Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Schwer bewaffnete Polizisten im Rostocker Plattenbauviertel: Ein Mann schießt mehrfach im Innenhof eines Mehrfamilienhauses. Polizei nimmt Verdächtigen fest.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 05:25 Uhr
Neuer Entwurf für B-Plan Strand wird vorbereitet - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Derzeit laufen die Arbeiten an einer dritten Version. Mögliches Parkhaus unter den Dünen steht in der Kritik.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 06:04 Uhr
Anpacken statt quatschen - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
In der Kolumne zum Montag blickt Redakteurin Aline Farbacher auf die Einweihung des Warnemünde Cruise Centers 8 zurück.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 06:04 Uhr
Ein Team der Uni Rostock forscht in einem riesigen Wasserbecken an der Aerodynamik von Flugzeugen. Flugzeug-Forschung in einem Wasserschleppkanal.
Quelle: NDR.de | Mi., 05:39 Uhr
Seit Anfang Juli haben die Schulferien in vielen Bundesländern angefangen. Dass auch in Markgrafenheide in Rostock die Corona-Regeln eingehalten werden, dafür sorgen die Strandvögte.
Quelle: NDR.de | Do., 05:02 Uhr
Decathlon verspricht, weiter auf Rostock zu warten - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Das Land gab Anfang 2020 grünes Licht für die Filiale in Schutow. Bis zum Baustart könnten aber noch zwei Jahre vergehen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 05:52 Uhr
Nachdem eine Trennwand in der Rostocker Ikea-Filiale auf ein zweijähriges Mädchen gefallen ist, stellt sich die Frage: Wer ist schuld an dem Unglück? Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft sowie eine Rostocker Rechtsanwältin geben Ausk...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 08:01 Uhr
Minister Backhaus eröffnet MV-Woche im GLOBUS-Markt Rostock-Roggentin
Rostock-Roggentin • "Regionalität liegt im Trend und für die moderne Ernährungswirtschaft im Land, die für hohe Qualitäten steht, ist das eine gute Nachricht", sagte der Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz Dr. Till Backhaus heute in Rostock-Roggentin anlässlich der Eröffnung der Mecklenburg-Vorpommern-Woche im GLOBUS-Markt.
 
Unter dem Motto "Genieße Mecklenburg-Vorpommern“ präsentieren sich 21 Austeller mit 39 regionalen Produkten. Das Sortiment ist vielfältig und umfasst die Palette aus typischen regionalen Produkten, wie Wurstwaren, Bier, Käse und anderen Milcherzeugnisse sowie Kartoffelprodukte oder Fischwaren. Nicht zu vergessen sind Nudel- und Eisprodukte. "Das Sortiment ist wie immer abwechslungsreich und es gibt reichlich Leckeres zu probieren. Ich bin mir sicher, dass die MV-Woche auch in diesem Jahr ein voller Erfolg wird", sagte der Minister zum Abschluss seines Besuches.
 
Der Anteil des Umsatzes der Ernährungswirtschaft am Gesamtumsatz lag mit 36,2 % im vorletzten Jahr deutlich über dem anderer Branchen. "Das ist eine enorme Leistung, die für eine gut aufgestellte Branche spricht. Immerhin erwirtschafteten 2012 über 17.000 Personen im Ernährungsgewerbe 4,6 Milliarden Euro Umsatz mit einer Exportquote von 13,9 %", unterstrich Minister Dr. Till Backhaus.
 
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Wirtschaft | Mo., 26.05.2014 10:11 Uhr | Seitenaufrufe: 56
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2020