Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (MAGS) • Sozialministerin Stefanie Drese sieht in der kostenfreien Pflegeausbildung, der flächendeckenden Einführung von Tarifverträgen und der besseren Unterstüt...
Quelle: HRO-News.de | Di., 18.09.2018 - 10:30 Uhr
Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (HRPS) • Wenn eine Mutter oder ein Vater sich ein Bein bricht, wird darüber gesprochen. Wenn ein Elternteil psychisch erkrankt, wird es oft verheimlicht. Rund 3,8 Mi...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 16:57 Uhr
Rostock (HRPS) • Vom 19. bis 26. September 2018 finden zum 13. Mal die Rostocker Film- und Kulturtage "AB`GEDREHT" zur seelischen Gesundheit im Lichtspieltheater Wundervoll s...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 11:51 Uhr
Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Das Stadtarchiv ist im 800. Jubiläumsjahr der Hanse- und Universitätsstadt Rostock Gastgeber des 88. Deutschen Archivtages.
Quelle: HRO-News.de | Di., 18.09.2018 - 11:43 Uhr
Rostock (PIHR) • Über den Notruf der Polizei wurde am heutigen Tage erneut eine Häufung von Betrugsversuchen zum Nachteil älterer Mitmenschen bekannt. Betroffen war diesma...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 18:28 Uhr
Rostock (HRPS) • "Wir freuen uns über den großen Zulauf von jungen Leuten zur beruflichen Ausbildung in Pflege-, Gesundheitsfachberufen sowie als Erzieher, Medizinischen- u...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 16:09 Uhr
Rostock (PIHR) • Gleich mehrere Straftaten an Fahrzeugen registrierte die Polizei am 18.09.2018 im Bereich der Hansestadt.
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 16:01 Uhr

Bundespolizei informiert zum Fußballspiel Borussia Dortmund II gegen F.C. Hansa Rostock - Verbot der Mitnahme von Glasflaschen und Pyrotechnik in Zügen

Rostock/Dortmund (BPHR) • Am 26. Oktober 2014 (Sonntag) findet in Dortmund das Punktspiel der 3. Liga zwischen der Borussia Dortmund II und dem F.C. Hansa Rostock statt. Zur Unterstützung ihrer Mannschaften werden zahlreiche Fans nach Dortmund reisen.


Aus Sicherheitsgründen ist für bahnreisende Fußballfans die Mitnahme von Glasflaschen und pyrotechnischen Gegenständen durch eine Allgemeinverfügung der Bundespolizei in den Zeiträumen


   - 26. Oktober 2014, 04:00 Uhr bis 26. Oktober 2014, 14:00 Uhr und
   - 26. Oktober 2014, 16:00 Uhr bis 27. Oktober 2014, 01:00 Uhr
untersagt.


Der Geltungsbereich umfasst alle Regelzugverbindungen auf den Bahnstrecken (im Netz der Eisenbahnen des Bundes) von Rostock über Hamburg, Bremen, Wunstorf und Minden nach Dortmund und von Dortmund über Minden, Hannover und Hamburg nach Rostock und gilt für alle Personen, die diese Zugverbindungen nutzen.


Die Einhaltung des Verbotes wird durch die Bundespolizei überwacht.


Es wird gebeten, rechtzeitig vor Abfahrt der Züge an den entsprechenden Bahnhöfen zu erscheinen. Bei Verstößen gegen die Allgemeinverfügung kommt ein Platzverweis durch die Bundespolizei oder der Beförderungsausschlusses durch das Eisenbahnverkehrsunternehmen in Betracht. Die Pressesprecher stehen Ihnen für Rückfragen unter den bekannten Telefonnummern zur Verfügung.

Frank Schmoll



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Polizeibericht | Mi., 22.10.2014 - 09:53 Uhr | Seitenaufrufe: 25
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018