten, sich die Zeit auf dem Schiff zu vertreiben, gibt es wegen der Hygienemaßnahmen nicht.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Sa., 05:24 Uhr
Kleidung, Schmuck, Accessoires und jede Menge Einzelstücke können Besucher am Sonntag in Warnemünder entdecken.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | So., 08:18 Uhr
Die Feuerwehren in Rostock müssen in einer bestimmten Zeit am Einsatzort sein ? das ist gesetzlich vorgeschrieben. Immer öfter schaffen sie es jedoch nicht, die Fristen einzuhalten. In welchen Stadtteilen es besonders schlimm ist und was der Feuerwehr-...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 07:40 Uhr
Bootsbauer haben die Jolle in Rostock mit alten Techniken nachgebaut. Bald wird sie über die Warnow gleiten.
Quelle: NDR.de | So., 06:24 Uhr
Schwerer Straßenbahnunfall in Rostock - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Die Hamburger Straße musste beidseitig gesperrt werden. Es gibt mehrere Verletzte.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 10:10 Uhr
Zwei Straßenbahnen in Rostock sind am Dienstagmorgen auf Höhe der Kunsthalle in Reutershagen zusammengestoßen. Dabei sind mehrere Personen verletzt worden, einige davon schwer. Weitere Infos in Kürze.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 10:14 Uhr
Rostock-Reutershagen (PIHR) - Heute Vormittag ist es kurz nach 9:00 Uhr zu einem Unfall zwischen zwei Straßenbahnen in der Hamburger Straße auf der Höhe der Kunsthalle im Bereich Reutershagen gekommen. Mehr als 50 Einsatzkräfte der Polizei, der Feuerwehr und des Rettungsdienstes waren vor Ort. Bei den zusammengestoßenen Fahrzeugen handelte...
Quelle: HRO-News.de | Di., 16:06 Uhr
15 Jahre Hospiz in Rostock
Rostock-Südstadt • Das stationäre Hospiz am Klinikum Südstadt begeht im Oktober 2013 sein 15-jähriges Bestehen. Unter der Schirmherrschaft der Senatorin für Jugend und Soziales, Gesundheit, Schule, Sport und Kultur Dr. Liane Melzer, wird es monatlich eine Veranstaltung im Jubiläumsjahr geben.

Zum Jahresauftakt stellte die Einrichtung die Veranstaltungsreihe des Jahres  heute vor. Nach dem morgigen Jahresempfang von Partnern und Unterstützern im Hospiz folgt im Februar ein Filmabend im LiWu, an dem ein Dokumentarfilm über Menschen gezeigt wird, die sich auf ihre letzte Reise vorbereiten müssen. Danach im März folgt in Zusammenarbeit mit der Theologischen Fakultät der Universität Rostock ein Vortragsabend über das Thema "Trauer und Tod in der Gegenwartskunst". Weitere kulturelle  Veranstaltungen werden folgen. Im April lädt das Hospiz gemeinsam mit dem Piano Centrum Rostock in den Barocksaal zu einem Benefiz-Klavierabend mit David Theodor Schmidt und im Juni die Universitätsbuchhandlung Hugendubel in das Gut Hohen Luckow zu einem

Ringelnatzabend mit Uwe Friedrichsen ein. Den Abschluss der Veranstaltungsreihe bildet die Feierstunde „15 Jahre Hospiz in Rostock" am 15. Oktober 2013 im Rostocker Festsaal des Rathauses.

„Wir bieten ein interessantes und vielseitiges Programm an“, ist sich Hospizleiter Birger Birkholz sicher. „Besonders freut uns, dass wir die Veranstaltungsreihe gemeinsam mit dem Förderverein Hospizinitiative Rostock e.V. und Rostocker Partnern im Sinne eines bürgerschaftlichen Engagements entwickeln konnten. Wir bedanken uns dafür sehr“, erklärt Birkholz weiter.

Näheres über die Veranstaltungen und Termine unter  
www.hospiz-rostock.de/aktuelles.
Birger Birkholz
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Gesundheit & Soziales | Mo., 14.01.2013 12:42 Uhr | Seitenaufrufe: 208
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2020