Grundschule in Rostock wird modernisiert • Schlotmann: In Bildung investieren / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Warnemünde (PIHR) • Am 15.08.2018 wurde durch einen Zeugen bekannt, dass eine männliche Person völlig nackt exhibitionistische Handlungen an sich vornimmt und das direkt am St...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 15.08.2018 - 19:36 Uhr
Rostock (PIHR) • Der Diebstahl einer Bronzetafel von einem Bankgebäude in der Buchbinderstraße beschäftigt aktuell die Rostocker Kriminalpolizei.
Quelle: HRO-News.de | Mi., 15.08.2018 - 10:50 Uhr
Fußgängerin von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Am Nachmittag hat sich in Lütten Klein ein Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einer Fußgängerin ereignet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 17.08.2018 - 18:46 Uhr
Der Ortsbeirat Warnemünde stimmt den Plänen von Rostock Port für einen neuen Terminal zu. Noch im Herbst könnte mit den Bauarbeiten begonnen werden.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 16.08.2018 - 15:28 Uhr
Die Deutsche Bahn beginnt im Herbst mit der Sanierung der Strecke. Die Arbeiten sollen bis 2020 dauern. Zeitweise gibt es eine Vollsperrung. Ein Konzept für den Schienenersatzverkehr liegt bisher nicht vor - die Rostocker CDU befürchtet ein Chaos.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 16.08.2018 - 19:31 Uhr
Vollsperrung: Schwerer Unfall auf der A19 - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Der 51-jährige Fahrer war zu schnell unterwegs und verlor die Kontrolle über seinen Sportwagen
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 15.08.2018 - 05:02 Uhr
Der ?Stettin? droht nach dem Unfall 2017 das Aus. Und auch für andere Schiffe könnte es bald Probleme geben, warnt der Vorstand des Eisbrechers.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 15.08.2018 - 05:01 Uhr

Grundschule in Rostock wird modernisiert • Schlotmann: In Bildung investieren

Rostock - Toitenwinkel (mvbl) • Die Grundschule an den Weiden in der Pablo-Picasso-Straße in Rostock Toitenwinkel kann umfassend modernisiert werden. Einen entsprechenden Förderbescheid übergab Bauminister Volker Schlotmann heute. "Auch Bauinvestitionen in Schulen sind Investitionen in Bildung. Denn in modernen Räumen lernt und lehrt es sich besser", sagte der Minister heute in Rostock.

Das viergeschossige Gebäude wird komplett behindertengerecht erschlossen. Zwischen den Gebäudeteilen wird ein Aufzug eingebaut. Am Haupteingang der Schule soll eine Rampe errichtet werden, so dass die Schule in Zukunft auch für Schülerinnen und Schüler mit einem Rollstuhl zugänglich sein wird. Darüber hinaus werden die Fassade und das Dach des Gebäudes energetisch saniert und die Heizungsanlage erneuert, so dass zukünftig die Energiekosten gesenkt werden können. Zudem sollen der Bodenbelag neu verlegt, die Akustik in den Unterrichtsräumen verbessert und die Haustechnik der Grundschule erneuert werden.

Der Beginn der Arbeiten ist für den Sommer 2011 geplant. Von den Gesamtkosten in Höhe von rund 2,3 Millionen Euro werden 1,7 Millionen Euro aus Städtebauförderungsmitteln finanziert. Den Rest trägt die Hansestadt Rostock.

Die Rostocker Stadtteile Dierkow und Toitenwinkel werden seit 1993 im Rahmen der Städtebauförderung unterstützt, seit 2006 werden beide Gebiete aus dem Programm "Soziale Stadt" gefördert.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Bildung | Mi., 10.11.2010 - 19:08 Uhr | Seitenaufrufe: 100
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018